Personalengpässe im Gastgewerbe können sich negativ auf die Qualität eines Unternehmens und die Erfahrung auswirken, die Kunden oder Gäste erhalten. Die Folgen von Personalengpässen lassen sich jedoch durch intelligente Investitionen in Technologie stark reduzieren. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die verschiedenen Möglichkeiten, wie Technologie eingesetzt werden kann, um Personalengpässe zu beheben oder die Auswirkungen geringerer Personalzahlen zu verringern.

Schnellmenü

COVID-19 und Personalmangel im Gastgewerbe

Personalengpässe im Gastgewerbe können eine große Herausforderung darstellen, und dies ist für viele Unternehmen im Zuge der COVID-19-Pandemie zur Realität geworden. Insbesondere zwei Jahre Arbeitsunterbrechung und Unsicherheit in der Hotellerie sowie in Restaurants und Bars haben viele der in der Branche Beschäftigten dazu veranlasst, andere Optionen zu prüfen.

Da die Welt allmählich zur Normalität zurückgekehrt ist und Kunden in Hotels, Restaurants, Bars und ähnliche Einrichtungen zurückkehren, stehen viele dieser Unternehmen vor der sehr realen Herausforderung, den hohen Kundenerwartungen gerecht zu werden und ein hervorragendes Kundenerlebnis zu bieten bei gleichzeitigem Betrieb mit reduzierter Belegschaft.

Dieses Problem wurde auch durch die Tatsache verschlimmert, dass sich das Virus immer noch ausbreitet, was bedeutet, dass Mitarbeiter, die sich damit anstecken, wahrscheinlich eine Auszeit von der Arbeit nehmen müssen, um sich zu erholen und eine Übertragung auf Kunden, Gäste und Kollegen zu vermeiden.

Verringerung und Lösung von Personalengpässen in der Hotellerie

Nach der schlimmsten COVID-19-Krise spüren viele Unternehmen die volle Wucht des Personalmangels im Gastgewerbe und müssen sich mit einer reduzierten Belegschaft und einer Welt, in der Mitarbeiter in anderen Branchen das Potenzial haben, zu wachsen, auseinandersetzen ihre Arbeitszufriedenheit durch die Arbeit von zu Hause aus. Hoteltechnologie wird eine Schlüsselrolle bei der Reduzierung von Personalengpässen in Gastgewerbebetrieben spielen, und sie wird auch Unternehmen dabei helfen, die Auswirkungen dieses Personalmangels zu verringern.

Investitionen in Technologien, die die Erfahrung der Mitarbeiter verbessern können, sind eine wichtige Überlegung für Hotels, Resorts, Restaurants, Bars, Cafés und andere ähnliche Unternehmen. Diese Technologie kann von Gehaltsabrechnungssoftware reichen, die Arbeitszeiten genau verfolgen und Mitarbeiter angemessen entlohnen kann, bis hin zu In-Work-Systemen, die es Kunden ermöglichen können, mehr Selbstbedienungsoptionen zu nutzen, die Arbeitsbelastung der Mitarbeiter zu reduzieren und die Zufriedenheit zu steigern.

In der Zwischenzeit können intelligente Investitionen in Technologie auch dazu beitragen, das Kundenerlebnis zu verbessern, da weniger Personal zur Verfügung steht, um ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Beispielsweise können mobile Check-in-Technologielösungen das Einchecken in Hotels ohne individuelle Betreuung durch die Rezeption bei der Selbstbestellung erleichtern Optionen innerhalb von Restaurants können es Kunden ermöglichen, ihre Bestellung in ihrer eigenen Zeit aufzugeben, ohne auf das Personal warten zu müssen.

Schlüsselstrategien zur Verringerung der Auswirkungen von Personalengpässen

Es gibt eine Reihe von Strategien, die in der Hotellerie und Gastronomie sowie in ähnlichen Bereichen eingesetzt werden können, um die Auswirkungen von Personalengpässen im Gastgewerbe zu minimieren.

