Das Hospitality Management hat verschiedene Ziele und Funktionen, die sich von Unternehmen zu Unternehmen unterscheiden. Sein primäres Ziel bleibt jedoch dasselbe; um den Kunden von Anfang bis Ende den besten Service und ein einwandfreies Erlebnis zu bieten. Wenn Sie sich für eine Karriere im Hospitality Management interessieren, erfahren Sie in diesem Artikel alles über diese Branche und den Einstieg.

Schnellmenü:

Extra: Die Auswirkungen des Coronavirus-Ausbruchs auf das Hospitality Management

Was ist Hospitality-Management?

Zunächst einmal ist es wichtig zu wissen, worum es beim Hospitality Management geht. Es umfasst die Überwachung der täglichen administrativen, operativen und kaufmännischen Aufgaben von Unternehmen wie Hotels, Resorts, Restaurants, Gastronomiebetrieben, Geschäften, Casinos, Vergnügungsparks und vielen anderen verwandten Unternehmen. Von den großen Hotelketten bis hin zu den kleinsten Gastronomiebetrieben sind sie alle Teil der Hotellerie. Wenn Sie im Hospitality Management arbeiten, ist es Ihr Ziel als Manager, dass sich Ihre Gäste wie zu Hause fühlen und ihnen ein angenehmes Erlebnis in Ihrem Haus bieten.

Was ist der Unterschied zwischen Hotel- und Hospitality-Management?

Hospitality Management kann manchmal verwechselt werden mit Hotel Management, vor allem, weil sie ähnliche akademische Anforderungen haben und beide Teil der Reise- und Tourismusbranche sind. Es gibt jedoch einige wesentliche Unterschiede in den beiden Sektoren.

Das Hotelmanagement konzentriert sich ausschließlich auf die Hotellerie und die Jobmöglichkeiten gibt es nur innerhalb der Hotelbranche mit Führungspositionen in Hotels, Housekeeping und Operations Management. Hospitality Management hingegen ist ein Dach aus verschiedenen Branchen, darunter Essen und Trinken, Reisen, Unterkunft, Veranstaltungsmanagement usw. In diesem Sektor gibt es vielfältige Möglichkeiten für Managerjobs, z. B. als Casino-Manager, Resort-Manager, Restaurant Manager oder Event-Organisator, unter anderem.

Welche Qualifikationen benötigen Sie für das Hospitality Management?

Es gibt zwar einige Gastfreundschaft Jobs, die nur ein Diplom erfordern, um ein höheres Gehalt in einem höherwertigen Job zu erzielen, ist es am besten, einen Abschluss zu machen. Ein Associate-Abschluss bietet allgemeinbildende Kurse mit einigen gastgewerblichen Fächern, die in den Kursen behandelt werden. Der Bachelor-Abschluss hingegen dauert 4 Jahre und umfasst Kurse in den Bereichen Hospitality Management, Buchhaltung und Finanzen. Die meisten Business Colleges bieten Hospitality-Management-Kurse als Teil ihres Lehrplans an.

Was sind die Hauptaufgaben eines Hospitality Managers?

Als Hospitality Manager beaufsichtigen Sie verschiedene Abteilungen in Ihrem Resort oder Hotel, zum Beispiel in den Bereichen Housekeeping, Concierge, Restaurant, Spa, Budgetierung, Konferenzen, Rezeption, Wartung und Gästeservice. Es ist Ihre Aufgabe, für einen reibungslosen Ablauf in allen Abteilungen zu sorgen. Obwohl Ihre Aufgaben davon abhängen, in welcher Branche Sie tätig sind, können einige Ihrer Hauptaufgaben Folgendes umfassen:

  • Konten überwachen und Budgets verwalten
  • Führung des Personals und Vermittlung von Urlaubs- und Abwesenheitsvertretungen
  • Unterstützen Sie die Mitarbeiter bei der täglichen Durchführung von Veranstaltungen und Veranstaltungen
  • Kommen Sie mit neuen und innovativen Ideen für eine bessere Geschäftsleistung
  • Bearbeitung von Kundenbeschwerden und Anfragen
  • Vorstellungsgespräch und Schulung neuer Mitarbeiter
  • Stellen Sie sicher, dass die Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften eingehalten werden

Welche Art von Jobs können Sie mit einem Hospitality Management-Studium bekommen?

