Für Eigentümer und Vermarkter ist es unerlässlich, mit den neuesten Hoteltrends Schritt zu halten, denn neue Technologien, sich ändernde gesellschaftliche Einstellungen, demografische Veränderungen und neue wirtschaftliche Realitäten verändern die Geschäftstätigkeit von Hotels und ihren Kunden grundlegend. Der Ausbruch von COVID hat dazu beigetragen, die Prioritäten der Kunden beeinflusst und Hotels zur Anpassung gezwungen. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die neuesten Trends der Hotelbranche für 2022.

Schnellmenü

Die Bedeutung, mit Hoteltrends auf dem Laufenden zu bleiben

Sich über die neuesten Hoteltrends auf dem Laufenden zu halten, ist aus verschiedenen Gründen für diejenigen, die in der Branche tätig sind, von entscheidender Bedeutung, wobei der wichtigste die Fähigkeit ist, die Erwartungen der Kunden zu erfüllen.

Wenn neue Trends auftauchen und neue Technologien, Prozesse und Verfahren alltäglich werden, beginnen Hotelgäste, diese Dinge zu antizipieren und zu erwarten und sie können es erschütternd finden, wenn diese Erwartungen nicht erfüllt werden. Gleichzeitig können Hotels, die mit aufkommenden Trends nicht Schritt halten, leicht den Eindruck erwecken, als seien sie zurückgeblieben oder abgehängt worden.

Noch wichtiger ist jedoch, dass das Versäumnis, mit Hoteltrends vertraut zu sein und sie zu akzeptieren, konkurrierenden Hotels einen unnötigen und erheblichen Wettbewerbsvorteil verschaffen kann. Gäste schätzen das Kundenerlebnis über fast alles andere und sie werden sich in der Regel gerne woanders umsehen, wenn Sie ihre Anforderungen nicht erfüllen.

Die Faktoren verstehen, die die wichtigsten Hoteltrends antreiben

Trends können als allgemeine Verhaltensänderungen oder das Aufkommen und Wachsen neuer Methoden, Ansätze oder Vorgehensweisen definiert werden. In der Hotelbranche gibt es viele verschiedene Trends zu beachten, und diese Hoteltrends werden von einer Reihe von Schlüsselfaktoren angetrieben, darunter die folgenden:

Aufstrebende Technologie

Technologie ist ein wichtiger Treiber von Trends in den meisten Branchen, und auch Hoteltrends werden auf diese Weise von Technologie beeinflusst. Beispielsweise tragen Sprachsteuerung und Sprachsuche dazu bei, das Kundenerlebnis zu revolutionieren, während künstliche Intelligenz dazu beiträgt, die Personalisierung und die Qualität des Kundensupports zu verbessern.

Änderungen des Lebensstils

Ein weiterer wichtiger Faktor, der Hoteltrends beeinflusst, sind weitreichende Änderungen des Lebensstils, die auf der ganzen Welt zu beobachten sind. Im Allgemeinen sind sich die Menschen des Klimawandels und der Rolle des menschlichen Verhaltens bewusster, was zu einer größeren Nachfrage nach umweltfreundlichem Reisen, nachhaltiger Ernährung und lokalem statt internationalem Tourismus geführt hat.

Coronavirus

Die COVID-19-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen haben eine Vielzahl wichtiger Hoteltrends eingeführt, insbesondere in den Bereichen Gesundheit, Sicherheit und Hygiene. Darüber hinaus beschleunigte die Pandemie die Einführung kontaktloser Zahlungsmethoden, einschließlich mobiler Geldbörsen, während COVID auch dazu führte, dass viele Hotels mehr lokale Gäste anzogen.

18 Allgemeine Hoteltrends und spezifische COVID-bezogene Trends

Trends in der Hotelbranche lassen sich in zwei Kategorien unterteilen: allgemeine Hoteltrends, die jederzeit relevant sind und die Sie ständig beobachten müssen, sowie spezifische COVID -bezogene Trends, die als direkte Folge der globalen Coronavirus-Pandemie entstanden sind und ihre Auswirkungen sowohl auf die Reisebranche als auch auf das Hotelmanagement.

7 neue Hoteltrends aufgrund von COVID

Die folgenden Hoteltrends sind alle speziell mit der Bedrohung durch COVID verbunden und sind aufgrund seiner verschiedenen Auswirkungen auf die Hotelbranche und auf Reisen insgesamt.