Gästeerwartungen verwalten

Die COVID-19-Pandemie trug zu anhaltendem Personalmangel im Gastgewerbe bei, aber die Probleme in Restaurants, Bars, Cafés usw Hotel Management Die Positionen wurden sogar härter, weil gleichzeitig die Kundenerwartungen stiegen. Besonders deutlich wird dies bei Dingen wie Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen.

Aus diesem Grund ist es wichtig, die Gästeerwartungen im Voraus über soziale Medien und Ihre Website zu verwalten. Für die Restaurantbranche könnte dies bedeuten, zu erklären, dass die Speisekarten begrenzter sind oder dass Selbstbedienungsoptionen vorhanden sind. In der Zwischenzeit ist es wichtig, dass sich die Hotels die Zeit nehmen, alle Dienstleistungen oder Einrichtungen zu erklären, die nicht verfügbar sind.

Zeigen Sie Ihren derzeitigen Mitarbeitern Wertschätzung

Während die Personalknappheit, die das Gastgewerbe getroffen hat, frustrierend sein kann, ist es wichtig, dass Manager und leitende Angestellte die Bedeutung der Mitarbeiter, die sie noch haben, nicht aus den Augen verlieren. Es sollte angestrebt werden, den Mitarbeitern Wertschätzung entgegenzubringen und ihnen auch Anreize zur Fortsetzung ihrer Karriere zu bieten.

Beispielsweise können Entwicklungsmöglichkeiten angeboten werden. Dies kann nicht nur dazu beitragen, dass sich die Mitarbeiter am Arbeitsplatz wertgeschätzt fühlen, sondern auch dazu beitragen, die Mitarbeiter weiterzubilden, sodass sie Personalengpässe besser ausgleichen können. Es ist auch wichtig, Feedback von den Arbeitnehmern einzuholen und sich darum zu bemühen, ihre Erfahrung zu verbessern.

Wenn möglich automatisieren

Eine weitere wichtige Strategie zur Bewältigung von Personalengpässen im Gastgewerbe besteht darin, zu versuchen, so viele Aufgaben wie möglich zu automatisieren. Insbesondere sich wiederholende oder vorhersehbare Aktivitäten können oft automatisch gehandhabt werden, solange Sie sich die Zeit nehmen, in die richtige Technologie zu investieren und mit Technologietrends Schritt zu halten.

Beispiele für einige der Aufgaben, die automatisiert werden können, sind Buchungsbestätigungen, das Versenden von E-Mails mit Informationen vor der Ankunft und Check-ins oder Ankünfte. Der Einsatz von Robotik bedeutet, dass bestimmte Reinigungsaktivitäten ohne menschliches Eingreifen durchgeführt werden können, während KI-Chatbots verwendet werden können, um auf die grundlegendsten Kundenfragen zu antworten.

6 Technologielösungen, die helfen können, Personalengpässe zu beheben

Abgesehen von den oben genannten Strategien zur Unterstützung bei Personalengpässen in der Hotellerie lohnt es sich auch, einige der Restaurant-, Bar- und Hoteltechnologien zu erkunden, die helfen können.

1. QR-Codes

Die intelligente Verwendung von QR-Codes innerhalb eines Unternehmens kann viel dazu beitragen, den Druck auf die Mitarbeiter zu verringern und die Gesamtauswirkungen von Personalengpässen im Gastgewerbe zu verringern. In der Gastronomie können QR-Codes beispielsweise auf Speisekarten platziert und verwendet werden, um Kunden mit einem Online-Selbstbedienungs-Bestellsystem zu verbinden.

In Hotels hingegen können QR-Codes verwendet werden, um Kunden mit Zimmerservice-Bestellsystemen zu verbinden, Gäste zu einer mobilen App zu leiten oder zum Ein- und Auschecken in der Unterkunft. QR-Codes für Tools wie mobile Apps können ebenfalls enthalten sein Hotelmarketing Materialien, damit Gäste mit bereits installierter App zu ihrem Aufenthalt anreisen.