Da Hospitality Management ein breites Spektrum an unterschiedlichen Branchen abdeckt, sind die Jobmöglichkeiten vielfältig. Nachfolgend finden Sie einige Beispiele für Karrieren im Gastgewerbe, die Sie nach einem Abschluss in diesem Bereich verfolgen können:

  • Resort- oder Hotelmanager
  • Restaurantmanager
  • Lebensmittel- und Getränkemanager
  • Catering-Manager
  • Eventplanung
  • Koch
  • Portier
  • Marketing-, Vertriebs- und Medienrollen
  • Finanz- oder Buchhaltungsrollen

Hospitality-Management-Operationen

Hospitality-Management-Operationen umfassen die Implementierung von Ressourcen, Materialien, Ausrüstung und Technologie. Als Betriebsleiter wird von Ihnen erwartet, dass Sie eine Dienstleistung oder Ware basierend auf ihren Bedürfnissen entwickeln und an Kunden liefern. In der Betriebsführung bearbeiten Sie unterschiedliche strategische Problemstellungen, darunter den Einsatz von Projektmanagement-Methoden und die Größenbestimmung von Produktionsanlagen sowie die Umsetzung der IT-Netzwerkstruktur. Zu den weiteren operativen Verantwortlichkeiten gehören die Bestandsverwaltung, die Rohstoffbeschaffung, die Materialhandhabung, die Qualitätskontrolle und die Work-in-Process-Ebenen.

Verschiedene Managementarten im Gastgewerbe

Es gibt eine Reihe verschiedener Arten von Hospitality Management, die Sie beachten sollten, wobei zwei der wichtigsten Arten im Folgenden näher erläutert werden:

Restaurantleitung

Innerhalb des breiteren Bereichs des Hospitality Managements beschreibt die Disziplin des Restaurantmanagements das Management von Unternehmen innerhalb der Restaurantbranche oder das Management von Restaurants innerhalb eines größeren Unternehmens. Dies umfasst die Verwaltung des Tagesgeschäfts, der Mitarbeiter, der Finanzen, der Geschäftsstrategien, des Lagerbestands und vieles mehr.

Kasse „Restaurantmanagement: Alles, was Sie wissen müssen“ das Thema Restaurantmanagement zu vertiefen und zu erfahren, was es bedeutet, die Hauptaufgaben, warum es als Disziplin wichtig ist und welche spezifischen Eigenschaften erforderlich sind, um als Restaurantleiter erfolgreich zu sein.

Hotel Management

Hotelmanagement ist eine Art von Hospitality-Management, das sich speziell auf die tägliche Verwaltung eines Hotels, Motels, Hostels, Bed & Breakfasts oder einer ähnlichen Form der Gästeunterkunft konzentriert. In der Praxis bedeutet dies, das Kerngeschäft zu überwachen, Abteilungen in Not zu beaufsichtigen, Mitarbeiter und Finanzen zu verwalten und Strategien zu entwickeln.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, was Hotelmanagement bedeutet, wie man eine Position im Hotelmanagement erwirbt, einige der wichtigsten Softwarelösungen für das Hotelmanagement und die verschiedenen Strategien, die von Fachleuten in diesem Bereich angewendet werden, lesen Sie weiter „Hotelmanagement: Alles, was Sie über die Führung eines Hotels wissen müssen“.

Revenue Management

Revenue Management ist eine Disziplin innerhalb des Hospitality Managements, die sich auf die Optimierung der finanziellen Ergebnisse und insbesondere der Umsatzgenerierung konzentriert. Dazu gehört die Verwendung verfügbarer Daten, um intelligente Bedarfsprognosen zu erstellen, damit das richtige Produkt zum richtigen Zeitpunkt und zum richtigen Preis an den richtigen Kunden verkauft werden kann.

Um mehr darüber zu erfahren, was Revenue Management ist, wie es definiert werden kann, warum es wichtig ist und wie es sich von ähnlichen Konzepten unterscheidet, lesen Sie die "Revenue Management; verständlich erklärt!” Artikel.

Video: Weitere Informationen zum Hospitality-Management

Das folgende Video erklärt, was Hospitality Management ist. und wie wählt man die richtige Universität aus?

