Die Rolle des Online-Reisebüros, kurz OTA, hat in der Hotellerie zunehmend an Bedeutung gewonnen, da es den Kunden eine bequeme Möglichkeit bietet, Hotels bequem von zu Hause aus zu vergleichen und über das Internet zu buchen, oder auf dem Weg. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über Online-Reisebüros und die besten Plattformen, um die Anzahl der Hotelbuchungen zu erhöhen, die Sie von Kunden gewinnen.

Schnellmenü:

Was ist ein Online-Reisebüro (OTA)?

Ein Online-Reisebüro oder OTA ist eine Website oder ein Online-Dienst, der reisebezogene Produkte an Kunden verkauft. Diese Produkte können Hotels, Flüge, Reisepakete, Aktivitäten und Mietwagen umfassen. Entscheidend ist, dass OTAs Dritte sind, die diese Dienste im Auftrag anderer Unternehmen weiterverkaufen, einschließlich derjenigen in der Hotelbranche.

In der Regel bietet ein OTA viele der Vorteile eines Offline-Reisebüros mit zusätzlichem Komfort und eher einem Self-Service-Ansatz. Sie werden auch ein integriertes Buchungssystem enthalten, das sofortige Buchungen ermöglicht.

Der wichtigste Online-Vertriebskanal

Obwohl Online-Reisebüros eine wichtige Rolle bei der Verbreitung spielen können, da sie es der Hotellerie ermöglichen, ein breiteres Publikum zu erreichen, ist es wichtig zu verstehen, dass Ihre eigene Website immer oberste Priorität haben sollte. Schließlich müssen Sie bei Buchungen über Ihre Website keine Provision an Dritte zahlen, was für das Revenue Management wichtig ist, da so der tatsächlich erhaltene Geldbetrag maximiert wird.

Einige nützliche Tipps für mehr Buchungen über die eigene Website finden Sie im Artikel „8 Tipps für mehr Buchungen mit Ihrer Hotel-Website“.

Warum sind Online-Reisebüros wichtig?

Online-Reisebüros werden für Hotels immer wichtiger, da sie sowohl als Marketing- als auch als Vertriebskanal dienen. Eine wachsende Zahl potenzieller Gäste wendet sich jetzt an OTAs, um nach ihren Hotels zu suchen, da sie als eine Art "One-Stop-Shop", sodass sie ganz einfach nach Hotels suchen, Bewertungen lesen und Preise vergleichen können.

Darüber hinaus können Hotels, die auf Websites von Online-Reisebüros aufgeführt sind, auch von dem profitieren, was manchmal als bezeichnet wird "Billboard-Effekt". Dies bezieht sich darauf, dass OTAs eine Form der Werbung bereitstellen können, die ihre Nutzer auf die Hotels auf ihrer Plattform aufmerksam macht. Nach dieser Erkenntnis kann sich der Nutzer entscheiden, ein Hotel zu recherchieren und vielleicht sogar direkt über die Hotelwebsite zu buchen.

Wie funktioniert die Provision bei Online-Reisebüros?

Tatsächlich nehmen Online-Reisebüros Buchungen im Namen ihrer Benutzer vor und verdienen Geld, indem sie den Anbietern eine Provision berechnen. Die genaue Gebühr kann von Dienst zu Dienst erheblich variieren, ist aber in der Regel ein Prozentsatz des vom Kunden gezahlten Betrags.

In den meisten Fällen wird die Provision entweder nach der letzten Zahlung durch den Kunden oder nach Abschluss der Reise selbst gezahlt. Die Provision variiert je nach Online-Reisebüro. Die Provision könnte zwischen 10 und 25% liegen. Im Gegenzug für ein höheres Ranking in den Suchergebnissen können höhere Gebühren erhoben werden. Dies ist der Kompromiss für diejenigen in der Hotelbranche, weil ein OTA ihnen helfen kann, Zimmer zu verkaufen, aber es dürfte auch einer ihrer teuersten Vertriebskanäle sein.

12 Online-Reisebüros, mit denen Ihr Hotel zusammenarbeiten sollte

Es gibt eine Vielzahl von Online-Reisebüros auf dem Markt und es ist eine Branche, die ständig wächst, insbesondere wenn neue Technologien auftauchen. Nachfolgend finden Sie 12 der wichtigsten OTAs, die Hotel Management kann erwägen, die Sichtbarkeit und die Buchungen zu erhöhen.

 

Online-Reisebüros - booking.com

Booking.com gehört demselben Unternehmen wie Priceline und ist eines der ältesten Online-Reisebüros, das ursprünglich 1996 gegründet wurde. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Amsterdam in den Niederlanden und die Website verfügt über Einträge, die in der Nähe von 200 verschiedene Länder auf der ganzen Welt. Wie viele OTAs auf dem Markt bietet Booking.com Benutzern die Möglichkeit, Hotels, Motels, Ferienhäuser und andere ähnliche Unterkunftsarten zu buchen, und fungiert gleichzeitig als Reisepreisaggregationsdienst.

