Housekeeping-Technologie spielt in Hotels eine wichtige Rolle, da sie die Housekeeping-Abteilung bei ihren Kernaufgaben unterstützen kann und es dem Team gleichzeitig ermöglicht, die Effizienz zu verbessern und Fortschritte zu verfolgen und zu melden. In diesem Artikel erfahren Sie alles über die neueste Technologie, die im Bereich Hotel Housekeeping eingesetzt wird.

Schnellmenü

Was ist die Hotellerie?

Bevor Sie sich mit dem Thema Housekeeping-Technologie befassen, kann es hilfreich sein, die Dinge vollständig zu kontextualisieren, indem Sie genau definieren, was die Hotellerie ist. Dies bezieht sich auf den Teil des Dienstleistungsgewerbes, der sich auf Gastunterkünfte und Unterkünfte konzentriert, die für kurzfristige Übernachtungen bestimmt sind.

Trotz des Namens umfasst die Hotellerie eigentlich nicht nur Hotels, sondern Motels, Resorts, Hostels, Gasthäuser, Bed & Breakfasts, Gästehäuser und viele andere Formen der vorübergehenden Unterbringung. Die Hauptkriterien sind, dass die Unterkunft kurzfristig und für Übernachtungen geeignet sein muss, wobei die Gäste für die Leistung bezahlen. Die Hotellerie ist Teil der breiteren Reise- und Tourismusbranche, die sich auf Reisen zu verschiedenen Orten konzentriert, sowie der Hotellerie, die sich auf Freizeitideen und Kundenzufriedenheit konzentriert.

Für einen tieferen Einblick in die Hotellerie lesen Sie die „Hotellerie: Alles, was Sie über Hotels wissen müssen!“ Artikel.

Was ist die Haushaltsabteilung?

Die Hauswirtschaftsabteilung eines Hotels ist verantwortlich für die Aufrechterhaltung der Sauberkeit, Ordnung und Pflege des Hotels, einschließlich der öffentlichen Innenräume, Gästezimmer, Personalbereiche und der unmittelbaren Umgebung. Als Abteilung ist es darum bemüht, Gästen und Mitarbeitern ein sicheres, sauberes, komfortables und ansprechendes Umfeld zu bieten.

Dazu gehören die allgemeine Hotelinstandhaltung, die Reinigung von Oberflächen, das Staubsaugen von Böden, das Sicherstellen, dass öffentliche Bereiche angenehm sind, und das Ergreifen von Maßnahmen zur Beseitigung möglicher Gefahren und zur Beseitigung von Gesundheitsrisiken. Es kann auch den Einsatz der richtigen Housekeeping-Technologie beinhalten, um notwendige Aufgaben auszuführen und den Fortschritt zu verfolgen.

Eine der größten Aufgaben der Hauswirtschaftsabteilung ist die Instandhaltung der Gästezimmer in einem Hotel oder einer ähnlichen Immobilie. Dazu gehören das Wechseln der Bettwäsche, das Waschen von Bettwäsche und Handtüchern, das Reinigen von Badezimmern und das Ersetzen kostenloser Artikel im Hotelzimmer. Gästezimmer sollten nicht nur zwischen den Aufenthalten, sondern auch während des Aufenthalts eines Gastes gereinigt werden. Das Housekeeping sollte auch die öffentlichen Badezimmer sauber und gut gefüllt halten.

Die Bedeutung der Haushaltsabteilung

Die Housekeeping-Abteilung in einem Hotel spielt eine der wichtigsten Rollen, insbesondere wenn es darum geht, sicherzustellen, dass die Immobilie den Erwartungen der Kunden entspricht. Im Allgemeinen möchten Hotelgäste in sauberen, komfortablen und ästhetisch ansprechenden Umgebungen übernachten, die auf logische Weise organisiert sind.

Das Housekeeping-Personal ist für die allgemeine Instandhaltung vieler Teile des Hotels verantwortlich, und ihre Arbeit ist größtenteils das, worauf sich die Gäste verlassen werden, um sich ihren ersten Eindruck und eine bleibende Meinung über das Hotel selbst zu bilden. Die Arbeit des Housekeeping-Teams trägt auch viel dazu bei, dass die Immobilie eine sichere Umgebung zum Verweilen ist.