 

Reisebüros, um Ihre Buchungen zu erhöhen

Online-Reisebüros sind für viele Reiseunternehmen ein wichtiger Bestandteil des Hospitality-Managements. Diese OTAs bieten Kunden oft eine einzige Plattform, um Produkte und Dienstleistungen zu finden, zu vergleichen und zu buchen.

Lesen Sie unsere „Reisebüros: Plattformen zur Steigerung der Buchungen von Reiseunternehmen“ Artikel für einen Index der größten Reisebüros, aufgeschlüsselt nach den Bereichen der Reisebranche, auf die sie sich spezialisiert haben.

Gastgewerbe: Alle Branchen im Überblick

Die Beziehung zwischen einem Gastgeber und einem Gast wird als Gastfreundschaft bezeichnet. Wenn Sie einen Freund zu sich nach Hause einladen, führen Sie Gastfreundschaft durch, indem Sie die Bedürfnisse Ihres Gastes erfüllen. Menschen auf der ganzen Welt verlassen sich in vielen Aspekten ihres Lebens auf das Gastgewerbe. Von Gastronomiebetrieben über Shops, Casinos, Hotels oder Freizeitparks erleben Menschen fast täglich unterschiedliche Formen der Gastfreundschaft. Diese Branche ist ein wichtiges Konzept, auf dem unzählige Unternehmen tätig sind. Um die Bedeutung der Gastfreundschaft vollständig zu verstehen, müssen Sie sich zunächst mit allen Bereichen darin vertraut machen. Im informativen Ratgeber 'Gastgewerbe; Alles, was Sie über die Gastfreundschaft wissen müssen, erfahren Sie alles über die verschiedenen Branchen der Hotellerie und ihre Verbindungen zur Reise- und Hotellerie.

Hospitality Management und andere Hospitality-Karrieren

Das Konzept des Hospitality Managements umfasst alles von General Manager Rollen über Revenue Management, Restaurant Management bis hin zu HR Management Positionen. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von Hospitality-Karrieren, die kein Management beinhalten, aber gleichzeitig lohnend, herausfordernd, abwechslungsreich und bei Bewerbern beliebt sind.

Lesen „Hospitality Careers: Überblick über alle Hospitality-Positionen“ für eine Aufschlüsselung aller Kernaufgaben im Gastgewerbe, einschließlich Details zu den Verantwortlichkeiten und täglichen Aufgaben, die mit jeder dieser Rollen verbunden sind.

Die besten Kanäle, um Jobs im Gastgewerbe zu finden

Unternehmen, die in der Hotellerie tätig sind, bewerben in der Regel Stellen im Gastgewerbe auf einer Vielzahl von Plattformen, abhängig von der Art der Position und der Zielgruppe. Gerade bei Hospitality Management Positionen ist es wichtig, die Suche auf mehrere Kanäle auszudehnen, damit Sie Ihren Traumjob nicht verpassen.

In unserem Artikel, „Hospitality Jobs: Übersicht über alle Kanäle, um Ihren nächsten Job zu finden“, finden Sie weitere Details zu den verschiedenen verfügbaren Kanälen, von Unternehmenswebsites über Jobbörsen bis hin zu Social Media.

Finden Sie Karrieremöglichkeiten im Hospitality Management

Hospitality-Management kann gleichermaßen herausfordernd und lohnend sein, aber wenn Sie eine Karriere im Hospitality-Management anstreben, werden Sie wahrscheinlich auf Konkurrenz stoßen. Vor diesem Hintergrund kann es wichtig sein, die besten Stellen für die Jobsuche sowie die besten Möglichkeiten zu finden, um Ihre Bewerbung und Ihr Vorstellungsgespräch hervorzuheben.

Wenn Sie unsere lesen „Hospitality Management Careers: Tipps, die Ihnen helfen, Ihren nächsten Job zu finden“ Artikel finden Sie viele nützliche Tipps, die Ihnen auf dem Weg zu Ihrer idealen Führungsposition helfen.

Hotel-Websites für die Suche nach Jobs im Hospitality-Management

Positionen im Hospitality Management sind immer sehr gefragt, daher ist es wichtig, schnell zu handeln und keine Chancen zu verpassen. Eine der besten Möglichkeiten, um Stellen im Bereich Hospitality Management zu finden, besteht darin, Hotelunternehmen direkt zu besuchen, indem Sie deren Unternehmens- oder Unternehmenswebsites verwenden, die normalerweise einen Abschnitt "Karriere" haben.