Klicke hier um Ihr Hotel bei Booking.com aufzulisten.

 

OTA - Expedia.de

Expedia.com ist ein Reisebuchungsservice und das wichtigste OTA der Expedia-Gruppe, die auch eine Reihe von Tochtergesellschaften besitzt. Es hat seinen Sitz in Bellevue, Washington, in den Vereinigten Staaten und wurde 2001 gegründet. Es ist eines der umsatzstärksten Reiseunternehmen der Welt und verfügt über lokalisierte Websites in 40 Ländern. Kunden können Hotels, Ferienhäuser, B&Bs, Flüge, Mietwagen, Aktivitäten und andere Reiseleistungen buchen. Im Marketing setzt sie auf günstige und bezahlbare Unterkünfte.

Klicke hier um Ihr Hotel bei Expedia.com aufzulisten.

 

Online-Reisebüros - Hotels.com

Hotels.com ist ein Service, mit dem Nutzer Hotels, B&B-Unterkünfte und Eigentumswohnungen online buchen können. Es hat seinen Sitz in Dallas, Texas, in den Vereinigten Staaten und ist im Besitz der Expedia-Gruppe. Die Plattform ist international tätig und ein großer Teil ihres Geschäftsmodells basiert auf Wiederholungsgeschäften. Ein wichtiger Bestandteil des Angebots des Unternehmens ist in der Tat die 'Hotels.com-Prämien' System, bei dem Nutzer nach jeweils 10 über den Dienst gebuchten Übernachtungen eine Preisreduktion geltend machen können. Hotels.com ist Teil der Expedia-Gruppe.

Da Hotels.com Teil der Expedia-Gruppe ist, wird Ihr Hotel auf Hotels.com angezeigt, wenn es bei Expedia aufgeführt wird. Klicke hier um Ihr Hotel bei Hotels.com aufzulisten.

 

Online-Reisebüros - Agoda.com

Agoda.com ist ein globaler Buchungsservice für Unterkünfte mit Sitz in Singapur. Wie mehrere andere OTAs auf dieser Liste ist es Teil von Booking Holdings; die Muttergesellschaft von Booking.com. Das Agoda-Netzwerk bietet Nutzern eine Auswahl von über einer Million Hotels oder Ferienhäusern mit einem starken Fokus auf den asiatischen Markt, obwohl es zunehmend auch auf Europa und Amerika ausgerichtet ist. In seinem Marketingansatz legt das Unternehmen großen Wert darauf, den Kunden günstige oder vergünstigte Unterkünfte anzubieten.

Klicke hier um Ihr Hotel bei Agoda.com aufzulisten.

 

Online-Reisebüro - Priceline.com

Wie bereits erwähnt, gehört Priceline.com Booking Holdings, dem gleichen Unternehmen, das auch Booking.com betreibt. Das Unternehmen Priceline.com hat jedoch seinen Hauptsitz in Norwalk, Connecticut, in den USA. Klicken Sie hier, um Ihr Hotel bei Booking.com aufzulisten. Der Hauptunterschied zwischen Priceline.com und Booking.com besteht darin, dass Priceline.com sich noch stärker auf den Discount-Reisemarkt konzentriert. Um dies zu erreichen, bietet es a 'Nennen Sie Ihren eigenen Preis' Modell, bei dem Kunden ihren idealen Preis, Standort und Hotelsterne-Level einstellen können und der Service dann eine passende Option findet.

Da Piceline.com eine Partnerschaft mit Agoda.com eingegangen ist, wird Ihr Hotel auf Priceline.com angezeigt, wenn es bei Agoda.com aufgeführt wird. Klicke hier um Ihr Hotel bei Priceline.com aufzulisten.

 

OTA - HRS.com

HRS.com ist eine Online-Reisebüro-Website mit Sitz in Köln, Deutschland, mit Hauptbüros in London, Paris und New York. Es begann als Offline-Reisebüro und wurde 1972 selbst gegründet. Während der Dienst HRS.com Hotelbuchungen sowohl für Privat- als auch für Geschäftsreisende anbietet, legt er einen klaren Fokus auf letztere Gruppe und wirbt für ein spezielles 30 Prozent Rabatt, oder 'Geschäftstarif'. Es kann daher eine ausgezeichnete Wahl für Hotels sein, die auch Geschäftskunden priorisieren.

Klicke hier um Ihr Hotel bei HRS.com einzutragen.

