Für Hotelbesitzer und andere in der Hotellerie tätige Personen ist es wichtig, Wege zu finden, sich von Mitbewerbern abzuheben und potenzielle Kunden anzusprechen. Eine der besten Möglichkeiten, dies zu tun, besteht darin, maßgeschneiderte, individuelle Marketingbotschaften zu übermitteln. In diesem Artikel erfahren Sie mehr darüber, wie Sie dies durch Personalisierungsmarketing erreichen können, und erfahren, wie dieses Konzept die Marketingbemühungen und die Umsatzgenerierung verbessern kann.

Personalisierungsmarketing verstehen

Personalisierungsmarketing, manchmal auch als One-to-One-Marketing bekannt, ist eine Technik, mit der Benutzer auf persönlicher oder individueller Basis Werbeinhalte bereitgestellt werden. Dies wird in der Regel durch Datensammlung, Analyse und digitale Automatisierung erreicht, wobei das ultimative Ziel darin besteht, für jeden Benutzer relevantere Marketinginhalte bereitzustellen.

Diese Marketinginhalte können persönlich an einzelne Benutzer gerichtet sein, können aber auch einfach an Personen gerichtet sein, die bestimmte Bedingungen erfüllen. Die für das Personalisierungsmarketing verwendeten Daten können aus dem Browserverlauf der Benutzer, aus früheren Interaktionen mit dem Unternehmen, aus internen Datenbanken oder aus anderen Quellen stammen.

Video: Personalisierungsmarketing erklärt von Dell

 

Vorteile des Personalisierungsmarketings

Obwohl Personalisierungsmarketing komplizierter zu implementieren sein kann, gibt es zahlreiche Vorteile, die es lohnenswert machen. Der Hauptvorteil dieser Vorteile ist die Tatsache, dass die von den Nutzern gesehenen Inhalte mit größerer Wahrscheinlichkeit für ihren Geschmack, ihre Interessen und ihre Umstände relevant sind, was die Resonanz wahrscheinlicher macht.

Dies kann dazu beitragen, dass Marketingbudgets effektiver eingesetzt werden und weniger Geld für Werbeinhalte mit geringer Wahrscheinlichkeit verschwendet wird. Darüber hinaus können personalisierte Inhalte denjenigen in der Gastgewerbe um die Benutzererfahrung zu verbessern und ein überlegenes Maß an Konsistenz über alle Kanäle hinweg bereitzustellen.

5 Einsatzmöglichkeiten für Personalisierungsmarketing in der Hotellerie

1. Personalisiertes E-Mail-Marketing

Eine der effektivsten Möglichkeiten für diejenigen, die in Krankenhausverwaltung Personalisierungsmarketing zu nutzen, erfolgt durch gezielte E-Mail-Marketingkampagnen. Insbesondere ist es möglich, Personen mit Namen anzusprechen und E-Mails an Personen zu senden, die bestimmte Voraussetzungen erfüllen, wodurch die Nachricht relevanter und aussagekräftiger wird.

Gezielte E-Mails können auch zu sinnvollen Zeiten an Einzelpersonen gesendet werden. Ein Hotel oder ein Reiseunternehmen bietet beispielsweise einem ehemaligen Kunden in der Vorbereitung auf seinen Geburtstag per E-Mail einen Rabatt an, der dazu beitragen kann, eine persönlichere Beziehung zu ihm aufzubauen und ihn gleichzeitig zu einem erneuten Besuch zu ermutigen .

2. Intelligente Produktempfehlungen

Eine weitere Möglichkeit, Personalisierungsmarketing in der Hotellerie zu implementieren, besteht darin, intelligente Empfehlungen basierend auf den gesammelten Daten der Benutzer bereitzustellen. Dies kann bedeuten, dass sie mit bestimmten Anzeigen zu Hotels oder bestimmten Hotelzimmern, die ihren Vorlieben entsprechen, gezielt angesprochen werden, aber auch während der Buchung selbst verarbeiten.

Stellen Sie sich einen Kundenbuchungsprozess vor, der dem Kunden Empfehlungen gibt, die ihm möglicherweise Zeit sparen und gleichzeitig wissen, wonach er suchen könnte. Dies kann Kunden nicht nur zu einer Buchung animieren, sondern sie auch davon überzeugen, dass ein Unternehmen sie versteht.