Lesen „Hospitality Management Jobs: Liste der Hotelketten, um einen Job zu finden“ und Sie haben ein nützliches Verzeichnis einiger der größten Hotelketten der Welt, so dass Sie einfach online nach offenen Stellen im Management suchen können.

Mit Jobbörsen zum Hospitality Manager werden

Wenn Sie sich einen Job als Hospitality Manager sichern möchten, müssen Sie als Erstes wissen, wo Sie suchen müssen. Obwohl Arbeitgeber eine Vielzahl von Plattformen nutzen werden, um über eine offene Stelle im Hospitality Management zu informieren, gehören Jobbörsen zu den beliebtesten Optionen. Auch für Arbeitssuchende stellen sie eine der bequemsten Möglichkeiten dar.

Lesen „Hospitality Manager: Liste der Jobbörsen, um Ihre Karriere zu fördern“ und Sie können mehr über 10 der besten Jobbörsen erfahren, die sich auf das Gastgewerbe konzentrieren und wahrscheinlich Führungspositionen ausschreiben.

Marketingtrends im Gastgewerbe

Eine solide Marketingstrategie ist ein entscheidender Bestandteil jedes Unternehmens, um eine einflussreiche Marke aufzubauen, neue Kunden zu gewinnen und ihre Loyalität zu wahren. Kundenbindung ist für das Gastgewerbe sehr wichtig, deshalb investieren Marketing-Manager viel Zeit und Mühe in den Aufbau der Markenbekanntheit und in die Erstellung laufender Marketingkampagnen. Diese Werbemaßnahmen bestehen in der Regel aus Digital- und Printmedien, die auf neue Gäste abzielen. Wenn Sie die Bedeutung des Hospitality-Marketings verstehen, können Sie in Ihrem Geschäft große Fortschritte erzielen und sich in diesem hart umkämpften Markt von der Masse abheben. Die 'Neueste Marketing-Trends im Gastgewerbe' guide zeigt die effektivsten Marketingtrends im Gastgewerbe auf, um den Umsatz zu optimieren und der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein.

Die neuesten Hospitality-Trends

Angesichts der sich ständig verändernden Hotellerie in der globalen Szene ist es wichtig, mit den neuesten Trends in diesem Sektor Schritt zu halten. Die Gastgewerbe wächst weiter, da die Menschen mehr denn je reisen. Jedes Jahr werden neue Hotels und Restaurants eröffnet, um den wachsenden Ansprüchen der Verbraucher gerecht zu werden. Mit den technologischen Fortschritten gibt es in der Welt des Gastgewerbes sicherlich viel zu erwarten, da neue und bestehende Unternehmen innovativer werden. Im Artikel, 'Hospitality-Trends: Die neuesten Trends in der Hospitality-Branche', erfahren Sie mehr über die kommenden Hospitality-Trends, die die Branche im Sturm erobern.

Technologietrends im Gastgewerbe, auf die Sie achten sollten

Reisen ist beliebter denn je, und als Folge verändern Technologietrends ständig das Gästeerlebnis zum besseren. Daher entscheiden sich die meisten Hospitality-Manager heutzutage für Management-Software, um ihre Aufgaben zu erleichtern. Jedes Jahr werden neue und aufregende Apps und Software veröffentlicht, und die Hotellerie nutzt sie optimal, um sie in unser tägliches Leben zu integrieren. Da sich die Welt der Technologie jedoch ständig verändert und verbessert, muss die Hotellerie sicherstellen, dass sie diese Trends im Auge behält, um sie alle zu nutzen. 'Die neuesten Technologietrends in der Hotellerie' ist ein informativer Ratgeber, der einen Einblick in die neuesten Technologietrends in der Hotellerie bietet.

Hospitality-Kurse zur Unterstützung beim Hospitality-Management

Positionen im Hotelmanagement sind oft der Höhepunkt einer Karriere in der Branche, und um in einer solchen Position erfolgreich zu sein, sind spezifische Fähigkeiten und Kenntnisse erforderlich. Viele der erfolgreichsten Manager haben einen Hospitality-Kurs oder sogar mehrere verschiedene Kurse absolviert, und viele Bildungseinrichtungen bieten Kurse an.