 

Online-Reisebüro - Airbnb.com

Airbnb ist ein Online-Marktplatz für Gastgewerbe, der es Mitgliedern ermöglicht, Unterkünfte anzubieten oder Übernachtungen zu buchen. Das Angebot besteht hauptsächlich aus Gastfamilien, obwohl sich die Marke verzweigt hat und jetzt auch Hotels listet. Allerdings ist Airbnb bei den Hotels, die auf seiner Plattform gelistet werden dürfen, ziemlich streng, da sie bestimmte Kriterien erfüllen müssen. Typischerweise muss ein Hotel nachweisen, dass es über einzigartige Designmerkmale verfügt, dass seine Zimmer einen klaren lokalen Einfluss haben und dass Gäste Zugang zu gemeinsamen Gemeinschaftsräumen haben.

Klicke hier um Ihr Hotel auf Airbnb.com aufzulisten.

 

Online-Reisebüro - Orbitz.com

Orbitz.com ist eine Online-Reise-Metasuchmaschine und OTA, die als Tochtergesellschaft der Expedia-Gruppe dient. Obwohl es hauptsächlich auf den amerikanischen Markt ausgerichtet ist, bietet es eine Reihe internationaler Reisemöglichkeiten. Neben Hotelbuchungen bietet es auch Flüge, Mietwagen, Kreuzfahrten und Pauschalangebote. Der Dienst wurde 2015 von der Expedia-Gruppe übernommen. Mehrere Quellen gaben an, dass er ihnen helfen würde, mit der Priceline.com-Komponente des Geschäftsmodells von Booking Holdings zu konkurrieren. Klicken Sie hier, um Ihr Hotel bei Booking.com aufzulisten.

Da Orbitz.com Teil der Expedia-Gruppe ist, wird Ihr Hotel auf Orbitz.com sichtbar, wenn es bei Expedia gelistet wird. Klicke hier um Ihr Hotel bei Orbitz.com aufzulisten.

 

OTA - Laterooms.com

LateRooms.com ist eine spezielle Hotelreservierungsplattform mit Sitz in Manchester, Großbritannien. Das Unternehmen wurde 1999 gegründet, bot aber erst 2002 Online-Hotelbuchungen an. Als Plattform legt LateRooms.com einen klaren Schwerpunkt darauf, Kunden anzuziehen, die nach Last-Minute-Angeboten für Übernachtungen suchen, einschließlich Buchungen für den gleichen Tag. In vielen Fällen werden diese späten Angebote mit einem Rabatt verkauft. Daher kann es eine solide Option für Hotels sein, die dazu neigen, freie Zimmer zu haben, die sie füllen müssen.

Klicke hier um Ihr Hotel bei LateRooms.com aufzulisten.

 

Online-Reisebüros TripAdvisor

Die Plattform TripAdvisor.com ist ein Online-Reise- und Restaurantservice, der sich hauptsächlich auf Bewertungen und andere nutzergenerierte Inhalte konzentriert. Es verfügt jedoch auch über einen integrierten Hotelbuchungsservice. Das Unternehmen selbst hat seinen Hauptsitz in Needham, Massachusetts, in den Vereinigten Staaten und wurde im Jahr 2000 gegründet. Klicken Sie hier, um Ihr Hotel bei Booking.com aufzulisten. TripAdvisor arbeitet mit Konnektivitätspartnern von Drittanbietern zusammen und zeigt Live-Hotelpreise und Verfügbarkeitslisten an. Die Website hat auch eine Werbepartnerschaft mit Expedia und seiner Tochtergesellschaft Priceline.com.

Klicke hier um Ihr Hotel bei Tripadvisor.com zu listen.

 

Online-Reisebüro - Trip.com

Trip.com mit Sitz in Shanghai, China, ist das größte Online-Reisebüro des Landes. Es richtet sich in erster Linie an den chinesischen Markt, einschließlich inländischer und internationaler Reisender, und der überwiegende Teil seines Umsatzes wird von Menschen erzielt, die in den Städten Shanghai, Peking, Shenzhen und Guangzhou leben. Trip unterhält außerdem eine strategische Partnerschaft mit Booking.com, die es dem chinesischen Unternehmen ermöglicht, auf das globale Portfolio von Booking.com zuzugreifen und Booking.com einen besseren Zugang zum chinesischen Markt zu ermöglichen.

Klicke hier um Ihr Hotel auf Trip.com aufzulisten.

 

Online-Reisebüro - Travelocity.com

Die Marke Travelocity.com wurde 1996 gegründet und gehört damit zu den älteren aktiven OTAs auf dem Markt und gehört heute ebenfalls der Expedia-Gruppe. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Dallas, Texas, in den Vereinigten Staaten. Im Hinblick auf die Abgrenzung zur Muttermarke setzt Travelocity verstärkt auf Pauschalangebote und positive Reiseerlebnisse. Eine seiner einzigartigen Eigenschaften ist ein 'Reisen für das Gute' Programm, bei dem Kunden belohnt werden, wenn sie auf ihren Reisen an Freiwilligendiensten teilnehmen.