Darüber hinaus muss die Hauswirtschaftsabteilung auf dem Laufenden bleiben Hoteltrends. Die COVID-19-Pandemie war ein gutes Beispiel dafür, da sich das Reinigungspersonal an veränderte Erwartungen in Bezug auf Hygiene anpassen musste. Das gleiche Prinzip gilt für den Einsatz neuer Housekeeping-Technologien und die Entstehung neuer Hotelstandards.

7 Haushaltstechnologien, die Sie kennen sollten

Die Kernaufgaben und Verantwortlichkeiten der Hauswirtschaftsabteilung sind vielfältig und reichen von der Auffüllung notwendiger Artikel in Hotelzimmern bis hin zur Bereitstellung von Verkaufsräumen, sauberen und optisch ansprechenden Umgebungen. In stark frequentierten Hotels können die zahlreichen Aufgaben, die ausgeführt werden müssen, überwältigend werden, wenn nicht die richtigen Schritte unternommen werden.

Eine Möglichkeit, die Belastung der Hauswirtschaftsmitarbeiter zu verringern, ist die strategische Einführung der richtigen Hauswirtschaftstechnologie. Es gibt viele verschiedene Technologielösungen, die Hotels dabei unterstützen können, die Effektivität von Prozessen zu verbessern, die Effizienz des Housekeepings zu steigern oder spezifische Kundenbedürfnisse zu identifizieren.

Im Folgenden erfahren Sie mehr über einige der wichtigsten Lösungen dafür Hotel Management kennen und investieren sollten.

1. Haushaltssoftware

Housekeeping-Software ist eines der wichtigsten Beispiele für Housekeeping-Technologie in Hotels. In den meisten Fällen ist dies Teil eines Property Management Systems (PMS) oder eines Rezeptionssoftwarepakets.

Im Allgemeinen kann diese Software verwendet werden, um Haushaltsaktivitäten zu verwalten und den Gesamtfortschritt des Haushaltsteams zu überwachen. Beispielsweise können Housekeeping-Manager eine Liste mit Aufgaben erstellen, die an einem bestimmten Tag erledigt werden müssen, oder die Verantwortung für die Reinigung bestimmter Zimmer einzelnen Mitarbeitern zuweisen.

Details für einzelne Haushaltsmitarbeiter können in der Software gespeichert und verwaltet werden, was möglicherweise bei der Terminplanung und Gehaltsabrechnung hilfreich sein kann. Darüber hinaus können sich Haushaltsmitarbeiter möglicherweise über ein Tablet oder Mobilgerät mit einigen Softwarelösungen verbinden, was eine Aktualisierung des Fortschritts in Echtzeit ermöglicht.

2. Luftreiniger-Technologie

Die Luftqualität in einem Hotel war schon immer ein wichtiger Aspekt, und dies macht die Anschaffung von Luftreinigertechnologie für Unternehmensleiter und Haushaltsabteilungen vorteilhaft.

Es gibt viele verschiedene Luftreiniger, daher ist es wichtig, sich die Zeit zu nehmen, diese Haushaltstechnologie vollständig zu erforschen. HEPA-Filter sind wahrscheinlich die beste Option für die meisten Hotels, und diese Luftreiniger sind in der Lage, mehr als 99 Prozent der Schadstoffe und Verunreinigungen aus der Luft zu entfernen.

Mit dem Aufkommen der COVID-19-Pandemie hat die Bedeutung der Luftreinheit in Hotels weiter zugenommen, und die Gäste sind sich dieses Problems heute mehr denn je bewusst. Dies bedeutet, dass Housekeeping-Abteilungen sich stärker auf die Bereitstellung in diesem Bereich konzentrieren und in qualitativ hochwertige Lösungen investieren müssen.

Video: Luftreiniger für Hotels

3. Haushaltstechnologie für Schulungen

Hotels haben in der Regel eine hohe Mitarbeiterfluktuation, und die Arbeit kann oft saisonbedingt sein, wobei die Haushaltsabteilung besonders betroffen ist. Aus diesem Grund ist die Ausbildung neuer Mitarbeiter in vielen Immobilien ein großer Kostenfaktor, und Haushaltstechnik, die darauf ausgelegt ist, dabei zu helfen, kann äußerst vorteilhaft sein.

Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen sowie Gesichts-, Sprach- und Bewegungserkennungstechnologie können alle genutzt werden, um Trainingsaktivitäten effizienter zu gestalten. Wenn Kameras in Schulungssitzungen eingesetzt werden und Computersysteme diese Technologie verwenden, kann die Reaktion auf Schulungsmaterial genau überwacht werden.

Dies bedeutet beispielsweise, dass Schulungsanbieter Echtzeit-Feedback darüber erhalten können, wie engagiert das Publikum ist oder wie wahrscheinlich im Raum Verwirrung herrscht, sodass die Sitzungen an die spezifischen Bedürfnisse der Mitarbeiter angepasst werden können. Die Cloud-Technologie hat es inzwischen auch für Hotels viel einfacher gemacht, digitale Lernmaterialien bereitzustellen, auf die die Mitarbeiter von zu Hause aus mit ihren eigenen Geräten zugreifen können.

4. Nachhaltige Reinigungsprodukte

Das Thema Nachhaltigkeit ist in der Hotellerie wichtiger denn je. Da Probleme im Zusammenhang mit dem Klimawandel und der Nutzung von Ressourcen besser verstanden werden, machen sich Reisende zunehmend Gedanken über ethischen Tourismus. Es gibt auch einen wachsenden Prozentsatz des potenziellen Kundenstamms eines Hotels, der Unternehmen, die sich nicht verantwortungsvoll und nachhaltig verhalten, aktiv meidet, um die negativen Folgen des Reisens zu begrenzen.

Dieses Bedürfnis nach Nachhaltigkeit erstreckt sich auch auf die Haushaltstechnik Hoteltechnik allgemeiner. Staubsauger sollten energieeffizient sein, ebenso wie Gegenstände, für deren Austausch das Housekeeping verantwortlich sein kann, wie Glühbirnen in Hotelzimmern und alle anderen Gegenstände, die von Gästen verwendet oder an Gäste abgegeben werden.

Auch Heizungsanlagen und Klimaanlagen sollten energetisch optimiert werden, um nicht nur die Gäste anzusprechen, sondern auch um die laufenden Kosten zu senken. Darüber hinaus sollten Reinigungsprodukte den Einsatz schädlicher Chemikalien minimieren, und es kann eine vernünftige Idee sein, den Einsatz von Technologien einzuschränken, die unnötigerweise Wasser und andere natürliche Ressourcen verbrauchen.

5. Apps und Sprachsteuerungskommunikation

Eine wachsende Zahl von Hotels beginnt zu verstehen, dass Housekeeping-Bemühungen eher kundenorientiert als geschäftsorientiert sein müssen. Das bedeutet, dass die Prioritäten der Hotelgäste und der Housekeeping-Abteilung aufeinander abgestimmt werden müssen und Investitionen in die Housekeeping-Technologie darauf ausgerichtet sein sollten, das Gästeerlebnis zu verbessern.

Apps haben das Potenzial, Gäste mit dem Reinigungspersonal in Kontakt zu bringen, falls sie neue Vorräte benötigen oder ihr Zimmer gereinigt werden möchten. Darüber hinaus können intelligente Geräte in Räumen möglicherweise von einer App gesteuert werden, und Hauswirtschaftsmitarbeiter können möglicherweise einige Probleme aus der Ferne beheben.

Intelligente Lautsprecher und ähnliche Geräte in Zimmern ermöglichen es Gästen, Aspekte ihres Zimmers mit einfachen Sprachbefehlen zu steuern. Dieselbe Technologie kann verwendet werden, um Sprachnotizen an die Haushaltsabteilung zu senden. Letztendlich führt dies alles zu einem stärker vernetzten Erlebnis, bei dem das Reinigungspersonal und die Gäste zum Wohle der Gäste zusammenarbeiten.

6. Roboter-Haushaltsteam

Eine aufkommende Haushaltstechnologie, die immer beliebter wird, beinhaltet den Einsatz von Robotern zur Unterstützung der Haushaltsabteilung. Dies kann dazu beitragen, einen Großteil des Drucks zu verringern, der auf Zimmermädchen und anderen Mitarbeitern im Haushalt lastet, und Roboter haben auch eine Reihe zusätzlicher Vorteile.

