Hotelgäste haben unterschiedliche Umstände und Prioritäten, daher müssen Hotels verstehen, dass es keine Einheitslösung gibt, um sie anzuziehen. In diesem Artikel werden wir die Haupttypen von Gästen aufschlüsseln, Tipps geben, wie man jeden Gasttyp ansprechen kann, und allgemeinere Ratschläge geben, wie man die Erwartungen der Kunden während ihres Aufenthalts übertreffen kann.

Schnellmenü

Was ist die Hotellerie?

Es kann hilfreich sein, zunächst genau zu erklären, was die Hotellerie ist. Vereinfacht ausgedrückt ist damit die Branche gemeint, die Gästen vorübergehend Unterkünfte oder Unterkünfte zur Verfügung stellt. Unternehmen innerhalb der Branche bieten Hotelgästen Übernachtungen gegen Geld an, aber langfristige und dauerhafte Unterkünfte fallen nicht unter diese Definition.

Vor diesem Hintergrund ist hervorzuheben, dass die Hotellerie in der Regel alle Formen der temporären Beherbergung von Gästen umfasst und sich nicht nur auf Hotels konzentriert. Dies könnte Resorts, Motels, Hostels, Gasthäuser, Bed & Breakfasts, Apartments mit Service, Pensionen, Ferienhäuser und mehr umfassen.

Im Artikel „Hotellerie: Alles, was Sie über Hotels wissen müssen!“ Sie erfahren mehr darüber, was die Hotellerie ist, wie sie definiert ist, was sie von der Hotellerie unterscheidet und welche großen Trends die Branche beeinflussen.

Verschiedene Arten von Hotelgästen und wie man sie anzieht

Hotelgäste gibt es in vielen verschiedenen Formen, und eine der großen Herausforderungen besteht darin, das Recht zu nutzen Marketingstrategien für Hotels um den richtigen Gasttyp anzusprechen. In den folgenden Abschnitten erfahren Sie mehr über einige der wichtigsten Arten von Hotelgästen, denen Unternehmen wahrscheinlich begegnen, sowie einige Ratschläge, wie Sie jede Gruppe ansprechen können.

Geschäftsreisende

Geschäftsreisende sind Reisende, die aus beruflichen Gründen einen anderen Ort besuchen. Sie reisen möglicherweise, um an Geschäftsveranstaltungen, Konferenzen oder Besprechungen teilzunehmen, und müssen möglicherweise auch tagsüber andere Arbeitsaufgaben erledigen. Das bedeutet, dass sie sich weniger als viele andere Hotelgäste für touristische Attraktionen interessieren.

Hotels können Geschäftsreisende in vielerlei Hinsicht ansprechen. Die Bereitstellung von Hochgeschwindigkeits-Internetzugang kann beispielsweise ein großer Anziehungspunkt sein, da Geschäftsreisende möglicherweise an Online-Videoanrufen und anderen Aktivitäten teilnehmen müssen, die eine zuverlässige Verbindung erfordern. Konferenzräume, Arbeitsbereiche und andere Einrichtungen können ebenfalls eine starke Anziehungskraft ausüben.

Abgesehen davon ist es wichtig, sich auch auf ihre Freizeit zu konzentrieren. Nach einem langen Tag möchten Geschäftsreisende wahrscheinlich ein komfortables Zimmer mit ein paar Luxusartikeln. Es ist auch eine gute Idee, Geschäftsreisende anzusprechen, indem Sie auf günstige Zimmerpreise, Verkehrsanbindungen, lokale Restaurants, die Hotelbar und das Zimmerservice-Angebot hinweisen.

Weitere Informationen zu „Bleisure Reisen“, lesen „Was ist Bleisure Travel? Was suchen Bleisure-Reisende?“

Paare und Familien

Hotels, die die Anzahl der Gäste, die sie anziehen, maximieren möchten, sollten versuchen, Paare und Familien anzusprechen, und beide Arten haben wahrscheinlich bestimmte Prioritäten. Paaren können beispielsweise komfortable Zimmer, ein Kingsize-Bett, eine schöne Aussicht und der Zugang zu netten Restaurants die Entscheidung erleichtern.

Familien hingegen haben oft eine offensichtliche Vorstellung davon, was sie tun möchten und wann sie es tun möchten. Es kann jedoch möglich sein, sie anzusprechen, indem sie bei ihrer Buchung ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten, und dies kann auch für Hotels von großem Vorteil sein, da sie mehrere Zimmer gleichzeitig belegen.