3. Social-Media-Marketing

Social Media ist ein hervorragender Kanal für Hotelbranche Unternehmen, Personalisierungsmarketing durchzuführen, da es sich um einen Kanal handelt, der für persönliche Interaktionen entwickelt wurde. Die meisten Social-Media-Sites bieten jetzt Optionen, um bestimmte demografische Zielgruppen mit Werbung anzusprechen, während Antworten auf Kommentare auch eine Form des Marketings sein können.

Zum Beispiel nutzen viele Marken ihre Social-Media-Seite, um auf Kunden zu reagieren. Die Antworten sind völlig persönlich, aber wenn sie über das Maß der Pflicht hinausgehen oder Humor effektiv eingesetzt wird, besteht die Möglichkeit, dass diese Kommentare viral werden und positive Werbung und Presseberichte für ein Unternehmen liefern.

4. Retargeting-Techniken

Social-Media-Sites sowie Dienste wie Google AdWords bieten auch solche im Gastgewerbe die Möglichkeit, bezahlte Online-Werbung auf Benutzer auszurichten, die zuvor online mit ihrer Marke interagiert haben. Bei dieser Interaktion kann es sich um einen früheren Besuch der Website, eine vorherige Ansicht eines bestimmten Hotels oder einen früheren Anzeigenklick handeln.

Dies könnte es einem Hotel oder einem Resort ermöglichen, eine Anzeige für ein bestimmtes Zimmer auf jemanden auszurichten, der es sich zuvor angesehen hat, um ihn daran zu erinnern. Aus Marketingsicht ist einer der großen Vorteile von Retargeting-Techniken die Möglichkeit, Werbebotschaften an Nutzer zu richten, die bereits ein gewisses Interesse gezeigt haben.

5. Personalisierte Hotelservices

Schließlich kann das Personalisierungsmarketing auch bei der Ankunft von Hotelgästen fortgesetzt werden, und personalisierte Hotelservices können ein Beispiel dafür sein. So kann beispielsweise der Einsatz von Smart Hubs und anderen Technologien, die eine namentliche Ansprache der Gäste ermöglichen, zu einem positiven Eindruck beitragen und auch gezielt mit Zusatzleistungen angesprochen werden.

Darüber hinaus können Gäste über SMS-Nachrichten persönlich angesprochen werden, um Empfehlungen auszusprechen, lokale Sehenswürdigkeiten vorzuschlagen oder Restaurantbuchungen zu fördern. Diese Textnachrichten können auf der Grundlage von Daten wie Alter, Geschlecht, Aufenthaltsdauer und Zimmerkategorie sorgfältig ausgerichtet werden, um bestimmte Nachrichten an bestimmte Personengruppen zu richten.

Personalisierungsmarketing ist eine der besten Möglichkeiten für die Hotellerie, ihre Werbeinhalte für potenzielle Kunden relevanter zu machen und ihre Effektivität zu erhöhen. Darüber hinaus hat es das Potenzial, das gesamte Kundenerlebnis zu verbessern und kann dazu beitragen, eine dauerhafte Kundenbindung aufzubauen.

Möchten Sie mehr über Marketingstrategien für das Gastgewerbe erfahren?

Marketing spielt eine entscheidende Rolle, um Unternehmen dabei zu helfen, Buchungen und Einnahmen zu maximieren. Es ist die wichtigste Art und Weise, in der diejenigen in der Gastfreundschaft Industrie in der Lage, potenzielle Kunden zu erreichen und ihr Alleinstellungsmerkmal und ihre Markenwerte zu vermitteln. In den folgenden Artikeln finden Sie weitere wesentliche Marketingstrategien, um Ihren Umsatz zu steigern:

Weitere Tipps zum Wachstum Ihres Unternehmens

Revfine.com ist eine Wissensplattform für die Hotel- und Reisebranche. Fachleute nutzen unsere Erkenntnisse, Strategien und umsetzbaren Tipps, um sich inspirieren zu lassen, den Umsatz zu optimieren, Prozesse zu innovieren und das Kundenerlebnis zu verbessern. Sie können alle finden Hotel- und Hospitality-Tipps in den Kategorien Revenue Management, Marketing & Vertrieb, Hotelbetrieb, Personal & Karriere, Technologie und Software.

Einen Artikel einreichen