Hotelroboter stellen einige der effektivsten Formen der Hospitality-Technologie dar, und ihre Anwesenheit wird dazu beitragen, ein hohes Maß an Gästezufriedenheit zu gewährleisten. Da immer mehr Immobilien diese autonomen „intelligenten“ Dienste nutzen, liegt es nahe, diese Roboter genauer zu untersuchen. Welche Vorteile kann Ihre Immobilie erwarten?

Schnellmenü:

Was sind Roboter?

Aus allgemeiner Sicht ist ein Roboter jedes Gerät oder System, das entwickelt wurde, um eine bestimmte Reihe von Aufgaben wie beispiellose Effizienz und Präzision auszuführen. Beispiele können Roboter sein, die innerhalb eines Fließbands arbeiten sollen, und CNC-Maschinen, die konstruiert sind, um extrem komplexe Teile in einem Bruchteil der Zeit herzustellen, die sonst von einem Menschen benötigt würde. In Bezug auf die Hotelbranche, besteht der Hauptzweck von Robotern darin, das Gesamterlebnis der Gäste zu verbessern und zu beschleunigen. Wie wir sehen werden, kann dies auf verschiedene Weise erreicht werden.

Warum werden Hotelroboter immer beliebter?

Für diesen Trend gibt es mehrere Gründe. Aus finanzieller Sicht ist Hospitality-Technologie wird billiger in der Umsetzung. Dies bedeutet, dass auch kleinere Objekte wie Boutique-Hotels die damit verbundenen Vorteile nutzen können. Allerdings müssen wir auch bedenken, dass sich die Ansprüche der Gäste selbst zu ändern beginnen. Dank der drahtlosen Konnektivität und der nahezu allgegenwärtigen Präsenz von Smartphones erwarten Kunden während ihres Aufenthalts einen unübertroffenen Service. Dazu gehört natürlich bis zu einem gewissen Grad das Vorhandensein von Technologie. Hotelroboter sind in der Lage, solche Wettbewerbsvorteil, daher liegt es nahe, dass Manager sich dafür entscheiden, solche Gelegenheiten zu nutzen.

Einige Beispiele für Roboter, die in Hotels verwendet werden

Wie Sie sich vielleicht schon vorstellen können, gibt es viele Arten von Hotelrobotern und jeder von ihnen soll einen einzigartigen Zweck erfüllen. Aus diesem Grund ist es eine gute Idee, einen Blick auf eine Handvoll der gängigsten zu werfen Roboter in der Gastronomie sowie für welche Aufgaben die einzelnen entwickelt wurden.

1. Roboter, die Gäste begrüßen sollen

Manchmal mit Titeln wie „Gastbotschafter“ werden diese Roboter an strategischen Punkten innerhalb einer Immobilie platziert, um häufig gestellte Fragen zu beantworten. Beispiele sind der Standort von Aufzügen, die Möglichkeit, einen Weg zu einem bestimmten Raum zu geben oder sogar bestimmte Speisen zu empfehlen. Das humanoide Erscheinungsbild dieser Roboter soll ebenfalls eine ausgesprochen einladende Anziehungskraft auf das jeweilige Grundstück ausüben; ideal, wenn die Mitarbeiter in geschäftigeren Zeiten des Jahres möglicherweise nicht sofort auf die Bedürfnisse der Gäste eingehen können.

Video: Hotelroboter begrüßt Gäste im Mandarin Oriental Hotel, Las Vegas

2. Roboter für die Hauswirtschaft

Housekeeping ist ein wichtiges Anliegen innerhalb einer Unterkunft, und daher gibt es Hotelroboter, die für verschiedene Dienstleistungen entwickelt wurden. Lassen Sie uns einen genaueren Blick auf einige Optionen werfen, die Hotel Management bedenken sollte.

Ein Robotertyp wurde speziell entwickelt, um Einrichtungen zu reinigen und zu desinfizieren, die möglicherweise Keimen oder Bakterien ausgesetzt waren. Dies ist in der heutigen Zeit aufgrund des jüngsten COVID-19-Ausbruchs von entscheidender Bedeutung. Hotels, die solche hochpräzisen Geräte verwenden, werden wahrscheinlich angenehme Bindungsraten erzielen.

Video: Hotels verwenden keimtötende Roboter zur Zimmerreinigung

 

Ein anderes Roboterdesign konzentriert sich auf allgemeine Dienstleistungen wie das Bereitstellen von Behältern mit frischer Wäsche auf den entsprechenden Etagen. Dies kann dazu beitragen, manuelle Arbeit zu reduzieren, und als Ergebnis werden die Gäste rechtzeitig mit sauberen Handtüchern und Bettwäsche versorgt; Steigerung der allgemeinen Zufriedenheit.