Auf der grundlegenderen Seite gewinnt der Einsatz von Roboterstaubsaugern in der Hotellerie und bei den Verbrauchern insgesamt an Bedeutung, da die Reinigung von Böden ohne menschliches Eingreifen durchgeführt werden kann. Diese Technologie wird sich in den kommenden Jahren nur noch verbessern, da sich künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen weiterentwickeln.

Die Robotik kann jedoch potenziell noch viel weiter gehen. Einige Hotels haben bereits damit begonnen, mit Reinigungsrobotern zu experimentieren, die ein breiteres Aufgabenspektrum ausführen können, und einige Unternehmen beginnen, Roboter auch für Datenerfassungszwecke einzusetzen. Diese Roboter können verwendet werden, um fundiertere Entscheidungen darüber zu treffen, welche Aufgaben ausgeführt werden sollten, welche Priorität sie haben sollten und wann der beste Zeitpunkt für die Ausführung dieser Aufgaben wäre.

Video: Robotermädchen für sauberere Böden

7. Anwendungsfall der künstlichen Intelligenz

Viele der aufkommenden Technologielösungen für die Haushaltsführung verlassen sich auf künstliche Intelligenz, um vorhersehbare Aufgaben zu automatisieren und die Belastung der Mitarbeiter zu verringern. Das Internet der Dinge (IoT) und IoT-Geräte können ebenfalls eine entscheidende Rolle dabei spielen, der Haushaltsabteilung zu helfen, ihre Zeit effektiv zu nutzen.

Eines der größten Probleme des Reinigungspersonals ist beispielsweise die Reinigung von Zimmern, die von Gästen bewohnt werden. Das Reinigungspersonal versucht, seine Reinigungsroutinen so zu planen, dass es die Gäste nicht stört, während sie sich in ihren Zimmern aufhalten, aber dies kann oft dazu führen, dass sie in Zimmer gehen, in denen die Gäste noch schlafen.

IoT-Geräte und KI können dieses Problem lösen, indem sie Mitarbeiter auf leere Räume aufmerksam machen. Künstliche Intelligenz kann auch breitere Muster erkennen und den Mitarbeitern helfen, die Wahrscheinlichkeit zu erkennen, dass Räume zu einem bestimmten Zeitpunkt belegt oder leer sind. Diese Technologie kann auch den Verbrauch von Ressourcen in Räumen antizipieren, einschließlich Toilettenartikeln.

Tipps und Tricks für effektives Hotel Housekeeping

Abgesehen von der strategischen Investition und dem Einsatz von Housekeeping-Technologie gibt es viele weitere Tipps und Tricks, die den Housekeeping-Teams von Hotels bei ihren Bemühungen helfen können, den Gästen ein angenehmes Umfeld zu bieten. Die Optimierung der Arbeit in diesem Bereich kann auch einen großen Einfluss auf die Gesamtzufriedenheit der Gäste und den allgemeinen Ruf Ihres Hotels haben.

Lies das „Hotel-Housekeeping-Leitfaden; Tipps und Tricks zur Reinigung von Hotelzimmern“ Artikel für eine vollständige Aufschlüsselung der Möglichkeiten, die Effektivität einer Hotelreinigungsabteilung zu steigern und sicherzustellen, dass Sie die Erwartungen der Besucher erfüllen.

Das Housekeeping in Hotels ist unerlässlich, um den Gästen eine angenehme und sichere Umgebung zum Verweilen zu bieten, und die Effektivität der Housekeeping-Bemühungen kann den Betrieb von Gastunterkünften positiv oder negativ beeinflussen. Die besten Hotels werden die Housekeeping-Technologie intelligent nutzen, um sicherzustellen, dass sie die Kundenerwartungen in diesem Bereich erfüllen und übertreffen.

Weitere Tipps zum Wachstum Ihres Unternehmens

Revfine.com ist eine Wissensplattform für die Hotel- und Reisebranche. Fachleute nutzen unsere Erkenntnisse, Strategien und umsetzbaren Tipps, um sich inspirieren zu lassen, den Umsatz zu optimieren, Prozesse zu innovieren und das Kundenerlebnis zu verbessern. Sie können alle finden Hotel- und Hospitality-Tipps in den Kategorien Revenue Management, Marketing & Vertrieb, Hotelbetrieb, Personal & Karriere, Technologie und Software.

Einen Artikel einreichen