Egal, ob Sie eine Führungsrolle in einem Boutique-Hotel oder einer großen Kette in Betracht ziehen, ein Hotelmanagement-Kurs kann Ihnen helfen. Vielleicht arbeiten Sie bereits in der Hotellerie und träumen davon, eines Tages ein eigenes Hotel zu betreiben. Vielleicht arbeiten Sie alle zusammen in einer anderen Branche, denken aber, dass Hotelmanagement die berufliche Veränderung sein könnte, die Sie suchen. Haben Sie schon einmal über eine Karriere im Hotelmanagement nachgedacht? Hotelmanagement-Kurse bringen Sie auf den Weg.

Schnellmenü:

Was ist Hotelmanagement?

Hotelmanagement-Kurse können Ihnen helfen, in jeder Art von Managementfunktion in der Hotelbranche erfolgreich zu sein. Die Führung eines Hotelbetriebs ist herausfordernd, aber lohnend. Um erfolgreich zu sein, benötigen Sie eine breite und umfangreiche Wissensbasis, die viele verschiedene Themen abdeckt. Sie müssen sich mit Hotelverwaltung, Housekeeping, Buchhaltung, Catering-Management und der Vermarktung Ihres Unternehmens auskennen. Ihr Hauptziel ist natürlich, den reibungslosen Betrieb des Hotels selbst zu erreichen und gleichzeitig den Überblick über die anderen Aspekte Ihres Hotelbetriebs zu behalten. Sie sehen, eine gute Ausbildung in diesem komplexen Bereich ist für Sie als angehender Hotelmanager sehr wertvoll. Weitere Informationen finden Sie in unserem Artikel über "Hotel Management".

10 beliebte Hotelmanagement-Kurse

Es gibt viele verschiedene Hotelmanagement-Kurse. Da Hotelmanagement ein so breites Thema ist, gibt es viele Fachkurse, die Elemente wie Cateringmanagement, Rechnungswesen, Marketing und Personalbeschaffung abdecken. Hier sind 10 der beliebtesten.

1. Hotelmarketing-Kurs

Ein beliebter Hotelmanagement-Studiengang ist „Hotelmarketing“. Ein Hotelmarketing-Kurs deckt alle Aspekte der Werbung für Ihr Hotel ab. Sie werden in alle Aspekte des Offline- und Online-Marketings eingeführt. Zum Beispiel Vertriebsmanagement, Markenpositionierung und wie man eine überzeugende Webpräsenz erstellt, wie man soziale Medien nutzt und wie wichtig es ist, einen zunehmend Online-Kundenstamm anzusprechen. In unserem Artikel „Hotelmarketing-Kurse: Was lernen Sie? + Liste der Pädagogen“ finden Sie ausführliche Informationen zu Ihren Zielen mit einem Hotelmarketing-Kurs inklusive einer Liste der Dozenten.

2. Kurs für Hotel Revenue Management

Ein immer beliebter werdender Studiengang ist „Revenue Management“. Hotel Revenue Management ist eine Sammlung von Strategien und Techniken zur Optimierung Ihrer Preisgestaltung, Ihres Marketings und anderer Faktoren, um einen höheren Umsatz mit dem von Ihnen verwalteten Hotel zu erzielen. Mit einem Hotel Revenue Management Kurs können Sie Ihren Verkauf von Zimmern und Dienstleistungen effektiv maximieren. In unserem Artikel „Hotel Revenue Management-Kurse: Informationen + Liste der Dozenten“ finden Sie weiterführende Informationen zu diesem Kurs.

3. Hotelvertriebskurs

Das effektive Management Ihrer Mischung von Vertriebskanälen ist für ein erfolgreiches Hotelgeschäft von entscheidender Bedeutung. Ein Hotelvertriebskurs kann Ihnen dabei helfen. Sie verstehen die gesamte Landschaft der Vertriebskanäle, lernen einzelne Kanäle und Best Practices kennen und erfahren, wie Sie ein effektives Vertriebskanal-Audit durchführen.