1. Betonung von Sicherheit und Hygiene

Die Bedrohung durch das Coronavirus hat Hotels gezwungen, sowohl auf Sicherheits- als auch auf Hygienemaßnahmen viel mehr Wert zu legen. Diese Dinge waren schon immer wichtig, sind aber heute die Grundlage für viele Kunden bei ihrer Buchungsentscheidung, denn Hotelgäste möchten unnötige Reiserisiken minimieren.

Es müssen neue Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen umgesetzt werden, d. h. verstärkte Reinigung, Bereitstellung von Handgel und teilweise Auflagen zum Tragen von Masken in Gemeinschaftsräumen. Diese Schritte müssen auch ein wesentlicher Bestandteil Ihres Hotelmarketing, damit sich die Kunden Ihrer Bemühungen bewusst sind und sich die Gäste während ihres Aufenthalts sicher fühlen.

Bitte checken sie aus „Tipps, um die Sicherheit in Marketing und Gästekommunikation hervorzuheben“ für weitere Details.

2. Nachfrage nach kontaktlosem Bezahlen

Kontaktloses Bezahlen ist ein Beispiel für a Hoteltechnik die schon länger existiert, aber vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie an Bedeutung gewonnen hat. Denn kontaktloses Bezahlen begrenzt die Anzahl der Oberflächen, die Kunden berühren müssen, schützt diese und trägt gleichzeitig zur Sicherheit Ihrer Mitarbeiter bei.

Neben Gesundheits- und Sicherheitsvorteilen bietet kontaktloses Bezahlen Komfort, sodass Kunden Zahlungen einfacher und viel schneller durchführen können. Bieten Sie Ihren Kunden die Möglichkeit, in so vielen Bereichen Ihres Hotels wie möglich kontaktlos zu bezahlen, auch eine effektive Möglichkeit, Ihre Cross-Selling-Bemühungen zu verbessern.

Video: So funktioniert kontaktloses Bezahlen

 

Lesen Sie unsere „Tipps für kontaktloses Bezahlen im Gastgewerbe“ posten Sie weitere Informationen zu diesem Thema.

3. Lieferung von Speisen und Getränken nach Hause

Die COVID-Pandemie hat den bestehenden Trend beschleunigt, dass Menschen sich allmählich vom Restaurantbesuch entfernen und stattdessen häufiger nach Hause liefern. Einer der interessanteren Hoteltrends besteht darin, diese Informationen zu nutzen, um zusätzliche Einnahmen zu erzielen, indem auch Lieferdienste für Speisen und Getränke angeboten werden.

Einige Hotels konkurrieren sogar mit den besten Restaurants, indem sie sich darauf konzentrieren, zusammen mit ihren Speisen- und Getränkelieferungen Erlebnisse zu bieten. Beispiele hierfür sind die Bereitstellung eines scanbaren QR-Codes, der mit einer romantischen Spotify-Playlist verbunden ist, oder das Anbieten von Werbegeschenken wie Kerzen oder kostenlosen Menüpunkten.

Auch die Kunden achten zunehmend auf Nachhaltigkeit, daher kann es sinnvoll sein, nach Möglichkeit umweltfreundliche Verpackungen zu verwenden und unnötige Einweg-Kunststoffartikel zu vermeiden.

4. Der Einsatz von Hotel-Chatbots

Chatbots sind ein weiterer wichtiger Trend in der Hotelbranche, den es zu beachten gilt, und sie können im Zusammenhang mit dem Ausbruch des Coronavirus besonders nützlich sein, wo Mitarbeiter aufgrund von Anforderungen zur Selbstisolierung abwesend sein können und wo die Bürozeiten eingeschränkt oder verkürzt werden können. um die Sicherheit der Mitarbeiter zu gewährleisten.

Eines der besten Dinge an Chatbots ist ihre Verfügbarkeit rund um die Uhr. Sie können verwendet werden, um Direktbuchungen zu erhöhen, bieten automatisierte Unterstützung während der Buchungsreise und können in mehreren Sprachen schnell mit Kunden interagieren. Chatbots können auch beim Upselling, Cross-Selling und bei Folgemaßnahmen helfen.