Da Travelocity.com Teil der Expedia-Gruppe ist, wird Ihr Hotel auf Travelocity.com sichtbar, wenn es bei Expedia gelistet ist. Klicke hier um Ihr Hotel auf Travelocity.com aufzulisten.

Wie verteilen Sie Ihr Hotelinventar an alle Online-Vertriebsagenturen?

Für Hotels, die sich für Online-Reisebüros entscheiden, besteht eine der größten Herausforderungen darin, das Hotelinventar auf möglichst viele Online-Plattformen zu verteilen. Die beste Lösung für dieses Problem ist die Verwendung einer Hotel-Vertriebskanal-Management-Lösung, die es ermöglicht, die verschiedenen Vertriebskanäle von einem einzigen Ort aus zu verwalten.

Weitere Informationen zu Hotelvertriebskanalmanagern finden Sie im Artikel „Hotel Distribution Channel Manager: Was sind die Vorteile?“.

Tipps zur Steigerung Ihrer Hotelbuchungen über Online-Reisebüros

Online-Reisebüros oder OTAs sind ein wichtiger Bestandteil des Marketing-Mix und fungieren auch als wichtiger Vertriebskanal. Da diese OTAs eine Provision für Buchungen über ihre Plattformen erhalten, ist es natürlich wichtig, dass Sie Ihre Hoteleinträge optimieren und den Wert dieser Dienste maximieren.

Im Artikel „Tipps zur Steigerung Ihrer Hotelbuchungen durch OTAs“ Hier finden Sie wertvolle Informationen über einige der spezifischen Maßnahmen und Strategien, die Sie ergreifen können, um die Online-Buchungen zu steigern.

Expedia Extranet und wie Sie das Beste aus Online-Reisebüros herausholen

Das Expedia-Extranet ist eine integrierte Verwaltungsplattform, die mit dem Expedia-Dienst verbunden ist, und ähnliche Tools werden auch von anderen Online-Reisebüros angeboten. Mit dem Expedia Extranet können Hotelbesitzer und Vermarkter ihre Einträge optimieren, Zimmerpreise verwalten, ihre Hotelbeschreibungen ändern, Fotos hinzufügen und vieles mehr.

Um mehr darüber zu erfahren, was das Expedia Extranet ist, was es zu bieten hat und wie es zur Steigerung von Buchungen genutzt werden kann, werfen Sie einen Blick auf die „8 Tipps und Strategien zur Nutzung des Expedia-Extranets, um mehr Buchungen zu erhalten“ Artikel.

Online-Reisebüros: Nutzung des Admin-Buchungs-Extranets

Das Admin-Booking-Extranet ist die mit Booking.com verbundene Verwaltungsplattform und ermöglicht es Hotels, wie ähnliche Angebote von Online-Reisebüros, ihre Einträge auf der Plattform zu verwalten. Dazu gehören die Hotelbeschreibung, eine Liste der verfügbaren Services, Zimmerpreise und Fotos, während der Zugang zu verschiedenen exklusiven Programmen angeboten wird.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie die Verwaltungsplattform funktioniert, was sie Ihrem Hotel bieten kann oder wie Sie von den angebotenen Programmen profitieren können, lesen Sie „So maximieren Sie die Extranet-Möglichkeiten für Admin-Buchungen“.

Online-Reisebüros spielen eine Schlüsselrolle in der Hotellerie und dienen insbesondere im modernen, digitalen Zeitalter als nützlicher Vertriebskanal. Die oben genannten 12 OTAs gehören zu den bekanntesten und beliebtesten Plattformen dieser Art und bieten Hotelbesitzern die bestmögliche Chance, die Hotelbuchungen zu steigern.

Weitere Vertriebstipps zur Umsatzoptimierung

Der von Hotels gewählte Vertriebsmix hat einen erheblichen Einfluss auf ihre Revenue-Management-Strategie und ihren Gesamterfolg. In den folgenden Artikeln finden Sie weitere Vertriebsstrategien zur Optimierung Ihres Umsatzes:

Weitere Tipps zum Wachstum Ihres Unternehmens

Revfine.com ist eine Wissensplattform für die Hotel- und Reisebranche. Fachleute nutzen unsere Erkenntnisse, Strategien und umsetzbaren Tipps, um sich inspirieren zu lassen, den Umsatz zu optimieren, Prozesse zu innovieren und das Kundenerlebnis zu verbessern. Sie können alle finden Hotel- und Hospitality-Tipps in den Kategorien Revenue Management, Marketing & Vertrieb, Hotelbetrieb, Personal & Karriere, Technologie und Software.

Einen Artikel einreichen