4. Kurs Hotelökonomie

Jede Person, die für das Wachstum eines Gastgewerbes verantwortlich ist, sollte einen Hotelmanagement-Studiengang in Wirtschaftswissenschaften in Betracht ziehen. Die Ökonomie der Hotelbranche bietet seine ganz eigenen Herausforderungen und Chancen. Es ist wichtig, sich darüber zu informieren, wenn Sie planen, Hotelmanager zu werden oder Ihre Managementfähigkeiten verbessern möchten. Die Hotellerie ist hochsensibel gegenüber wirtschaftlichen Faktoren und je mehr Sie wissen, desto besser können Sie mit neuen Herausforderungen umgehen.

5. Kurs für Lebensmittel- und Getränkemanagement

Catering ist ein wesentlicher Bestandteil des Hotelbetriebs. Speisen und Getränke sind untrennbar mit dem Hotelerlebnis verbunden und bilden ein sehr wichtiges Element Ihres Gesamtgeschäfts. Das richtige Essens- und Getränkeangebot kann Ihr Hotel machen oder zerstören. Ein Kurs in Lebensmittel- und Getränkemanagement deckt alle Aspekte der Gastronomie ab, von der Auswahl der Menüs und Produkte bis hin zu Lebensmittelsicherheit und Hygiene. Egal, ob Sie ein einfaches Frühstücksmenü für ein Backpacker-Hostel planen oder ein Fünf-Sterne-Hotelrestaurant leiten, das Essens- und Getränkemanagement ist für Sie relevant.

6. Hotel Asset Management Kurs

Hotel Asset Management beinhaltet einen weitreichenden und vernetzten Überblick über alles, was einen bestimmten Hotelbetrieb betrifft. In einem Hotel Asset Management Kurs erfahren Sie, was Hotel Asset Management ist und warum es so wichtig ist. Sie lernen die Tools kennen, die Sie für das Asset Management benötigen, wie Sie Daten analysieren und Strategien zur Maximierung des Hotelvermögens entwickeln. Sie lernen die verschiedenen Phasen der Vermögensverwaltung und Ihre Rolle bei der Gewinnung von Investoren kennen.

7. Kurs für strategisches Management

Unternehmen im Gastgewerbe- und Dienstleistungssektor müssen sich der Notwendigkeit stellen, mit den Veränderungen in einer dynamischen und sich schnell verändernden Branchenlandschaft Schritt zu halten. Es ist von entscheidender Bedeutung, zu lernen, sich trotz Veränderungen der äußeren Situation auf die Gesamtziele zu konzentrieren. Technologische Veränderungen, zunehmender Wettbewerb und sich ändernde Kundennachfragen haben alle einen Bedarf an Agilität geschaffen. Flexibilität und Reaktionsfähigkeit. Unternehmen der Hotellerie müssen daher zukünftige Entwicklungen der Branche erkennen, kritisch bewerten und entsprechende Strategien entwickeln. Hier kann ein Hotelmanagement-Studium mit dem Schwerpunkt Strategisches Management helfen.

8. Hotelmanagement-Betriebskurs

Das Hotelmanagement umfasst den wesentlichen täglichen Betrieb eines Hotels. Dazu gehören Front-Office-Operationen wie Check-in, Check-out und Bereitstellung von Kundenservice, Hotel-Housekeeping und -Reinigung sowie Speisen und Getränke. Diese Art des Hotelmanagement-Studiums umfasst auch Vertrieb und Marketing, wie es für die Hotellerie gilt. Operations ist ein riesiges Thema, und es gibt keinen Mangel an Kursen, die sich auf alle Aspekte spezialisieren, die Sie am meisten interessieren.

9. Social-Media-Marketing-Kurs

Social Media Marketing ist ein riesiges und ständig wachsendes Thema. Da Social Media einen so großen Teil Ihrer Vertriebs- und Marketingstrategie ausmachen wird, ist es eine gute Idee, einen speziellen Kurs zu diesem Thema zu belegen. Sie erfahren, wie Sie verschiedene Plattformen nutzen, die Kundenbindung fördern, eine Social Media-Werbestrategie entwickeln und Multimedia einsetzen, um Ihre Reichweite zu erhöhen. Sie erfahren, wie Sie Ihre Social-Media-Präsenz effektiv kuratieren, gute Bewertungen fördern und schlechte angehen und wie Sie die neuesten Trends nutzen.