Video: Chatbot für Hotels

Um mehr zu erfahren, werfen Sie einen Blick auf die „10 Gründe, warum jedes Hotel einen Hotel-Chatbot braucht“ Artikel.

5. Verstärkter Einsatz von Hotelrobotern

Der zunehmende Einsatz von Robotern zählt zu den faszinierendsten Hoteltrends, wobei verschiedene Unternehmen Robotik für unterschiedliche Zwecke einsetzen. Einige Hotels haben Roboter in Concierge-Rollen eingesetzt, wo sie Gäste empfangen und wichtige Informationen bereitstellen oder als erster Ansprechpartner für den Kundenservice dienen können.

Andere Hotels sind jedoch noch weiter gegangen und setzen Roboter ein, um Zimmerservice bereitzustellen, Gepäck zu tragen oder beim Kochen von Speisen zu helfen. Da COVID in den Köpfen der Menschen fest verankert ist, können Roboter auch verwendet werden, um den Kontakt zwischen Kunden und Mitarbeitern zu reduzieren und für die Haushaltsführung zu sorgen, um Räume zu reinigen, Keime abzutöten und das Hygieneniveau allgemein zu erhöhen.

Video: Alibabas „Future Hotel“ setzt Roboter ein

 

Lesen „Ein Überblick über verschiedene Roboter, die in Hotels eingesetzt werden“ und „8 Beispiele für den Einsatz von Robotern in der Hotellerie“ für weitere Details zum Einsatz von Robotern in Hotels.

6. Breitere Nutzung der Sprachsteuerung

Ein weiterer Hoteltrend, der den Kundenkontakt mit Oberflächen reduzieren kann, ist die Einführung von mehr Sprachsteuerungstechnologie. Diese Technologie kann beispielsweise in Hotelzimmern eingesetzt werden, um von der Raumtemperatur bis zum Sender des Fernsehers alles zu steuern.

Die Sprachsteuerung hat den zusätzlichen Vorteil, dass sie das Kundenerlebnis durch Komfort verbessert. Intelligente Lautsprecher oder sprachgesteuerte Hubs können potenziell von Kunden verwendet werden, um auf Informationen aus dem Internet zuzugreifen oder die Rezeption zu kontaktieren. Sie können auch die Verwendung von Sprachsteuerungstechnologie in Ihren Marketinginhalten fördern.

Video: Beispiel einer Sprachsteuerung in einem Hotel

 

Um mehr zu erfahren, lesen Sie die „Wie kann die Sprachsteuerung der Hotellerie zugute kommen?“ Post.

7. Implementierung von Virtual Reality

Bei den durch COVID gewachsenen Technologielösungen muss auch über Virtual Reality diskutiert werden. Auf diese Weise können Benutzer eine realistische digitale Version eines realen Standorts erleben, und dies kann entscheidend sein, um Kunden davon zu überzeugen, eine Buchung abzuschließen, insbesondere wenn sie aufgrund der Pandemie zögern.

Virtual-Reality-Touren können auch für die Generierung von Buchungen für Hochzeiten und Geschäftsveranstaltungen von entscheidender Bedeutung sein, da diese Touren es Kunden ermöglichen, die Einrichtungen zu erleben, ohne sie persönlich besuchen zu müssen. Touristen können potenziell auch nahe gelegene Touristenattraktionen, Nationalparks und Hotelzimmer erleben. Moderne VR-Touren können in der Regel über einen Webbrowser durchgeführt werden, während das Erlebnis noch verbessert werden kann, wenn eine VR-Brille verwendet wird.

Beispiel: Atlantis Dubai virtuelle Hoteltour

Lesen „6 Gründe, warum jedes Hotel ein Virtual-Reality-Video haben sollte“ und „Wie Virtual Reality (VR) die Hotellerie bereichern kann“ für weitere zusätzliche VR-Einblicke.

11 kommende allgemeine Hoteltrends

Manche Hoteltrends kommen und gehen, andere werden zu Dauerbrennern. Es ist wichtig, über Branchentrends auf dem Laufenden zu bleiben, um die Vorteile einer frühzeitigen Einführung zu nutzen. Hier sind neun Trends in der Hotellerie, die in naher Zukunft immer relevanter werden.

