Eine Hotelwerbekampagne ist eine der wichtigsten Möglichkeiten für Hotels, um Interesse zu wecken und für ihre einzigartigen Angebote zu werben. Es gibt jedoch eine Reihe unterschiedlicher Werbestrategien für Hotels, von denen es in der Regel am besten ist, mehrere davon zu übernehmen, um einen vielfältigen Marketing-Mix zu erstellen. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über Hotelanzeigen, die verschiedenen verfügbaren Optionen und ihre Vorteile für Hotelbesitzer.

Was ist Hotelwerbung?

Hotelwerbung ist die Bezeichnung für eine Sammlung verschiedener Marketingtechniken, die verwendet werden, um ein Hotel und seine Dienstleistungen zu bewerben. Letztendlich der Hauptzweck dahinter Hotelanzeigen ist es nicht, ein Hotel in einem positiven Licht darzustellen und eine Zielgruppe so zu erreichen, dass sie eher zu einem zahlenden Kunden wird.

Werbung ist oft überzeugender Natur, richtet sich eher an ein Publikum als an Einzelpersonen und soll kurz- oder langfristig zu einer Verbesserung der Geschäftsergebnisse führen.

Warum ist Hotelwerbung wichtig?

Während der Hauptzweck von Hotelwerbestrategien darin besteht, mehr Geschäft zu generieren, ist Werbung aus einer Vielzahl von Gründen wichtig. So gelingt es vielen Hotels vor allem durch Werbung, Branding-Ziele zu verfolgen, Kundenbewusstsein aufzubauen, ihre Werte zu vermitteln und ihre Qualitäten hervorzuheben.

Werbemittel sind eine der wichtigsten Möglichkeiten, wie sich Hotels von ihren Mitbewerbern abheben und Alleinstellungsmerkmale kommunizieren können. Eine erfolgreiche Hotelwerbung fördert auch die Kundenbindung.

10 effektive Strategien für Hotelwerbung

Es ist wichtig zu verstehen, dass Hotelwerbung ein vielfältiges Feld ist, das eine Reihe verschiedener Techniken und Disziplinen umfasst. Im Folgenden erfahren Sie mehr über 10 der effektivsten Strategien, die Hotels zur Verfügung stehen.

1. Einen guten Ruf haben

Eine der effektivsten Werbestrategien für Hotels besteht darin, einen ausgezeichneten Ruf im Allgemeinen zu pflegen. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, wie Hotelbesitzer ihren Ruf verbessern können, wobei einige der offensichtlichsten darin bestehen, exzellenten Online-Kundenservice zu bieten und ein hervorragendes Kundenerlebnis im Hotel zu schaffen.

Versuchen Sie, die Erwartungen der Kunden jederzeit und über alle Kanäle hinweg zu übertreffen. Soziale Medien sind eine hervorragende Plattform, um positiv mit Kunden zu interagieren, während Sie Ihre Gäste auch dazu ermutigen können, Bewertungen auf verschiedenen Online-Bewertungsplattformen abzugeben. Auch Reklamationen sollten schnell, kompetent und höflich bearbeitet werden.

2. Social Media-Werbung

Social Media ist nicht nur eine nützliche Plattform für den Kundenservice, sondern auch ein hervorragender Kanal für Hotelanzeigen und andere Werbeinhalte. Der Schlüssel besteht darin, einen vielfältigen Social-Media-Marketing-Mix mit einer Kombination aus textbasierten Hotelanzeigen, Webinhalten, Videoinhalten und anderem Werbematerial zu erstellen.

Hotels müssen das vielfältige Angebot an Social-Media-Plattformen erkennen, von Facebook und Twitter bis hin zu Instagram und LinkedIn. Was auf einer Plattform funktioniert, funktioniert möglicherweise auf einer anderen nicht, daher muss die Werbung speziell zugeschnitten sein. Bezahlte Werbung auf Facebook kann auch für die Ausrichtung auf wichtige demografische Merkmale von großem Vorteil sein.