10. Hotelfinanzierungskurs

Finanzen sind ein wesentlicher Bestandteil jedes Unternehmens. Ohne ein gutes Verständnis für den Umgang mit dem Geld, das in Ihr Unternehmen ein- und ausgeht, können Sie Ihre Gewinne nicht maximieren oder Ihr Geschäft effektiv ausbauen. Ein Hotelmanagement-Kurs mit Schwerpunkt Hotelfinanzierung vermittelt Ihnen die Werkzeuge, die Sie benötigen, um Ihren Cashflow im Blick zu behalten, Ihren Umsatz zu steigern und weitere Investitionen in Ihr Hotel zu locken.

Lehrkräfte, die Hotelmanagementkurse anbieten

Es gibt viele Lehrkräfte, die Hotelmanagementkurse anbieten, aber die Wahl eines Qualitätsanbieters gewährleistet eine produktivere Lernerfahrung. Einige Schulen bieten Präsenzunterricht und Veranstaltungen an, während andere sich auf die Bereitstellung von flexiblem Fernunterricht konzentrieren. Hier sind 10 der besten Pädagogen auf diesem Gebiet.

Hotelmanagement-Kurse von HSMAI

Die Hospitality Sales and Marketing Association International (HSMAI) ist mit ihrem Fokus auf Hotellerie und deren Partner bestens aufgestellt, um eine fachkundige Ausbildung im Bereich Hotelmanagement anzubieten. Sie bieten qualitativ hochwertige Fernstudienmöglichkeiten mit einem Schwerpunkt auf Flexibilität. Zu den angebotenen Themen gehören Revenue Management und viele Aspekte des Marketings. Klicke hier für eine Liste aller Hotelmanagement-Kurse von HSMAI.

Hotelmanagement-Zertifikate von Ecornell

Cornell gehört zu den führenden Forschungsuniversitäten in den Vereinigten Staaten. Die Institution bietet Unterricht in verschiedenen Aspekten der Hotellerie, sowohl auf dem Campus als auch über die Ecornell-Fernlernplattform. Die von Cornell angebotenen Online-Hotelmanagementkurse umfassen Themen wie Lebensmittel- und Getränkemanagement, Arbeitsrecht im Gastgewerbe und sogar Hotelimmobilienmanagement. Klicke hier für eine Liste aller professionellen Hotelmanagement-Zertifikate von Ecornell.

Hotelmanagement-Kurse von EHL

Die EHL bezeichnet sich selbst als die weltweit erste dedizierte Schule für die Hotellerie. Es wird von der EHL Foundation betrieben und konzentriert sich auf Aus- und Weiterbildung in allen Bereichen des Gastgewerbes. Die EHL bietet eine Vielzahl von Fachkursen an. Das Angebot reicht von Catering über Marketing bis hin zum Revenue Management. Klicke hier für eine Liste aller Hotelmanagement-Studiengänge der EHL.

Hospitality Sales and Marketing Kurs von IHS

Die International Hotel School (IHS) ist eine auf Online-Lernen spezialisierte Organisation. Die IHS-Hotelmanagement-Kurse richten sich an diejenigen, die sich in Teilzeit beruflich weiterentwickeln und während des Studiums weiterarbeiten möchten. IHS bietet viele Studiengänge im Bereich Hotelmanagement an, sowohl längerfristige Studiengänge als auch kürzere Programme. Klicke hier für eine Liste aller Hotels Managementkurse von IHS.