1. Mobile Check-In-Technologie

Die mobile Check-in-Technologie ermöglicht es den Gästen, von einer schlüssellosen Zugangsmethode zu profitieren, die das Warten an der Rezeption und die Beschaffung eines physischen Schlüssels oder einer Schlüsselkarte überflüssig macht. Stattdessen ist über eine mobile App ein kontaktloser Check-in möglich und Hotels können den Benutzern einen einzigartigen Zugangscode senden, der ihnen den Zugang zur Unterkunft und sogar zu ihrem Zimmer ermöglicht.

Dies kann dazu beitragen, den Check-in-Prozess zu rationalisieren und reibungslosere An- und Abflüge zu ermöglichen. Da die Check-in-Technologie erfordert, dass Gäste die Hotel-App herunterladen, kann diese auch verwendet werden, um wichtige Kundeninformationen oder sogar Werbebotschaften zu übermitteln, sodass Ihr Hotel auch problemlos Up- oder Cross-Selling betreiben kann.

Ein weiterer Vorteil der mobilen Check-in-Technologie ist der Verzicht auf physische Schlüssel, die Verlust, Beschädigung oder Diebstahl vermeiden. Stattdessen wird alles rund um den Raumzugang über ein Smartphone gesteuert.

Video: Beispiel für einen mobilen Check-in

 

Lesen „Mobile Check-In-App für Hotels: Was sind die Vorteile?“ um mehr über die Mobile Check-In-Technologie zu erfahren.

2. Nutzen Sie die Sprachsuche voll aus

Die Sprachsuche ist einer der größten neuen Trends in der Reisebranche im Allgemeinen. Der Aufstieg von Smartphone-Assistenten wie Siri und Alexa und das Wachstum des Marktes für intelligente Lautsprecher haben beide dazu beigetragen, die Anzahl der durchgeführten Sprachsuchen zu erhöhen. Dies hat dann die Kundenerwartungen in der Folge verschoben.

Jetzt möchten Kunden die Möglichkeit haben, ein Hotelzimmer allein mit ihrer Stimme zu buchen. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass sowohl Ihre Website als auch Ihre Buchungsmaschine so optimiert sind, dass diese Buchungen erfolgen können. Wenn Sie diese Option nicht bereitstellen, kann dies dazu führen, dass andere Hotels Gäste aufnehmen, die sonst möglicherweise bei Ihnen gebucht haben.

Video: Beispiel für die Buchung eines Zimmers mit der Sprachsuche

 

Lesen „Sprachsuche: Wie das Gastgewerbe davon profitieren kann!“ um mehr über die Mobile Check-In-Technologie zu erfahren.

3. Intelligente Hotels

Smart Hotels sind Hotels, die das Internet der Dinge (IoT) in ihren Betrieb integrieren und intelligente Geräte und Systeme verwenden, um den Hotelalltag zu rationalisieren, die Dinge effizienter zu gestalten und das Erlebnis der Gäste zu verbessern. Ein intelligentes Hotel könnte internetfähige HLK-Systeme verwenden, um die Temperatur und Belüftung in jedem Raum für maximalen Komfort und minimale Energieverschwendung fein abzustimmen. Intelligente Hotels können den Gästen auch die Nutzung von Technologien wie Telefon-Apps oder Sprachsteuerung ermöglichen, um Heiz- und Kühl-, Beleuchtungs- und Unterhaltungssysteme einfacher zu bedienen. Da immer mehr Menschen intelligente Technologien in ihrem Zuhause nutzen, werden intelligente Hotelzimmer wahrscheinlich eine höhere Nachfrage verzeichnen.

Video: Intelligentes Hotel

Ausführlichere Informationen und Beispiele, wie smarte Hotelzimmer Ihrem Hotel zugute kommen, lesen Sie in den Artikeln „Smart Hotelzimmer; Was sind die Vorteile für Hotelbesitzer und Gäste?“ und „7 Möglichkeiten, ein Hotelzimmer in ein Smart Room zu verwandeln“.

4. Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist zu einem der beliebtesten geworden Hotel Management Trends der letzten Jahre, da umweltbewusste Kunden von heute Entscheidungen verlangen, die ihrer persönlichen Ethik entsprechen. Zumindest verlangen moderne Verbraucher oft, dass ihre Hotels so energieeffizient wie möglich sind. Verbraucher suchen jedoch zunehmend nach Hotels, in denen eine umweltfreundliche Planung im Mittelpunkt steht. Von umweltfreundlichen Baumaterialien über passives Heizen oder Kühlen bis hin zu erneuerbaren Energien, der Trend Öko-Hotel wird uns noch lange begleiten. Glücklicherweise ist dieser Trend auch gut für Hotels – umweltfreundliche Initiativen bedeuten oft langfristig niedrigere Betriebskosten.

Video: 10 Öko-Nachhaltigkeitshotels

 

5. Personalisierung

Kunden mögen nicht das Gefühl, nur eine weitere anonyme Statistik in der Bilanz eines Hotels zu sein. Eine stärkere Personalisierung im Marketing eines Hotels gibt den Verbrauchern das Gefühl, geschätzt zu werden. Es ist auch effektiver, Einzelpersonen mit den genauen Angeboten anzusprechen, die wahrscheinlich am interessantesten sind. Personalisiertes Marketing kann sich an bestimmte Nutzer richten – zum Beispiel kann ein Gast, der zuvor seine Sommerferien in einem Hotel verbracht hat, im folgenden Jahr kontaktiert werden, um einen anderen Aufenthalt vorzuschlagen – oder es kann sich an Verbraucher richten, die einem bestimmten Profil entsprechen und bestimmte Bedingungen erfüllen.

Video: Personalisierung von Nicole Martin

 

Genauere Informationen und Beispiele zur Personalisierung lesen Sie im Artikel „5 Wege, wie Personalisierungsmarketing der Hotellerie zugute kommen kann“.

6. Künstliche Intelligenz (KI)

Künstliche Intelligenz ist derzeit einer der wichtigsten Trends in der Hotelbranche und verändert die Branche auf subtile, aber wichtige Weise. Immer mehr Unternehmen nutzen KI, um einen Teil ihrer Kundenservices abzuwickeln. Einfache, aber leistungsstarke Chatbots bieten Support, beantworten Anfragen und kümmern sich sogar um den gesamten Buchungsprozess. In Kombination mit maschinellem Lernen können diese Bots sehr effektiv bei der Verbesserung des Kundenerlebnisses sein. Andere Anwendungen der KI sind die Datenanalyse, das Erfassen von Informationen über Kunden und das Formulieren Marketing Strategien. KI kann effektiv mit großen Datenmengen umgehen, die menschliche Analysten überfordern würden.

Video: Der Einfluss von KI auf die Verbesserung der Hotelbuchungsraten

 

Ausführlichere Informationen und Beispiele zu Anwendungsfällen von künstlicher Intelligenz in der Hotellerie finden Sie im Artikel „Wie man Künstliche Intelligenz in der Hotellerie nutzt“.

7. Urlaubsreisen von Millennials

Die unter 40-Jährigen sind in der Regel eine ziemlich sparsame Bevölkerungsgruppe mit einer hart arbeitenden, hart spielenden Einstellung zum Leben. Diese Eigenschaften haben einen der bis heute am meisten diskutierten Trends in der Hotelbranche vorangetrieben: das sogenannte Bleisure (Geschäfts-/Freizeit-)Reisen. Durch die Kombination von Geschäfts- und Arbeitsreisen mit Freizeitreisen repräsentiert Bleisure-Reisen das Beste aus beiden Welten. Egal, ob sie eine Geschäftsreise verlängern, um die Möglichkeiten eines Reiseziels zu nutzen, oder einfach nur vor oder nach der Arbeit ein wenig Sightseeing machen, Millennials finden clevere Möglichkeiten, die Welt zu erkunden, ohne sich die Arbeit zu nehmen. Online-Arbeit macht Bleisure-Reisen noch beliebter.

Video: Der Status von Geschäftsreisen – Bleisure-Vorteile

 

Nähere Informationen zu „Bleisure Travel“ finden Sie in den Artikeln „Was ist Bleisure-Reisen?“ und „Bleisure: Tipps für Hotels, um mehr Bleisure-Reisende anzuziehen“.