3. Werbung über nutzergenerierte Inhalte

Benutzergenerierte Inhalte sind, wie der Name schon sagt, Werbeinhalte, die direkt von „Benutzern“ oder Kunden stammen. Im Zusammenhang mit Hotelwerbung sind dies wahrscheinlich Fotos, die von Gästen auf Social-Media-Plattformen geteilt werden, Video-Blogs, die auf YouTube geteilt werden, und Online-Bewertungen, die auf Bewertungsplattformen hinterlassen werden.

Die Erleichterung der Erstellung von nutzergenerierten Inhalten kann eine der effektivsten Werbestrategien für Hotels sein, da sie nicht von einer Marke stammen und daher vertrauenswürdiger werden. Digitale Fotokabinen und mobile Apps mit Augmented-Reality-Technologie gehören zu den besten Möglichkeiten, Benutzer zum Erstellen und Teilen von Inhalten zu ermutigen.

4. Hotelmarketing-Automatisierung

Die Idee hinter der Hotelmarketing-Automatisierung besteht darin, dass Werbeinhalte an einzelne Benutzer gesendet werden, ohne dass ein menschliches Eingreifen erforderlich ist. Dies wird in erster Linie durch Datenerhebung erreicht, wobei bestimmte Benutzer auf der Grundlage vergangener Interaktionen oder zu bestimmten Jahreszeiten angesprochen werden.

Ein Hotel könnte beispielsweise eine automatisierte E-Mail einrichten, die zwei Monate vor dem Jahrestag ihres letzten Hotelbesuchs an alle Kunden gesendet wird, um sie zu Stammkunden zu machen. Ebenso könnten Personen vor wichtigen Geburtstagen oder vor bestimmten Feiertagen mit automatisierten Werbeinhalten angesprochen werden.

5. Suchmaschinenwerbung

In der modernen Welt spielen Suchmaschinen eine große Rolle bei der Verbindung von Nutzern mit Unternehmen, und viele Menschen, die nach einem Hotel suchen, wenden sich zuerst an Websites wie Google. Aus diesem Grund ist Suchmaschinenwerbung ein so wichtiges Konzept, da es Hotels ermöglicht, ihre Sichtbarkeit auf den Ergebnisseiten zu erhöhen.

Im Allgemeinen bezieht sich Suchmaschinenwerbung auf bezahlte Suchanzeigen, die getrennt von organischen Ergebnissen erscheinen. Dies hat den Vorteil, dass Ihre Hotelanzeigen besser auffallen. Einige Definitionen von Suchmaschinenwerbung beinhalten jedoch SEO, bei dem Seiten so optimiert werden, dass sie in den organischen Suchergebnissen so weit wie möglich ranken.

6. Videowerbung

Mit schnelleren Internetgeschwindigkeiten und der zunehmenden Verfügbarkeit mobiler Daten haben Videoinhalte in letzter Zeit erheblich an Popularität gewonnen, und Online-Videowerbung ist leistungsfähiger denn je. Es ist im Allgemeinen einfacher zu konsumieren als textbasierte Inhalte und vermittelt Informationen in kürzerer Zeit, wobei sowohl Audio- als auch visuelles Material verwendet wird.

Videowerbung ist im Zeitalter der sozialen Medien besonders mächtig, wo Inhalte einfach angezeigt, geteilt und mit ihnen interagiert werden können. Videobasierte Hotelanzeigen können einige der Hauptmerkmale des Hotels hervorheben, Zimmer präsentieren, Preise bewerben und für einige der nahe gelegenen Touristenattraktionen werben und so zu Buchungen anregen.

7. Direktwerbung

Viele Hotel-Werbekampagnen enthalten Elemente der Direktwerbung, ein Sammelbegriff, der Newsletter, Verkaufsbriefe, Broschüren, Werbekataloge und verschiedene andere Formen von Werbeinhalten umfasst. Der Erfolg einer Direktmail-Werbekampagne hängt maßgeblich von einer effektiven Zielgruppenansprache ab.

In den meisten Fällen müssen Direktmailing-Kampagnen auf ausgewählte Zielgruppen ausgerichtet sein, um finanziell tragfähig zu sein. Wenn dies jedoch richtig gemacht wird und bestimmte demografische Merkmale mit Materialien angesprochen werden, auf die sie am wahrscheinlichsten reagieren, kann dies tatsächlich eine der kostengünstigsten verfügbaren Werbetechniken sein.

