Eine wachsende Zahl von Unternehmen lagert die Gesamtverantwortung für die Verwaltung ihrer verschiedenen Geschäftsreiseanforderungen an spezielle Reisemanagementunternehmen aus. In vielerlei Hinsicht arbeiten TMC-Unternehmen ähnlich wie Reisebüros und können Unternehmen helfen, Zeit und Geld zu sparen. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Bedeutung des Business Travel Managements und wie Sie tatsächlich das beste Travel Management Unternehmen auswählen können.

Schnellmenü:

Was ist Reisemanagement?

Als Travel Management bezeichnet man das strategische Management von Reisebedarfen. Dies kann alles umfassen, von der Suche und Buchung von Flügen, Verhandlungen mit Anbietern, der Organisation des Transports und der Buchung von Unterkünften. Dies kann auch die Verwaltung von Ausgaben und das Ergreifen der notwendigen Schritte umfassen, um die Sicherheit der Reisenden zu gewährleisten.

Das Reisemanagement kann von oder im Auftrag von Unternehmen, Organisationen oder Einzelpersonen durchgeführt werden. Die gängigste Form des Reisemanagements ist Geschäftsreisemanagement, die im Auftrag eines Unternehmens durchgeführt wird.

Was sind Reisemanagement-Unternehmen?

Ein Travel-Management-Unternehmen ist ein Unternehmen, das sich auf die Bereitstellung von Travel-Management-Dienstleistungen für Kunden oder Kunden spezialisiert hat. In den allermeisten Fällen handelt es sich bei ihren Kunden um Unternehmen, Organisationen oder Gruppen, die die Verantwortung für das Travel Management auslagern möchten, aber auch Einzelpersonen können sich an einen Travel Manager wenden.

TMC-Unternehmen erheben in der Regel eine Abonnementgebühr oder eine Pauschalgebühr für die von Ihnen genutzten Dienste. Unternehmen wenden sich an Travel-Management-Unternehmen, um Komfort, Branchenexpertise, Zeitersparnis und ein umfassendes Management von Reiseanforderungen zu erhalten. Dies kann besonders in großen Unternehmen mit vielen Geschäftsreisenden wichtig sein.

Reisemanagement-Unternehmen: Wie wählt man eines aus?

Es gibt eine breite Palette verschiedener Reisemanagement-Unternehmen, die sich jeweils als die beste Option für Unternehmen bewerben, die das Reisemanagement für Unternehmen auslagern möchten. Wie also kann man sich eigentlich zwischen ihnen entscheiden? Nachfolgend finden Sie sechs praktische Tipps zur Eingrenzung der verschiedenen TMC-Unternehmen.

1. Die Gebühren und Einsparungen

Für die überwiegende Mehrheit der Unternehmen sind die anfallenden Gebühren und die möglichen Einsparungen wahrscheinlich der wichtigste Aspekt bei der Wahl zwischen Reisemanagementunternehmen. Alle Travel-Management-Unternehmen verlangen eine Zahlung für ihre Dienstleistungen, aber Sie müssen überlegen, wie das ausgegebene Geld durch das potenziell eingesparte Geld ausgeglichen werden kann.

Beispielsweise haben TMC-Unternehmen in der Regel ausgezeichnete Reiseindustrie Kontakte, die es ihnen ermöglichen, Rabatte auf Hotelzimmer und Transportmittel freizuschalten, die sonst möglicherweise nicht verfügbar wären. Es ist auch wichtig zu berücksichtigen, dass das Geld, das durch die Reisekosten eingespart wird, extern verwaltet wird, damit sich Ihre Mitarbeiter stattdessen auf ihre täglichen Aufgaben konzentrieren können.

2. Wie viel Personalisierung?

Als nächstes müssen Sie sich die Menge an ansehen Personalisierung die von verschiedenen Travel-Management-Unternehmen angeboten werden. Es ist zwingend erforderlich, dass Sie die Aufgaben des Reisemanagements an ein Unternehmen auslagern, das bereit ist, mit Ihnen zusammenzuarbeiten, anstatt zu versuchen, Sie an ihre eigenen Vorlieben anzupassen.

Inwieweit werden sie ihre Dienstleistungen an Ihre spezifischen Anforderungen anpassen? Können sie Ihnen helfen, eine Geschäftsreiserichtlinie zu erstellen, die für Ihr Unternehmen und Ihre Geschäftsreisenden funktioniert? Können sie Daten verwenden, um basierend auf Ihren Präferenzen intelligente Empfehlungen zu geben? Vermeiden Sie Unternehmen, die allen Kunden einen standardisierten Service anbieten.

3. Das Kundenerlebnis

Der angebotene Kundenservice und die gebotene Kundenerfahrung sind ein weiteres wichtiges Wettbewerbsunterscheidungsmerkmal für TMC-Unternehmen. Selbst mit den besten Richtlinien und Prozessen können Geschäftsreisen komplex sein. Es kann zu Verzögerungen kommen, kurzfristige Planänderungen können erforderlich sein und Sie müssen wissen, dass ein Unternehmen nachziehen kann.

Überlegen Sie, was bei Geschäftsreisen schief gehen könnte und finden Sie ein Travel-Management-Unternehmen, das Ihnen hilft, Probleme nicht nur zu beheben, sondern sie nach Möglichkeit von vornherein zu vermeiden. Sind sie rund um die Uhr verfügbar, wenn ein Geschäftsreisender sie braucht? Welche Ratschläge oder Experteneinblicke können sie bieten? Können sie auf Last-Minute-Anfragen reagieren?