8. Gesundes Essen und Trinken

Moderne Reisende sind zunehmend gesundheitsbewusst. Eine Arbeits- oder Freizeitreise gilt nicht mehr als Entschuldigung, um gesunde Essgewohnheiten aufzugeben. Stattdessen suchen die Verbraucher von heute nach Hotels, um gesunde Speisen und Getränke anzubieten. Dies wird oft mit einem anderen der Top-Trends der Hotelbranche kombiniert: der lokalen Küche. Regionale Produkte sind heute bei den Verbrauchern sehr beliebt, ebenso wie regionale Rezepte; Dies kann für Ihre Gäste oft zu kulinarischen Erlebnissen führen, die sowohl gesund als auch sehr genussvoll sind. Eine gesunde Getränkekarte sollte auch raffinierte alkoholfreie Optionen beinhalten, da diese zunehmend nachgefragt werden.

Video: Bio-Urlaub in Italien

 

9. Erweiterte Realität (AR)

Augmented Reality (AR) ist ein enger Verwandter der virtuellen Realität. Wo virtuelle Realität die reale Welt durch Audio- und visuelle Eingabe ersetzt, um ein immersives Erlebnis zu schaffen, fügt Augmented Reality der realen Welt einfach virtuelle Elemente hinzu. Dies kann zum Beispiel eine Smartphone-App sein, die Einträge, Öffnungszeiten und andere Informationen über das Geschäft oder die Attraktion anzeigt, die ein Besucher betrachtet. Hotels können AR verwenden, um interaktive Karten und Informationen über Dienstleistungen wie Spas, Fitnessstudios, Restaurants usw. bereitzustellen. Hotels verwenden AR-Spiele auch, um die Besuche ihrer Gäste angenehmer und unvergesslicher zu gestalten.

Video: Beispiel für Augmented Reality in der Hotellerie

 

Ausführlichere Informationen und Beispiele, wie Ihr Hotel von Augmented Reality profitieren kann, finden Sie im Artikel „Wie Augmented Reality die Hotellerie verändert“.

10. Personal- und Arbeitskräftemangel

Ein weiterer wichtiger Hoteltrend, den Manager und Personalvermittler in den kommenden Jahren beachten müssen, betrifft den Personal- und Arbeitskräftemangel. Da sich die Technologie weiterentwickelt und die Kundenerwartungen weiter wachsen, wird es wahrscheinlich nur ein begrenztes Angebot an Arbeitskräften mit den erforderlichen Fähigkeiten geben, um sich in dieser neuen Realität zurechtzufinden.

Für Hoteliers gibt es hier zwei Hauptoptionen. Die erste besteht darin, in Schulungen und Coaching zu investieren, damit vorhandene Mitarbeiter ihre Fähigkeiten auf das erforderliche Niveau steigern können. Die Alternative besteht natürlich darin, zu versuchen, ihr Hotel für Arbeitnehmer attraktiver zu machen, um Talente aus anderen Hotels anzuziehen oder diejenigen mit den richtigen Fähigkeiten von außerhalb der Hotelbranche anzuziehen.

11. Hotels Betritt die Metaverse

Der Aufstieg der Metaverse ist einer der interessantesten und aufregendsten Hoteltrends, mit dem man sich beschäftigen kann, weil er so viel Potenzial bietet. Ob es darum geht, Gästen virtuelle Räume anzubieten, die reale Welt durch Augmented Reality zu verbessern oder zu verkaufen NFT Content oder Werbung für Ihr Hotel durch Virtual Reality, es gibt viele Möglichkeiten, die Sie erkunden können.

Wenn Gästen Möglichkeiten zur Interaktion in virtuellen Räumen geboten werden, die von einem Hotel angeboten werden, eröffnet dies die Möglichkeit, Geschäftstreffen ansprechender und persönlicher abzuhalten, selbst wenn sich die Teilnehmer physisch an verschiedenen Orten befinden. Das Anbieten von Metaverse-Optionen ermöglicht es Hotels auch, sich als Metaverse-Hotels zu bewerben, was wahrscheinlich eher technologieorientierte Kunden ansprechen wird, die die neuesten Innovationen erleben möchten.

Weitere Informationen zum Metaverse und Hotels finden Sie unter „Wie kann die Hotelbranche von Metaverse profitieren?

Was sind die wichtigsten marketingbezogenen Hoteltrends?