2. Kontaktloser Check-in für Hotels

Kontaktloses Einchecken ist eine der wichtigsten Möglichkeiten, wie Hoteliers die Belastung des Rezeptionspersonals reduzieren und gleichzeitig das Gästeerlebnis verbessern können. Der Prozess beinhaltet in der Regel die Verwendung einer mobilen App und bedeutet, dass Gäste einchecken können, ohne Kontakt mit dem Rezeptionspersonal aufnehmen zu müssen.

Sobald ein Gast eincheckt, wird das Hotel automatisch über seine Ankunft informiert, und dieses kann dann das Concierge-Personal und andere an der Begrüßung der Gäste beteiligte Personen benachrichtigen. Dieser Prozess ermöglicht es den Mitarbeitern, sich in der Zwischenzeit anderen Aufgaben zu widmen, und eröffnet auch die Möglichkeit eines 24/7-Check-Ins, auch wenn die Rezeption nicht besetzt ist.

3. Restaurant-E-Commerce

Die Online-Bestellung ist eine der wichtigsten Hospitality-Trends im Zuge der Pandemie entstehen, wobei eine wachsende Zahl von Unternehmen die Belastung des Personals durch das Angebot von E-Commerce-Optionen reduziert. In der Gastronomiebranche könnte dies bedeuten, ein Online-Bestellsystem auf der Unternehmenswebsite bereitzustellen. Dieses System kann von Kunden verwendet werden, um Bestellungen zum Mitnehmen aufzugeben oder einen Besuch im Restaurant zu buchen, während sie ihre Mahlzeiten vorbestellen.

Wo solche Optionen verfügbar sind, können Kunden im Voraus bezahlen oder Details angeben, damit die Zahlung nach ihrem Besuch automatisch eingezogen werden kann und das Restaurant im Voraus darüber informiert wird, welche Speisen zubereitet werden müssen. Take-Away-Services sind auch einer der wichtigsten Restauranttrends, der es Restaurants ermöglicht, auch in Zeiten wie dem Höhepunkt der Pandemie, in denen persönliche Besuche verboten waren, weiterhin Einnahmen zu erzielen.

4. Veranstaltungsplanungssoftware

Eine der größten Herausforderungen für Hotels und ähnliche Unternehmen, die mit Personalengpässen konfrontiert sind, ist die Veranstaltungsplanung. Dies ist eine Disziplin, die besonders zeitaufwändig sein kann, da einzelne Veranstaltungen ihre eigenen Anforderungen haben und für jede Veranstaltung Räume eingerichtet werden müssen. Veranstaltungsplanungssoftware kann jedoch den Arbeitsaufwand reduzieren.

Einige der besten Softwarelösungen für die Veranstaltungsplanung ermöglichen es Ihnen, schnell und einfach Sitzpläne zu erstellen, Kunden Informationen zum Veranstaltungsort bereitzustellen und Bestellungen für Speisen, Getränke und mehr entgegenzunehmen. Viele bieten sogar automatisierte Ankunftstools an, die es den Veranstaltungsteilnehmern ermöglichen, alleine oder mit minimaler Unterstützung anzukommen und Platz zu nehmen.

5. KI-Chatbots

Künstliche Intelligenz wird verwendet, um eine wachsende Zahl von Technologielösungen voranzutreiben, normalerweise mit dem Ziel, Prozesse zu automatisieren und schnellere Analysen oder Daten bereitzustellen. Ein Bereich, der besonders vielversprechend für diejenigen ist, die unter Personalengpässen in der Hotellerie leiden, ist der Einsatz von KI-Chatbots.

Chatbots sind im Wesentlichen eine KI-gesteuerte Technologie, die in der Lage ist, Online-Chat-basierte Gespräche mit menschlichen Kunden zu führen. Chatbots sind besonders wertvoll für den Kundendienst, wo sie Kundenfragen prüfen, Lösungen für die grundlegendsten Probleme bereitstellen und andere nützliche Informationen für Kundendienstmitarbeiter sammeln können.

