Einfach ausgedrückt, wenn Sie möchten, dass Ihre Immobilie im Internet gefunden wird, ist eine gute Online-Präsenz entscheidend. Ein Großteil der Geschäfts- und Urlaubsreisen wird mittlerweile online recherchiert und gebucht, sodass Hotelbesitzer an der Notwendigkeit einer integrierten Online-Buchungsmaschine nicht mehr vorbeikommen. 

7 Gründe, warum ein integriertes Online-Buchungssystem wichtig ist

Die Verwendung eines Online-Buchungssystems hat viele Vorteile, im Folgenden haben wir einige der Hauptgründe aufgeführt, warum Sie auf jeden Fall ein integriertes Online-Buchungssystem für die Website Ihres Hotels haben sollten.

1. Integriert sich in Ihr Property Management System (PMS)

Die Integration Ihres PMS ist nicht nur wichtig, sondern mit dem richtigen Online-Buchungssystem viel einfacher. Da eine PMS-Anwendung Ihr Unternehmen sehr unterstützt, einschließlich Zimmerverfügbarkeit, Direktbuchungen an der Rezeption, Verkauf, Reporting und vieles mehr, ist es umso wichtiger, dass sie in das richtige Online-Buchungssystem integriert ist.

2. Arbeitet rund um die Uhr für Sie

Ein Online-Buchungssystem hilft, den Umsatz zu maximieren, da es nicht auf Ihre Arbeitszeit beschränkt ist. Da das System durchgehend funktioniert, können potenzielle Besucher jederzeit ein Zimmer buchen. Durch den Einsatz eines Online-Buchungssystems kann ein Hotel mit minimalem Personal auch mehrere Aufgaben gleichzeitig effektiv bewältigen. Neben der Verwaltung von Gruppen-Check-Ins, dem Check-Out anderer Gäste, der Bestätigung von Reservierungen usw. gibt das System Ihren Mitarbeitern auch zusätzliche Zeit, um andere Aufgaben zu erledigen.

3. Hilft Direktbuchungen zu steigern

Eine leistungsstarke Online-Buchungsmaschine ist entscheidend für den Erfolg Ihrer Unterkunft und erleichtert die Verwaltung Ihrer eigenen Kundenbeziehungen. Es hilft nicht nur, die provisionshungrigen Zwischenhändler zu eliminieren, sondern hilft auch Kunden, direkt zu Ihnen zu kommen. Stellen Sie ein nahtloses Erlebnis für Ihre Benutzer sicher und ermöglichen Sie Ihren Gästen einen einfachen 3-Schritte-Buchungsprozess. Dies wird ihre Erfahrung verbessern und sie dazu verleiten, länger zu bleiben!

4. Verfolgt Ihre Konkurrenten

Um die Nase vorn zu haben, ist es von größter Bedeutung, Ihre Konkurrenten zu verfolgen. Dazu gibt es eine Reihe von Möglichkeiten (zB Besichtigung der Immobilie, Verfolgung auf Social-Media-Plattformen), aber auch Zusatzprodukte, die dabei helfen, die Preise der Mitbewerber zu verfolgen und den Überblick zu behalten.

5. Gibt Einblicke in die Präferenzen Ihrer Kunden

Das Hotelreservierungssystem macht es dem Hotelbesitzer leicht, die Kundenauswahl und Buchungstrends im Dashboard mit allen wertvollen Informationen auf einem einzigen Bildschirm zu sehen, wie z Std. Dies hilft Ihrem Unternehmen zu wissen, was Ihre Kunden wollen, und das spart Zeit und Geld.

6. Misst Gästeerlebnisse

Mit einem Online-Buchungssystem können Sie auch Ihre Gästebewertungen von einem zentralen Ort aus verfolgen. Reputationsmanagement ist wichtig für Ihre Unterkunft, da es Ihnen Einblicke in die Wahrnehmung Ihrer Gäste über Ihre Unterkunft ermöglicht. Ein effizientes Reputationsmanagement kann Ihnen helfen, neue Kunden zu gewinnen und bestehende Kunden zu binden.

7. Zielt den Markt bei geringer Auslastung intelligent an

Ein Online-Reservierungssystem bietet Ihnen Möglichkeiten und Möglichkeiten, Direktbuchungen über Ihre eigene Hotel-Website intelligent zu steuern. Der Zugriff auf Funktionen wie Smart Pricing ermöglicht Ihnen die Ausrichtung auf bestimmte Regionen basierend auf Handy, Region, mehreren Übernachtungen oder Vorverkauf. Smart Pricing ist auch eine einfache Möglichkeit, Upselling- und Cross-Selling-Aktionen zu erstellen, die den Umsatz Ihrer Immobilie steigern können. Es ermöglicht Ihnen, Deals einzurichten, um Preise basierend auf den geltenden Bedingungen dynamisch zu berechnen und auf bestimmte Märkte abzuzielen.

Wenn Technologie Hotelbesitzern helfen soll, gibt es absolut keinen Grund, diese alte Schule zu machen. Treten Sie also einen Schritt zurück und sehen Sie, ob Sie Ihren Tag damit verbringen möchten, die Betriebskosten zu verwalten oder ob Sie die Effizienz steigern und sich besser um Ihre Gäste kümmern möchten, indem Sie ein Online-Buchungssystem verwenden.

Weitere Tipps zum Wachstum Ihres Unternehmens

Revfine.com ist eine Wissensplattform für die Hotel- und Reisebranche. Fachleute nutzen unsere Erkenntnisse, Strategien und umsetzbaren Tipps, um sich inspirieren zu lassen, den Umsatz zu optimieren, Prozesse zu innovieren und das Kundenerlebnis zu verbessern. Sie können alle finden Hotel- und Hospitality-Tipps in den Kategorien Revenue Management, Marketing & Vertrieb, Hotelbetrieb, Personal & Karriere, Technologie und Software.

Einen Artikel einreichen