Der Weltraumtourismus ist bereits Realität und wir könnten bald in einer Welt leben, in der es auch regelmäßige kommerzielle Raumfahrt gibt. Daneben besteht eine der faszinierendsten Möglichkeiten darin, dass Sie die Möglichkeit haben, in einem Weltraumhotel zu übernachten. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf einige der möglichen Angebote und erklären, wie Sie bereits einen Platz buchen können.

Schnellmenü:

Weltraumtourismus erklärt

Bevor Sie den Vorgang der Buchung eines Weltraumhotels erklären, kann es hilfreich sein, ein tieferes Verständnis davon zu erlangen, was Weltraumtourismus ist. wie es sich entwickelt hat und wer die wichtigsten Akteure der Branche sind. Dies wird dazu beitragen, wertvolle Kontextinformationen bereitzustellen und hervorzuheben, wie schnell Fortschritte erzielt wurden.

Lesen „Weltraumtourismus: 5 Weltraumunternehmen, die Sie zum Astronauten machen“ um mehr über die Geschichte des Weltraumtourismus, die größten Unternehmen in diesem Bereich und sogar einige der vergangenen Misserfolgsgeschichten zu erfahren.

Dennis Tito: Der erste Tourist im Weltraum

Ein entscheidender Meilenstein auf dem Weg zur Eröffnung des ersten Weltraumhotels war der erste erfolgreiche Flug ins All von einem Touristen und nicht von einem ausgebildeten Astronauten. Dieser Erfolg gelang 2001, als der amerikanische Geschäftsmann Dennis Tito die russische Raumfahrtbehörde dafür bezahlte, ihn zur Internationalen Raumstation ISS zu fliegen.

Kasse „Weltraumtourist: Wer war der erste Tourist im Weltraum?“ Lesen Sie mehr über Dennis Titos Reise ins All und die Geschichte, wie er zum ersten anerkannten Weltraumtouristen der Welt wurde.

Wie buche ich selbst ein Space-Hotel?

Derzeit kommen die beiden wichtigsten Vorschläge für ein Weltraumhotel von Orion Span und der Internationalen Raumstation (ISS). In den folgenden Abschnitten erfahren Sie, wie Sie einen Aufenthalt im Weltraumhotel buchen können.

Orion-Spanne

In Bezug auf privat Luftfahrtunternehmen mit konkreten Plänen für ein eigenes Weltraumhotel, das wichtigste Beispiel, auf das wir jetzt verweisen können, ist Orion Span. Kernstück des Vorschlags der Organisation ist die Raumstation Aurora, die in eine erdnahe Umlaufbahn gebracht werden soll, wo sie dann als Luxus-Weltraumhotel fungieren soll.

Der aktuelle Plan sieht vor, dass das Luxushotel auf der Raumstation Aurora Platz für bis zu sechs Personen gleichzeitig bieten soll, was pro Aufenthalt zwei professionellen Besatzungsmitgliedern und vier zahlenden Touristen entspricht.

Natürlich werden die Kosten für den Besuch des luxuriösen Weltraumhotels von Orion Span zumindest anfangs extrem hoch sein, was bedeutet, dass es nur für diejenigen verfügbar sein wird, die Geld übrig haben. Tatsächlich beträgt der vom Unternehmen festgelegte anfängliche Preis für die gesamte Hin- und Rückfahrt und den Hotelaufenthalt $9,5 Millionen, wobei eine Anzahlung von $80.000 pro Person erforderlich ist.

Es ist derzeit möglich, eine Reise zur Raumstation Aurora und einen Aufenthalt im Luxushotel durch einen Besuch der Orion Span zu reservieren Reservierungsseite. Sie müssen eine Vorauszahlung in Höhe von $80.000 leisten, um sich Ihren Platz auf der Warteliste zu sichern. Diese wird jedoch zurückerstattet, falls Sie Ihre Meinung ändern und nicht mehr teilnehmen möchten.