6. Hotelroboter

Schließlich kann der Personalmangel im Gastgewerbe durch Robotik weiter unterstützt werden. Der Einsatz von Robotik ist einer der am schnellsten wachsenden Hoteltrends weil automatisierte Rezeptions- und Reinigungsdienste Immobilien dabei helfen können, die steigenden Hygiene- und Sauberkeitsanforderungen der Kunden zu erfüllen, selbst wenn sie mit einer reduzierten Belegschaft zu kämpfen haben.

Roboter können möglicherweise verwendet werden, um Gäste zu begrüßen, grundlegende Touristeninformationen anzubieten, Wegbeschreibungen bereitzustellen und Vorschläge oder Empfehlungen zu machen. Roboterstaubsauger können einen Teil des Reinigungsprozesses automatisieren, was besonders in größeren Objekten von Vorteil sein kann, wo solche Aufgaben menschliches Personal viele Stunden in Anspruch nehmen können.

Video: Japanisches Hotel verfügt über Roboterpersonal

Tech-Trends zur Lösung von Personalengpässen in der Hotellerie

Für alle, die mit Personalknappheit in der Hotellerie zu tun haben, kann ein Bewusstsein für die neuesten Technologietrends sehr hilfreich sein. Schließlich kann Technologie verwendet werden, um allgemeine Aufgaben zu automatisieren, Kunden die Nutzung von Self-Service-Optionen zu ermöglichen und ein nahtloseres Erlebnis zu genießen, das weniger auf den Kontakt mit Mitarbeitern angewiesen ist.

Lesen „Die neuesten Technologietrends in der Hotellerie“ für eine Aufschlüsselung der wichtigsten Trends in diesem Bereich, darunter kontaktloses Bezahlen, Sprachsteuerung, Robotik, Erkennungstechnologie und Chatbots.

Hotel Tech soll Personalengpässe im Gastgewerbe beheben

Hotels sind besonders von der Personalknappheit betroffen, die das Gastgewerbe betrifft, aber es zeichnen sich eine Reihe spezifischer Trends in der Hoteltechnologie ab, die das Potenzial haben, Abhilfe zu schaffen. Dazu gehören Gesichtserkennungstechnologie, der Aufstieg intelligenter Hotels, die Nutzung von Hotel-Apps und mehr.

Kasse „Trends der Hoteltechnologie: 16 kommende Innovationen, die Sie kennen müssen“ um mehr über die Hotel-Tech-Lösungen zu erfahren, die in der Branche eine ständig wachsende Rolle spielen und dies auch in den kommenden Jahren tun werden.

Restaurant Tech zur Lösung von Personalengpässen in der Hotellerie

Die Gastronomiebranche steht angesichts des Personalmangels im Gastgewerbe vor ihren eigenen einzigartigen Herausforderungen. Glücklicherweise können viele dieser Herausforderungen entweder gelöst oder ihre Auswirkungen durch Investitionen in entsprechende Restauranttechnologie verringert werden. Dies erfordert natürlich ein Bewusstsein für die neuesten Trends.

Lesen „Neueste Trends in der Restauranttechnologie, die Sie kennen müssen“ Weitere Informationen zu digitalen Küchendisplays, Cloud-basierten Point-of-Sale-Systemen, QR-Codes, kontaktlosen Zahlungen und anderen Technologien, die die Branche revolutionieren.

Personalmangel hat viele Unternehmen im Gastgewerbe getroffen, wobei die COVID-19-Pandemie erheblich zu dem Problem beigetragen hat. Mit den richtigen Strategien und Investitionen in die entsprechende Technologie können die Auswirkungen dieser Engpässe jedoch stark minimiert werden, sodass die Kunden zufrieden bleiben.

Weitere Tipps zum Wachstum Ihres Unternehmens

Revfine.com ist eine Wissensplattform für die Hotel- und Reisebranche. Fachleute nutzen unsere Erkenntnisse, Strategien und umsetzbaren Tipps, um sich inspirieren zu lassen, den Umsatz zu optimieren, Prozesse zu innovieren und das Kundenerlebnis zu verbessern. Sie können alle finden Hotel- und Hospitality-Tipps in den Kategorien Revenue Management, Marketing & Vertrieb, Hotelbetrieb, Personal & Karriere, Technologie und Software.

Einen Artikel einreichen