In einigen Fällen suchen Familien möglicherweise nach All-Inclusive-Aufenthalten, und dies verschafft Hotels mit ausgezeichnetem Verpflegungsservice einen erheblichen Vorteil. Das Vorhandensein eines Pools, Unterhaltungsmöglichkeiten im Hotel und Attraktionen in der Nähe, die Kinder ansprechen können, sollten auch in Marketingmaterialien erwähnt werden, die sich an Hotelgäste richten, die Familienreisen buchen.

Luxushotelgäste

Wie der Name schon sagt, suchen Luxushotelgäste nach den besten Reiseerlebnissen und scheuen keine Kosten, um die beste Unterkunft zu finden. Luxusreisende sind hochwertige Kunden und werden in erster Linie von 5-Sterne-Hotels angezogen, die hervorragende Einrichtungen, exquisiten Komfort und eine großartige Lage bieten können.

Viele Luxusreisende sind ältere Erwachsene und reisen oft mit einem Partner. Die ästhetischen Qualitäten eines Hotels sind wichtig, und viele dieser Gäste buchen ihren Aufenthalt über ein Reisebüro oder einen Reiseveranstalter, was bedeutet, dass diese Vertriebskanäle priorisiert werden sollten. Die Qualität des Hotelrestaurants kann ebenfalls ein wichtiger Anziehungspunkt sein.

Luxusreisende kennen möglicherweise die neuesten Hotelmarketingtrends und haben sehr hohe Erwartungen. Hotels, die diese Reisenden ansprechen möchten, müssen einen außergewöhnlichen Kundenservice bieten. Gleichzeitig kann es Luxusgäste anziehen, indem es lokale Erlebnisse, Attraktionen, Restaurants und Veranstaltungen hervorhebt.

Digitale Nomaden

Digitale Nomaden sind Personen, die ihren Lebensunterhalt damit verdienen, online zu arbeiten, jedoch von verschiedenen Standorten aus. Sie können Unternehmer, Selbstständige oder Freiberufler oder Angestellte von Unternehmen sein. Unabhängig von ihren Umständen ist entscheidend, dass sie nicht an einen festen Ort gebunden sind und ihre Arbeit von überall aus erledigen, wohin sie reisen.

Digitale Nomaden können von Hotels, Hostels, Ferienhäusern, Pensionen, Bed & Breakfasts und fast jeder anderen Form von temporärer Unterkunft aus arbeiten, obwohl ein zuverlässiger Internetzugang ein absolutes Muss ist und wenn der Internetzugang langsam oder Wi-Fi nicht zuverlässig verfügbar ist, es wird sie wahrscheinlich daran hindern, eine Buchung vorzunehmen.

In vielen Fällen sind digitale Nomaden im Allgemeinen technologieorientiert, was bedeutet, dass sie von Hotels mit der neuesten Technologie angezogen werden können. Es kann auch nützlich sein, einen zuverlässigen zu haben Rezeption des Hotels, nahtloses Ein- und Auschecken und IoT-Geräte in Hotelzimmern. Natürlich sollte auch klar sein, dass es auch digitale Nomaden, wie alle Hotelgäste, von einer spannenden Location, tollen Einrichtungen und lokalen Sehenswürdigkeiten anziehen kann.

Gesundheit & Wellness Hotelgäste

Gesundheits- und wellnessorientierte Hotelgäste reisen eher, um dem Alltagsstress zu entfliehen, an körperlichen Fitnessaktivitäten teilzunehmen oder die Ruhe zu genießen. Dies bedeutet, dass Hotels sie oft ansprechen können, indem sie Fitnessstudios, Freizeiteinrichtungen und Bereiche hervorheben, in denen Entspannung möglich ist.

Einige Immobilien haben möglicherweise ein bestimmtes Thema, das für Marketingzwecke verwendet werden kann. Beispielsweise sind Yoga- oder Meditations-Retreats eine Form der Unterbringung, die diese besonderen Aktivitäten fördert. Andere Hotels, Pensionen und Ferienhäuser sind ideal gelegen, um diejenigen anzusprechen, die sich für Wandern, Skifahren oder andere körperliche Aktivitäten interessieren.

Ein gesundheitsbewusster Hotelgast wünscht sich wahrscheinlich auch eine gesunde Ernährung vor Ort. Obwohl diese Gäste manchmal in Gruppen reisen, ist es üblich, dass Wellnessreisende alleine reisen. Daher kann es sinnvoll sein, Individualreisende gezielt mit Einzelzimmern, günstigen Übernachtungen und Pauschalangeboten anzusprechen.