Suche Hotelmanagement-Kurse über Udemy

Udemy ist eine beliebte Online-Bildungsplattform. Es ist ideal für diejenigen, die in ihrer Freizeit lernen möchten, und bietet Kurse in allen erdenklichen Fächern an. Udemy bietet eine breite Palette von Kursen an, die sich mit Themen aus dem Gastgewerbe und der Hotellerie befassen. Eine Suche nach „Hotel Verwaltung“ bietet viele Möglichkeiten. Klicken Hier um über Udemy nach Hotelmanagement-Kursen zu suchen

Arten von Jobs nach Abschluss eines Hotelmanagement-Programms

Sobald Sie Ihre Zertifizierung abgeschlossen haben, werden Sie wahrscheinlich daran interessiert sein, Ihre neuen Möglichkeiten zu erkunden. Je nach Schwerpunkt Ihres Studiums finden Sie spannende Möglichkeiten in unterschiedlichen Kategorien. Sie könnten an Hotel interessiert sein Marketingpositionen wie Marketingleiter oder Vertriebsleiter. Wenn Ihr Studiengang einen technologischen Schwerpunkt hat, könnten Sie eine Ausbildung zum Hotel-IT-Manager in Erwägung ziehen. Die Einstellung der richtigen Leute und die Sicherstellung eines reibungslosen Arbeitsablaufs sind für ein Hotelunternehmen absolut entscheidend. Hier kommt ein Personalleiter ins Spiel. Hotels brauchen auch Einkaufsleiter und Buchhalter. Um mehr über die Arbeitsmöglichkeiten im Bereich Hotelmanagement zu erfahren, lesen Sie unseren Artikel: Ein umfassender Überblick über alle Hotelpositionen.

Haben Sie Ihren Hotelmanagement-Kurs abgeschlossen? Websites, um einen Management-Job zu finden

Neben den Leads und Kontakten, die Sie während Ihres Hotelmanagementkurses knüpfen, finden Sie viele Stellen im Internet. Neben beliebten Job-Sites wie Monster, Indeed oder Glassdoor finden Sie auf speziellen Sites viele spannende Stellen die darauf abzielen, Arbeitgeber in der Hotellerie mit qualifiziertem Personal zu verbinden. Mit Websites, die sich auf Jobs im Hotelbereich spezialisiert haben, ist es einfacher, die gewünschten Stellenangebote zu finden. Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Websites von Hotels in Ihrer gewünschten Gegend zu besuchen oder die Stellenangebote auf Websites großer Hotelketten zu überprüfen.

Um die neuesten Tipps für Ihren Traumjob zu erhalten, lesen Sie unseren Artikel: Liste der wichtigsten Kanäle für die Suche nach Hotelmanagement-Jobs.

10 nützliche Tipps zur Bewerbung um einen Hotelmanagement-Job

Nachdem Sie so viel harte Arbeit in Ihr Hotelmanagement-Studium gesteckt haben, haben Sie es sich verdient, den idealen Job zu bekommen, ohne Ihre Zeit zu verschwenden. Mit unseren 10 Bewerbungstipps haben Sie die besten Chancen, der Gewinner zu sein. Mit Ihrem frisch abgeschlossenen Hotelmanagement-Studium sind Sie bereits vorne dabei – der Ratschlag Nummer eins von Kennern lautet: Fokus auf Aus- und Weiterbildung. Sie müssen auch einen Killer-Lebenslauf erstellen und lernen, Ihre Hotelkarriere mit Personal Branding voranzutreiben. Weitere nützliche Tipps, um im Hotelmanagement voranzukommen, finden Sie unter 10 wertvolle Tipps für Ihre Hotelkarriere

Welchen Aspekt des Hotelmanagements Sie auch immer erkunden möchten, es gibt den richtigen Hotelmanagementkurs für Sie. Egal, ob Sie eine berufliche Veränderung anstreben oder eine bestehende Karriere weiterentwickeln möchten, wir bieten Ihnen eine qualitativ hochwertige Aus- und Weiterbildung: Präsenzprogramme in Vollzeit, Online-Kurzkurse und alles dazwischen.

Weitere Tipps zum Wachstum Ihres Unternehmens

Revfine.com ist eine Wissensplattform für die Hotel- und Reisebranche. Fachleute nutzen unsere Erkenntnisse, Strategien und umsetzbaren Tipps, um sich inspirieren zu lassen, den Umsatz zu optimieren, Prozesse zu innovieren und das Kundenerlebnis zu verbessern. Sie können alle finden Hotel- und Hospitality-Tipps in den Kategorien Revenue Management, Marketing & Vertrieb, Hotelbetrieb, Personal & Karriere, Technologie und Software.

Einen Artikel einreichen

[/fusion_text][/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]