Video: Hotelroboter, die das Housekeeping unterstützen

 

Sehr beliebt sind auch bodenreinigende Hotelroboter, die nach dem Verlassen der Gäste Zimmer betreten können, um für Neuankömmlinge eine saubere Umgebung zu gewährleisten. Während dieses Konzept im häuslichen Bereich schon seit einiger Zeit existiert, beginnen Hotels nun, seine Vorteile zu erkennen.

Video: Reinigungsroboter für sauberere Böden

3. Hotelroboter, der Zimmerservice bietet

Einige Roboter wurden ebenfalls entwickelt, um den Gästen maßgeschneiderte Zimmerservice-Optionen zu bieten. Diese kleinen Wunderwerke werden aus der Hotelküche mit Essen versorgt, bevor sie in ein bestimmtes Zimmer geliefert werden. Dadurch wird nicht nur sichergestellt, dass alle Speisen frisch bereitgestellt werden, sondern der Gast muss sein Haus nicht mehr verlassen, um eine köstliche Auswahl an Speisen zu genießen.

Video: Treffen Sie die Roboter Jeno und Jena im Hotel Jen in Singapur

4. Hotelroboter sind die Kellner in diesem Restaurant

Hotelroboter können sogar als Kellner dienen. Einige sind an einer Reihe von Schienen befestigt, während andere sich frei in einem Restaurant bewegen können. Beide sind in der Lage, Bestellungen entgegenzunehmen und Speisen an die Gäste zu liefern. Solche Methoden können dem Hotelmanagement helfen, die Arbeitskosten zu senken und gleichzeitig eine hohe Kundenzufriedenheit zu gewährleisten.

Video: Roboter sind die Kellner in diesem Restaurant

5. Hotelroboter, die kochen

Andere Roboter können Mahlzeiten für Gäste zubereiten. Solche Mechanismen können nicht nur programmiert werden, um hochkomplexe Gerichte zu kreieren, sondern ihre Genauigkeit kann auch spezifische Geschmäcker wie glutenfreie und kalorienarme Gerichte berücksichtigen. Darüber hinaus können diese Methoden nützlich sein, wenn große Mahlzeiten rechtzeitig zubereitet werden müssen (z.

Video: Robots Cooking: Das Restaurant der Zukunft

 

Ein kurzer Blick auf zwei Hotels, die derzeit diese Art von Hotellerie einsetzen

Wie wir sehen, sind mit modernen Hotelrobotern zahlreiche Vorteile verbunden. Werfen wir nun einen Blick auf zwei Immobilien, die bereits begonnen haben, diese Vorteile zu nutzen. Es besteht kein Zweifel, dass diese Beispiele nur der Anfang eines wachsenden Trends im gesamten Hospitality-Sektor sind.

Roboter übernehmen Gepäckaufgaben im Sheraton Los Angeles

Das Sheraton Los Angeles San Gabriel Hotel lernt, einen intelligenten und automatisierten Vorsprung zu nutzen. Das Management hat Roboter nun an strategischen Positionen platziert, um auf die Bedürfnisse ihrer Gäste einzugehen. Zu den alltäglichen Aufgaben gehören die Begrüßung von Neuankömmlingen, die Gepäckabfertigung, das Führen von Gästen zu bestimmten Zielen im Hotel und der Zimmerservice. Während der Hochsaison in Hotels wird sich die Präsenz dieser Roboter als unschätzbarer Vorteil erweisen.

Video: Roboter übernehmen Gepäckaufgaben im Sheraton Los Angeles San Gabriel

Alibabas Roboterhotel

Alibabas FlyZoo Hotel wird dank der Präsenz von Robotern als „Hotel der Zukunft“ bezeichnet. Rund um eine maßgeschneiderte mobile Anwendung wurden häufige Probleme wie das Einchecken und der Zugang über Gesichtserkennung drastisch vereinfacht. Diese Methoden werden in erster Linie durch den Einsatz künstlicher Intelligenz erreicht. Sprachaktivierte Room-Service-Bots werden ebenfalls durch das Vorhandensein autonomer intelligenter Maschinen ergänzt, die den Gästen bei Bedarf Zimmerservice bereitstellen.

Video: Besuchen Sie Alibabas FlyZoo Future Hotel

Was sind die Vorteile von Hotelrobotern?

Einer der Hauptvorteile ist eine unübertroffene Inhouse-Automatisierung; Entlastung der Mitarbeiter für andere gastbezogene Aufgaben. Darüber hinaus können Hotelroboter rund um die Uhr Funktionen ausführen, die für Mitarbeiter möglicherweise unmöglich zu erreichen sind. Viele Anforderungen lassen sich im Vergleich zu menschlichen Pendants mit höherer Präzision erfüllen. Schließlich verleiht die Anwesenheit von Robotern einem Hotel eine wirklich innovative Anziehungskraft.