Umweltbewusste Hotelgäste

Während es viele Vorteile gibt, die mit dem verbunden sind Reiseindustriemachen sich immer mehr Reisende Gedanken über die Umweltauswirkungen ihrer Reise und suchen aktiv nach nachhaltigeren Angeboten. Dies hat zum Aufstieg von umweltfreundlichen Hotels und Marketingstrategien geführt, die auf die Förderung der Nachhaltigkeit ausgerichtet sind.

Hotels können diese Reisenden ansprechen, indem sie die verschiedenen Schritte hervorheben, die sie unternommen haben, um den CO2-Fußabdruck ihres Hotels zu reduzieren und den Verbrauch natürlicher Ressourcen zu minimieren. Hotels, die nachhaltige Energie mit soliden Recyclingrichtlinien verwenden, sind im Vorteil, während Transparenz ebenfalls wichtig ist.

Eine Unterkunft in Bahnhofsnähe kann von Vorteil sein, denn umweltbewusste Hotelgäste können so mit der Bahn anreisen und umweltbelastendere Flug- oder Autofahrten vermeiden. Wie bei Teilen der Gastronomie, gibt es auch eine erhöhte Nachfrage nach ethisch vertretbaren Lebensmitteln sowie vegetarischen und veganen Optionen.

Junge Reisende

Als kollektive Gruppe von Hotelgästen teilen junge Reisende Ähnlichkeiten mit Rucksacktouristen in dem Sinne, dass sie oft äußerst preisbewusst sind und möglicherweise bereit sind, in bestimmten Gegenden für ein günstiges Angebot Abstriche zu machen. Sie werden im Allgemeinen von Orten mit einem aktiven Nachtleben und von Städten mit vielen Aktivitäten angezogen.

Modernste Technologie in einem Hotel mag junge Leute ansprechen, obwohl sie wahrscheinlich nicht bereit sind, hohe Preise für den Zugang zu zahlen. Viele junge Leute reisen in Gruppen, sodass Zimmer, in denen sich drei oder vier Personen bequem teilen können, wahrscheinlich attraktiver sind als Zimmer, die für eine oder zwei Personen ausgelegt sind.

Im Allgemeinen möchten jüngere Menschen wahrscheinlich in der Lage sein, über Online-Kommunikationstools zu kommunizieren, und sie möchten ihre Erfahrungen möglicherweise mit Freunden über Social-Media-Plattformen wie Facebook, TikTok und Twitter teilen. Daher ist kostenloses und zuverlässiges WLAN ein besonders wichtiger Service für sie.

Rucksacktouristen

Backpacker sind Hotelgäste, die an verschiedene Orte reisen und aus ihrem Rucksack leben. Sie werden während ihrer Reisen wahrscheinlich mehrere Orte besuchen, ihre Aufenthalte können in Bezug auf die Dauer erheblich variieren, aber sie sind fast immer preisbewusst, weshalb sie sich in der Regel zu Hostels, günstigen Hotels und anderen preiswerten Unterkünften hingezogen fühlen.

Der Fokus auf den Preis bedeutet, dass Rucksacktouristen oft gerne Abstriche machen und sich weniger von den allerneuesten angezogen fühlen Hoteltrends. Stattdessen neigen sie dazu, das Nötigste an Einrichtungen und Komfort zu wollen. Sie sind oft bereit, Einrichtungen wie Badezimmer zu teilen, und Upselling- und Cross-Selling-Bemühungen werden wahrscheinlich nicht funktionieren.

Abgesehen von bezahlbaren Übernachtungen ist einer der Hauptschwerpunkte für viele Rucksacktouristen wahrscheinlich die Bereitstellung von kostenlosem und zuverlässigem WLAN, da sie so mit Freunden, Familie und anderen Reisenden in Kontakt bleiben können. Hotels, die sich in Gebieten befinden, in denen sie ein authentisches Erlebnis lokaler Speisen und Kultur bieten können, haben einen großen Vorteil.

3 Tipps, um die Erwartungen aller Hotelgäste zu übertreffen

Eine der besten Möglichkeiten, Gäste anzusprechen, besteht darin, sich einen ausgezeichneten Ruf aufzubauen, und dies kann erreicht werden, indem die Erwartungen der Hotelgäste konsequent übertroffen werden. Nachfolgend finden Sie drei wichtige Tipps, die Ihnen dabei helfen werden:

1. Machen Sie den Check-in zu einem persönlichen Erlebnis

Beim Hotel-Check-in sind zwei wichtige Dinge zu beachten. Erstens haben Sie keine zweite Chance, einen ersten Eindruck zu hinterlassen, und zweitens möchten Ihre Hotelgäste als Individuen behandelt werden und nicht nur als ein weiterer Kunde. Unter Berücksichtigung dieser beiden Ideen besteht eine Möglichkeit, die Erwartungen der Kunden zu übertreffen, darin, den Check-in-Prozess persönlich zu gestalten. Verwenden Sie die Informationen, die Sie über Ihre Gäste haben, um sie zu begrüßen, geben Sie ihnen etwas, das ihnen das Gefühl gibt, willkommen zu sein, geben Sie ihnen etwas Hotel bedeutung, und setzt einen positiven Ton für ihren Aufenthalt.