Innerhalb der breiteren Kategorie der Hoteltrends gibt es eine Reihe von Marketingtrends, die die Leute kennen sollten. Dazu gehören ein verstärkter Fokus auf Personalisierung, der Aufstieg der Sprachsuche, eine allgemeine Verlagerung hin zu Influencer-Marketing und Content-Marketing sowie das Wachstum von Chatbots.

Sie können Hoteltrends im Zusammenhang mit Marketing detaillierter untersuchen, einschließlich Erklärungen, warum sie wichtig sind, indem Sie die lesen „Hotelmarketing; Die neuesten Trends in der Hotellerie“ Artikel.

Was sind die Top-Technologie-bezogenen Hoteltrends?

Fast alle Hotels haben inzwischen die kontaktlose Zahlungsabwicklung eingeführt, und das Internet der Dinge (IoT) sorgt dafür, dass immer mehr Hotels als „intelligente Hotels“ betrachtet werden können. In den kommenden Jahren werden einige andere aufkommende Hoteltrends Robotik und virtuelle Realität umfassen, während sich alle auf die Cybersicherheit konzentrieren müssen.

Sie können sich über einige der wichtigsten Hoteltrends im Bereich Technologie informieren und genau untersuchen, warum diese Trends die Branche in der Branche stören „Trends der Hoteltechnologie: Kommende Innovationen, die Sie kennen müssen“ Artikel.

Erfahren Sie mehr über Hoteltrends durch einen Hotelkurs

Eine gute Möglichkeit, die größten Hoteltrends kennenzulernen und gleichzeitig Ihre eigenen Karriereperspektiven zu fördern, ist das Absolvieren eines hochwertigen Hotellehrgangs. Die verschiedenen verfügbaren Kurse konzentrieren sich auf Themen wie Management, Marketing, Finanzen und mehr, und viele dieser Kurse bieten Ihnen wertvolle Qualifikationen.

Um das Thema Hotelkurse weiter zu erkunden und mehr über einige der wichtigsten Pädagogen zu erfahren, die diese Kurse tatsächlich anbieten, können Sie die lesen „Hotelkurs: Eine Liste von Kursen und Hotelpädagogen“ Artikel.

Hotel-Jobbörsen und Stellenangebote Hoteltrends

Sobald Sie ein Verständnis für Hoteltrends aufgebaut haben, können Sie dieses Wissen nutzen, um Sie bei der Jobsuche in der Branche zu unterstützen. Es gibt eine Reihe verschiedener Kanäle, die Sie hier erkunden können, wobei Hotel-Jobbörsen der wichtigste sind. Stellenangebote finden Sie aber auch auf Hotelwebsites und in den sozialen Medien.

Um eine Liste einiger der größten Hotel-Jobbörsen zu sehen, die Sie für Ihre Jobsuche nutzen können, und um mehr über einige der anderen Kanäle zu erfahren, die Sie sich ansehen können, lesen Sie „Die besten Hotel-Jobbörsen, um Ihre Karriere zu fördern“.

Einige Trends in der Hotelbranche können auf den ersten Blick verwirrend oder einschüchternd wirken. In vielen Fällen sind sie jedoch sehr leicht zugänglich und können ohne größere Änderungen in der Arbeitsweise Ihres Unternehmens implementiert werden. Die Übernahme der neuesten Trends der Hotelbranche ist der beste Weg, um sicherzustellen, dass Ihr Hotel in einer sich verändernden Welt wettbewerbsfähig bleibt.

Möchten Sie mehr über Trends in verwandten Branchen erfahren?

Es ist wichtig, sich über alle kommenden Trends in der Hotellerie- und Tourismusbranche im Klaren zu sein. Während einige Trends mehrere Branchen betreffen können, sind einige branchenspezifisch. In den folgenden Artikeln erfahren Sie mehr über Trends in verschiedenen Branchen.

Weitere Tipps zum Wachstum Ihres Unternehmens

Revfine.com ist eine Wissensplattform für die Hotel- und Reisebranche. Fachleute nutzen unsere Erkenntnisse, Strategien und umsetzbaren Tipps, um sich inspirieren zu lassen, den Umsatz zu optimieren, Prozesse zu innovieren und das Kundenerlebnis zu verbessern. Sie können alle finden Hotel- und Hospitality-Tipps in den Kategorien Revenue Management, Marketing & Vertrieb, Hotelbetrieb, Personal & Karriere, Technologie und Software.

Einen Artikel einreichen