4. Technologieangebot

Corporate Travel Management ist wichtig, daher möchten Sie wissen, dass Sie mit einem Unternehmen zusammenarbeiten, das es ernst nimmt. Aus diesem Grund lohnt es sich, sich die Zeit zu nehmen, sich nach der Technologie zu erkundigen, die verschiedene Travel-Management-Unternehmen einsetzen. Im Allgemeinen spiegelt sich der Einsatz modernster, hochwertiger Technologie gut wider.

Sprechen Sie mit ihnen über das/die globale(n) Vertriebssystem(e), die sie verwenden, aber konzentrieren Sie sich darauf, was auch für Ihr Unternehmen verfügbar ist. Haben sie eine mobile App? Bieten sie Client-Software an? Was macht es besonders oder einzigartig? Online-Buchungssysteme sind von entscheidender Bedeutung, aber ein Unternehmen, das auch Call-In-Systeme anbietet, kann für viele Unternehmen vorzuziehen sein.

5. Verfügbarkeit der Berichterstattung

Travel Management ist mehr als nur die Organisation von Geschäftsreisen, wenn sie benötigt werden. Die Managementkomponente umfasst das Setzen von Zielen, das Treffen strategischer Entscheidungen und die kontinuierliche Überwachung der Ergebnisse. Damit dies richtig funktioniert, müssen Sie Zugang zu Informationen darüber haben, wie Ihre Reisestrategie derzeit funktioniert.

Achten Sie beim Vergleich von TMC-Unternehmen auf die Verfügbarkeit von Berichten. Welche Art von Berichterstattung bieten sie an? Wie oft erhalten Sie Berichte? Können Sie Informationen anfordern, wenn Sie sie benötigen? Sie sollten versuchen, mit einem Reisebüro zusammenzuarbeiten, das Ihnen hilft, die Berichte zu analysieren, Schlussfolgerungen zu ziehen und auch Empfehlungen auszusprechen.

6. Bewertungen und Kundenfeedback

Schließlich ist es wichtig, dass Sie TMC-Unternehmen nicht einfach beim Wort nehmen. Sie müssen wissen, dass sie tatsächlich halten können, was sie versprochen haben, was bedeutet, dass Sie nach Feedback suchen. Online-Bewertungen können als nützlicher Ausgangspunkt dienen, um Ihnen einen Hinweis darauf zu geben, was die Leute denken, aber Sie müssen tiefer graben.

Die besten Travel-Management-Unternehmen stellen Ihnen gerne Kundenreferenzen zur Verfügung, also zögern Sie nicht zu fragen. Mangelnde Bereitschaft, Referenzen anzugeben, könnte ein Warnsignal sein. Es lohnt sich auch, direkt die Meinung anderer Unternehmen einzuholen. Wenn Sie also eine Organisation kennen, die das fragliche TMC verwendet hat, sprechen Sie mit ihnen über ihre Erfahrungen.

Vorteile der Nutzung von Reisemanagement-Unternehmen

Inzwischen sollten Sie wissen, worauf Sie bei einem guten Reisemanagement-Unternehmen achten müssen. Abgesehen davon fragen Sie sich vielleicht immer noch über einige der spezifischen Vorteile, die mit diesem Weg verbunden sind.

Im Artikel „Travel Management Company: Vorteile der Nutzung eines TMC-Unternehmens“ erfahren Sie mehr über Travel-Management-Unternehmen und deren Rolle. Darüber hinaus erhalten Sie ein besseres Verständnis dafür, warum so viele Unternehmen die Verantwortung für das Reisemanagement auslagern, einschließlich neun spezifischer Vorteile.

Liste der Reisemanagement-Unternehmen

Travel-Management-Unternehmen bieten Hotels eine einzigartige Möglichkeit, eine größere Anzahl von Geschäftsreisenden anzuziehen. Hotelbesitzer können dies erreichen, indem sie sich mit den wichtigsten globalen Vertriebssystemen verbinden und enge und für beide Seiten vorteilhafte Beziehungen zu bestimmten Reisemanagementunternehmen aufbauen.

Im Artikel „Unternehmensreisebüros für Hotels, um mehr Geschäftsreisende zu gewinnen“ Sie erfahren mehr darüber, wie Travel-Management-Unternehmen Hotels helfen können, und finden acht der besten Reisebüros für Geschäftsreisende.

Travel-Management-Unternehmen bieten zahlreiche Vorteile für Unternehmen mit geschäftlichen Reisebedürfnissen, aber die Suche nach dem richtigen Unternehmen erfordert einen sorgfältigen Prozess. Insbesondere müssen Sie Aspekte wie die Kosten, das Einsparpotenzial, den Grad an Kundenservice und Personalisierung sowie die Erfolgsbilanz des Unternehmens berücksichtigen.

Weitere Tipps zu Geschäftsreisen

Der Geschäftsreisemarkt wird von vielen in der Reisebranche verstärkt in den Fokus gerückt, teilweise geben Geschäftsreisende oft mehr Geld für ihre Reisen aus, insbesondere wenn ihre Kosten vom Arbeitgeber übernommen werden. Noch wichtiger ist jedoch, dass Geschäftsreisen aufgrund von Faktoren wie der Globalisierung und der Verfügbarkeit von Flügen wachsen. In den folgenden Artikeln finden Sie weitere Informationen zum Geschäftsreisemarkt:

Weitere Tipps zum Wachstum Ihres Unternehmens

Revfine.com ist eine Wissensplattform für die Hotel- und Reisebranche. Fachleute nutzen unsere Erkenntnisse, Strategien und umsetzbaren Tipps, um sich inspirieren zu lassen, den Umsatz zu optimieren, Prozesse zu innovieren und das Kundenerlebnis zu verbessern. Sie können alle finden Tipps für die Reisebranche in den Kategorien Marketing & Vertrieb, Personal & Karriere und Technologie & Software.

Einen Artikel einreichen