2. Empfehlungen von versteckten lokalen Juwelen

Hotelgäste können sich an der Hotelrezeption beraten lassen, wohin sie gehen und was sie sehen sollten. Während sich viele Hotels in der Nähe interessanter touristischer Hotspots befinden, kann ein Hotel die Erwartungen unter anderem übertreffen, indem es differenziertere Empfehlungen zu lokalen Restaurants, Sehenswürdigkeiten oder Tagesausflügen gibt, die möglicherweise weniger offensichtlich sind. Dies kann auch dazu beitragen, sicherzustellen, dass die Gäste ein einzigartiges Erlebnis haben, anstatt nur die Standardorte abzudecken, die jeder sieht.

3. Stellen Sie personalisierte Kommunikation bereit

Schließlich kann es von Vorteil sein, zu versuchen, während der Dauer des Aufenthalts eines Hotelgasts personalisierte Mitteilungen bereitzustellen. Beispielsweise können ihnen personalisierte Empfehlungen für Aktivitäten über die hoteleigene mobile App oder für die Verantwortlichen an der Rezeption gesendet werden Hotelbetrieb um mit Gästen Aktivitäten zu verfolgen, die über das Hotel gebucht wurden. Diese kleinen, persönlichen Aufmerksamkeiten können dazu beitragen, dass sich Gäste wertgeschätzt fühlen, und könnten dazu führen, dass sie Ihr Hotel eher an Freunde und Familie weiterempfehlen.

Video: Gästeerlebnis in Luxushotels

Hotelfrühstück: Beeindrucken Sie Hotelgäste mit Ihrem Frühstücksangebot

Das Frühstück wird oft als die wichtigste Mahlzeit des Tages bezeichnet, und ein Hotelfrühstück kann der ideale Weg sein, um Gäste zu beeindrucken und sicherzustellen, dass sie während ihres Aufenthalts gut essen. Hotels können viele verschiedene Arten von Frühstück anbieten, darunter englisches, kontinentales, amerikanisches, Frühstücksbuffets und Frühstückszimmerservice.

Im Artikel „Hotelfrühstück: Typen, Übersicht & Tipps, um Ihre Gäste zu beeindrucken“ lernen sie die unterschiedlichen frühstücksangebote der hotels kennen und erfahren, wie sie hotelgäste mit einem morgendlichen menü begeistern können.

Social-Media-Strategien zur Gewinnung von Hotelgästen

Immer mehr Reisende nutzen soziale Medien, um sich über Hotels zu informieren, ihre Erfahrungen mit Freunden und Familie zu teilen und sogar ihre Aufenthalte zu buchen. Daher ist es für Hotels absolut unerlässlich, darüber nachzudenken, wie sie Social-Media-Plattformen nutzen können, um Gäste anzulocken und ihre Reputation online zu verbessern.

Im Artikel „8 Social-Media-Strategien für Hotels zur Interaktion mit Gästen“ Sie können sich über Mitbewerber-Tracking, die Verwendung von Videoinhalten, den Wert der Anpassung von Inhalten an verschiedene Plattformen und vieles mehr informieren.

Hotels können verschiedene Arten von Hotelgästen anziehen, aber Sie müssen wissen, wie Sie sie tatsächlich ansprechen. Bei jedem Hotelgasttyp ist es wichtig, sich auf seine obersten Prioritäten zu konzentrieren und dann Marketingmaterialien und Mitteilungen vor der Ankunft zu entwerfen, die relevante Hotelmerkmale hervorheben.

Weitere Tipps zum Wachstum Ihres Unternehmens

Revfine.com ist eine Wissensplattform für die Hotel- und Reisebranche. Fachleute nutzen unsere Erkenntnisse, Strategien und umsetzbaren Tipps, um sich inspirieren zu lassen, den Umsatz zu optimieren, Prozesse zu innovieren und das Kundenerlebnis zu verbessern. Sie können alle finden Hotel- und Hospitality-Tipps in den Kategorien Revenue Management, Marketing & Vertrieb, Hotelbetrieb, Personal & Karriere, Technologie und Software.

Einen Artikel einreichen