Video: Orion Span – Erstes Luxus-Weltraumhotel

Weltraumtouristen werden in vier Jahren ein neues Orbitalziel haben, wenn die Pläne von Orion Span aufgehen. Orion Span will sein Weltraumhotel namens the „Aurora-Station“ Ende 2021 und beginnen ab 2022 Gäste zu beherbergen.

 

Internationale Raumstation der NASA

Bisher ist die wichtigste Alternative zu Orion Span für diejenigen, die ein Weltraumhotel suchen, eine mögliche Reise zur Internationalen Raumstation (ISS). Dies ist zwar eine praktikable Alternative, dürfte jedoch am Ende eine deutlich teurere Option sein, da private Unternehmen von allen Weltraumtouristen, die einen Besuch wünschen, einen „Taxitarif“ verlangen.

Die Möglichkeit, die ISS auf diese Weise zu besuchen, ist das Ergebnis von Partnerschaften zwischen der NASA und SpaceX und Boeing, die es diesen Unternehmen ermöglichen, Sitze auf vorab geplanten Reisen in die erdnahe Umlaufbahn zu verkaufen.

Um Touristen tatsächlich über die Erdatmosphäre hinaus zu bringen, beabsichtigt SpaceX, ihre Dragon-Kapsel zu verwenden, während das Angebot von Boeing eine Reise an Bord der Starliner-Kapsel des Unternehmens beinhaltet. Kommerzielle Weltraumtouristen müssen sich wahrscheinlich einem medizinischen Test und einer Grundausbildung unterziehen, bevor sie auf diese Reisen dürfen.

Bevor diese Vereinbarungen getroffen wurden, lehnte die NASA die Nutzung der Internationalen Raumstation für kommerzielle Besuche ab. Derzeit wird erwartet, dass die tatsächliche Reise zur ISS etwa 1 TP2T60 Millionen für eine Hin- und Rückreise kosten wird, während die Gebühr für die Übernachtung in den Touristenunterkünften der ISS rund $35.000 pro Nacht zusätzlich betragen wird.

Video: Eine Tour durch die Internationale Raumstation (ISS)

NASA-Astronautin Sunita (Suni) Williams gibt uns die beste Insider-Tour durch die Internationale Raumstation (ISS). Wie leben die Astronauten auf der ISS? Wie gehen sie auf die Toilette? Wie isst du Essen? Welche speziellen Geräte und Technologien benötigen und verwenden sie?

 

Haben Sie Ihr Space-Hotel gebucht? Wie man dorthin kommt?

Mit dem Wachstum der Weltraumtourismusbranche ist es wahrscheinlich, dass immer mehr Weltraumhoteloptionen verfügbar werden. Dies eröffnet die Möglichkeit, das Hotel und die Reiseoptionen getrennt zu buchen, und die folgenden Unternehmen planen alle, Raumtransporte für gewerbliche Kunden bereitzustellen.

Jungfrau Galaktik

Virgin Galactic ist eines der größten Unternehmen, das Reisen in den Weltraum und eine solide potenzielle Option für zukünftige Reisen in ein Weltraumhotel anbieten möchte. Die Organisation hat bereits eine Reihe von Testflügen ins All durchgeführt und strebt an, in naher Zukunft regelmäßige kommerzielle Flüge in die erdnahe Umlaufbahn anbieten zu können.

Es ist auch erwähnenswert, dass Virgin Galactic eines der wenigen Unternehmen ist, das bereits damit begonnen hat, Flüge an zahlende Kunden zu verkaufen. Sie können mehr erfahren, indem Sie lesen „Virgin Galactic: Informationen über Virgin Space Flights“.

SpaceX

Wenn es um private Unternehmen geht, die Flüge ins All für Touristen anbieten, ist SpaceX wohl der Hauptkonkurrent von Virgin Galactic und daher vielleicht eine weitere gute Option für Ihre zukünftige Reise in ein Weltraumhotel. Das Unternehmen von Elon Musk hat klare Erfahrungen mit der Beförderung von Menschen ins All und hofft, in naher Zukunft eine Reihe von Flugoptionen anbieten zu können.