Wenn Sie mehr über Hospitality-Kurse erfahren möchten, wie sie Ihnen in Führungspositionen helfen können und wo Sie sie tatsächlich finden, lesen Sie „Gastgewerbekurs: Ein Überblick über Kurse und Gastgewerbelehrer“.

Revenue Management & Hospitality Management

Die Hotel- und Gastgewerbebranche nimmt zunehmend die Rolle des Revenue Managements ein. Viele suchen jetzt nach strategischen Wegen, um ihre Gewinne zu steigern. Revenue Manager in der Hospitality-Branche nehmen zunehmend an Seminaren und Kursen teil, um ihr Wissen über Revenue Management zu vertiefen. Um mehr über die wichtigsten Strategien im Revenue Management zu erfahren, werfen Sie einen Blick auf diesen detaillierten Leitfaden. 'Revenue Management; klar erklärt!'.

Ein kostenloser und umfassender Leitfaden für Revenue Management & Hotelmarketing

Revenue Management und Marketingstrategien haben sich in den letzten Jahren rasant weiterentwickelt. Mit dem sich ständig ändernden Verbraucherverhalten ist es für das Gastgewerbe wichtig, mit der digitalen Technologie Schritt zu halten. Nur so können sie durch Recherche und Marktanalyse neue Erkenntnisse über das Kundenverhalten gewinnen. Wenn Sie ein Hotelbesitzer sind, sollten Sie diese leistungsstarken Techniken und Tipps im Artikel beachten. 'Kostenloser Leitfaden: Revenue Management & Hotelmarketing-Strategien'.

Wenn Sie sich beruflich verändern müssen oder es satt haben, im selben Unternehmen zu arbeiten, wechseln Sie doch einfach die Betriebsform, in der Sie arbeiten! Dies ist eines der großartigen Dinge an der Gastfreundschaft; denn es gibt viele verschiedene Berufsrichtungen, die Sie in dieser Branche einschlagen können, ohne Ihr Arbeitsumfeld ändern zu müssen.

Die Auswirkungen des Coronavirus-Ausbruchs auf das Hospitality Management

So wie der globale COVID-19-Ausbruch das Leben von mehr als 4,5 Milliarden Menschen erheblich beeinflusst hat, ist seine Präsenz auch im gesamten Hotel- und Gastgewerbesektor spürbar. Da immer mehr Regierungen drakonische Sperrmaßnahmen einführen, wurden mehrere bekannte Veranstaltungen abgesagt. Dazu gehören (aber nicht ausschließlich) die UEFA Euro 2020, die ITB Berlin Reisemesse und Olympia.

Aufgrund der Tatsache, dass Unternehmen ihren Betrieb reduzieren, während ihre Mitarbeiter um die Arbeitsplatzsicherheit besorgt sind, liegt es nahe, dass auch viele damit verbundene Reisen und Seminare abgesagt wurden. Wenn wir dies mit einem globalen Gefühl der steuerlichen Unsicherheit verbinden, ist es keine Überraschung, dass im Jahr 2020 und bis weit ins Jahr 2021 hinein mit geringeren Urlaubsbuchungen gerechnet werden kann.

Unternehmen, die im Hospitality-Management tätig sind, wie Restaurants und Hotels, verzeichnen einen Rückgang der Buchungsraten von bis zu 90 Prozent und eine Handvoll hat sogar geschlossen. Diese Institute sind gezwungen, erhebliche Einnahmeverluste in Verbindung mit laufenden Betriebskosten zu verkraften. Da solche Situationen in der Vergangenheit noch nie vorgekommen sind, haben die Eigentümer weiterhin zu kämpfen.

In dem Kategorie „Corona“ finden Sie eine Auswahl an Tipps, die Unternehmen aus der Hotellerie und Reisebranche helfen, sich zu erholen und sich auf bessere Zeiten vorzubereiten.

Weitere Tipps zum Wachstum Ihres Unternehmens

Revfine.com ist eine Wissensplattform für die Hotel- und Reisebranche. Fachleute nutzen unsere Erkenntnisse, Strategien und umsetzbaren Tipps, um sich inspirieren zu lassen, den Umsatz zu optimieren, Prozesse zu innovieren und das Kundenerlebnis zu verbessern. Sie können alle finden Hotel- und Hospitality-Tipps in den Kategorien Revenue Management, Marketing & Vertrieb, Hotelbetrieb, Personal & Karriere, Technologie und Software.

Einen Artikel einreichen