8. Display-Werbung

Display-Werbung ist eine der ältesten Werbestrategien für Hotels, an die Menschen oft denken, wenn sie von Online-Hotelanzeigen hören. Dies können Banneranzeigen, Textanzeigen oder andere Formen sein und sie können auf verbundenen Websites, mobilen Apps oder Social-Media-Plattformen platziert werden.

Diese Form der Hotelwerbung wird in der Regel auf Pay-per-Click-Basis bezahlt, d. h. Hotels zahlen effektiv eine feste Gebühr für jeden durch ihre Anzeige generierten Klick. Es hat die Fähigkeit, Online-Benutzer leicht anzuziehen, da ihnen wichtige Marketingbotschaften klar angezeigt werden können und auch Audioelemente integriert werden können.

9. Influencer-Marketing

Die Idee des Influencer-Marketings besteht darin, Menschen mit einer bestehenden Follower- oder Online-Präsenz zu erreichen und ihren Einfluss zu nutzen, um ihren Followern eine Hotelwerbung zu liefern. Entscheidend ist, dass es Hotels mit Influencer-Marketing ermöglicht, das Publikum auf eine Weise zu erreichen, die weniger offen als die meisten anderen Werbemethoden ist.

Abgesehen von diesem subtileren Werbeansatz hat Influencer-Marketing die Möglichkeit, das Vertrauen zu nutzen, das eine bestimmte Person bei ihrem Publikum aufgebaut hat. Es kann Hotels auch ermöglichen, sehr spezifische Demografien anzusprechen, indem sie Influencer erreichen, die einen erheblichen Einfluss auf die ausgewählte Zielgruppe haben.

10. Retargeting

Schließlich ist Retargeting eine der wichtigsten modernen Werbestrategien für Hotels, da es Hotels ermöglicht, sich wieder mit Personen zu verbinden, die bereits mit ihrer Marke interagiert haben. Dies kann besonders für Hotels nützlich sein, da Untersuchungen zeigen, dass eine beträchtliche Anzahl von Menschen ein Hotelzimmer bucht und dann wieder abreist.

Durch Retargeting können Hotels diese Personen erreichen und sie an das bestimmte Hotelzimmer erinnern, das sie sich angesehen haben, was sie dazu bringen könnte, die Buchung vorzunehmen. Auch hinsichtlich der Wirtschaftlichkeit hat Retargeting Vorteile gegenüber anderen Hotelanzeigen, da die angesprochenen Personen bereits zumindest ein gewisses Interesse an Ihrem Hotel haben.

Eine Hotelwerbung kann viele Formen annehmen, aber fast immer soll sie das Ansehen eines Hotels verbessern oder etwas Positives vermitteln, um zur Buchung anzuregen. Mit den oben aufgeführten 10 Hotelwerbestrategien sollten Hotelbesitzer und Marketingfachleute diese Ziele erreichen können.

Möchten Sie mehr über Hotelmarketingstrategien erfahren?

Marketing spielt eine entscheidende Rolle, um Unternehmen dabei zu helfen, Buchungen und Einnahmen zu maximieren. Es ist die wichtigste Art und Weise, in der diejenigen in der Hotelbranche sind in der Lage, potenzielle Kunden zu erreichen und ihr Alleinstellungsmerkmal und ihre Markenwerte zu vermitteln. In den folgenden Artikeln finden Sie weitere wesentliche Marketingstrategien, um Ihren Umsatz zu steigern:

Weitere Tipps zum Wachstum Ihres Unternehmens

Revfine.com ist eine Wissensplattform für die Hotel- und Reisebranche. Fachleute nutzen unsere Erkenntnisse, Strategien und umsetzbaren Tipps, um sich inspirieren zu lassen, den Umsatz zu optimieren, Prozesse zu innovieren und das Kundenerlebnis zu verbessern. Sie können alle finden Hotel- und Hospitality-Tipps in den Kategorien Revenue Management, Marketing & Vertrieb, Hotelbetrieb, Personal & Karriere, Technologie und Software.

Einen Artikel einreichen