Längerfristig hat SpaceX äußerst ehrgeizige Ziele, darunter Menschen auf Mondreisen und sogar auf Reisen zum Mars. Um mehr zu erfahren, lesen Sie „SpaceX-Informationen: Raketen, Raumfahrzeuge und Raumfahrt“.

Blauer Ursprung

Eine weitere Option für diejenigen, die nach einer Reise zu einem Weltraumhotel suchen, kann von Blue Origin kommen, dem von Amazon-CEO Jeff Bezos gegründeten Luft- und Raumfahrtunternehmen. Das Unternehmen hat eine neue Senkrechtstartrakete, die New Shepard, entworfen und gebaut und beabsichtigt, eine Passagierkapsel anzubringen, die Kunden auf Reisen ins All und zurück mitnehmen soll.

Blue Origin hofft, regelmäßig anbieten zu können Raumflüge bis Mitte der 2020er Jahre und hat bereits mehrere erfolgreiche Testflüge durchgeführt. Mehr erfahren Sie beim Lesen „Blue Origin: Informationen zu Blue Origin-Weltraumflügen“.

Boeing Starliner

Schließlich kann Boeing Ihnen dank Boeing Starliner auch die Möglichkeit bieten, Ihr Weltraumhotel zu erreichen. Es wurde in Zusammenarbeit mit der NASA entwickelt und wird zahlende Kunden in den Weltraum und möglicherweise zu Weltraumhotels bringen können, die sich auf Raumstationen befinden, die die Erde umkreisen.

Als Ergebnis der Partnerschaft des Unternehmens mit der NASA werden die Boeing Starliner-Flüge mit einer Besatzung von NASA oder von der NASA gesponserten Astronauten durchgeführt. Die Kunden haben auch ihren eigenen Raumanzug, den sie während der Reise tragen können.

Der ultimative Leitfaden für die Raumfahrtindustrie

Wenn Sie an der Buchung eines Weltraumhotels interessiert sind, möchten Sie möglicherweise auch viel mehr über die Raumfahrtindustrie insgesamt erfahren. Wissen Sie zum Beispiel, wie die Raumfahrtindustrie definiert ist? Kennen Sie die Geschichte der Weltraumforschung? Wie viel wissen Sie über die verschiedenen Teilbereiche der Raumfahrtindustrie?

Vielleicht möchten Sie mehr über den Weltraumtourismus erfahren oder sind sich unsicher, welche Begrifflichkeiten wie „NewSpace" meint. Zum Glück findest du all dies und noch mehr in „Weltraumindustrie: Der Leitfaden Nr. 1 ins All!“

Mit mehreren konkreten Vorschlägen, die jetzt auf dem Tisch liegen, die es Ihnen ermöglichen würden, einen zukünftigen Aufenthalt in einem Weltraumhotel zu genießen – sowie die Möglichkeit, bereits einen Platz in dem für die Raumstation Aurora geplanten Luxushotel zu reservieren – kann man mit Sicherheit die Realität der Übernachtung sagen Aufenthalte im Weltraum rückt immer näher und ein neues Zeitalter des Tourismus steht vor der Tür.

Weitere Tipps zum Wachstum Ihres Unternehmens

Revfine.com ist eine Wissensplattform für die Hotel- und Reisebranche. Fachleute nutzen unsere Erkenntnisse, Strategien und umsetzbaren Tipps, um sich inspirieren zu lassen, den Umsatz zu optimieren, Prozesse zu innovieren und das Kundenerlebnis zu verbessern. Sie können alle finden Tipps für die Reisebranche in den Kategorien Marketing & Vertrieb, Personal & Karriere und Technologie & Software.

Einen Artikel einreichen