Was sind die Nachteile von Hotelrobotern?

Eine Handvoll potenzieller Nachteile sollte auch erwähnt werden. Natürlich müssen einige Aufgaben (wie die Beantwortung einer Frage, die nicht vom Personal vorprogrammiert wurde) von einem Menschen erledigt werden. Ein weiterer Fallstrick ist, dass viele Gäste während ihres Aufenthalts immer noch die menschliche Note genießen möchten. Eine Handvoll Kunden mag die etwas „kalte“ Natur selbst der fortschrittlichsten Hotelroboter nicht zu schätzen wissen. Einfach ausgedrückt: Die meisten Roboter sind nicht in der Lage, eine wirklich persönliche Note zu verleihen.

Warum kontaktloses Bezahlen in der Hotellerie immer wichtiger wird

Der Artikel mit dem Titel „Kontaktloses Bezahlen wird im Gastgewerbe immer wichtiger“ bietet einen detaillierten Überblick darüber, warum drahtlose Zahlungsmethoden in der Hotellerie-Technologie eine immer wichtigere Rolle spielen. Kontaktloses Bezahlen bietet Gästen eine optimierte Möglichkeit, Reservierungen zu bestätigen, Dienstleistungen zu bezahlen und den gesamten Check-in-Prozess zu beschleunigen. Diese Zahlungsarten zeichnen sich nicht nur durch eine ausgesprochen nutzerfreundliche Ausstrahlung aus, sondern sorgen durch ihren sicheren Charakter dafür, dass die Gästeinformationen jederzeit sicher bleiben.

Was sind die Vorteile der mobilen Check-in-App für Hotels?

Im Artikel „Mobile Check-In-App für Hotels: Was sind die Vorteile?“werfen wir einen kurzen Blick darauf, warum diese Art von Hoteltechnologie in einer so wettbewerbsintensiven Branche alltäglich geworden ist. Zu den besprochenen Vorteilen gehören (aber nicht ausschließlich) ein verbessertes Kundenerlebnis, schnellere Check-in-Zeiten, die Möglichkeit, die Markentreue zu erhöhen und die Möglichkeit, andere lukrative Angebote in eine maßgeschneiderte mobile Anwendung einzubinden. All diese Eigenschaften tragen dazu bei, dass die betreffende Immobilie der Konkurrenz immer einen Schritt voraus ist.

Weitere Hotelmarketing-Trends

Der Artikel „Hotelmarketing-Trends: Kommende Innovationen, die Sie kennen müssen“ zeigt eine Fülle einzigartiger technologischer Fortschritte, die den gesamten Sektor verändern werden. Diese stellen einige der vielen Hoteltrends dar, die sich darauf konzentriert haben, wie technologische Innovationen das gesamte Gästeerlebnis verändern werden. Beispiele für Hoteltechnologie, die in diesem Artikel hervorgehoben werden, sind Serviceautomatisierung, Gesichtserkennungssysteme, Roboter und die zunehmende Präsenz von künstlicher Intelligenz. Dies sind einige der Gründe, warum das Hotelmanagement solche einzigartigen Möglichkeiten nutzen möchte.

Hotelroboter verändern das Gastgewerbe. Da sich diese intelligenten Maschinen ständig weiterentwickeln, besteht kein Zweifel, dass sie Auswirkungen auf die Erfahrungen der Endbenutzer in den Geschäftsprozessen haben werden. Aus diesem Grund ist es für das Hotelmanagement ratsam, die Vorteile zu verstehen und die Implementierung von Robotern in ihren Organisationen in Betracht zu ziehen.

Weitere Tipps zur Hoteltechnologie

Technologie spielt in der Hotellerie eine bedeutende Rolle, und es wird erwartet, dass ihre Präsenz in den kommenden Jahren noch zunehmen wird. In den folgenden Artikeln erfahren Sie mehr über Hoteltechnik:

Weitere Tipps zum Wachstum Ihres Unternehmens

Revfine.com ist eine Wissensplattform für die Hotel- und Reisebranche. Fachleute nutzen unsere Erkenntnisse, Strategien und umsetzbaren Tipps, um sich inspirieren zu lassen, den Umsatz zu optimieren, Prozesse zu innovieren und das Kundenerlebnis zu verbessern. Sie können alle finden Hotel- und Hospitality-Tipps in den Kategorien Revenue Management, Marketing & Vertrieb, Hotelbetrieb, Personal & Karriere, Technologie und Software.

Einen Artikel einreichen