Die Kreuzfahrtbranche bietet ihren Kunden einzigartige Erlebnisse und verbindet Elemente aus Transport, Gastfreundschaft und Unterhaltung. Innerhalb der Kreuzfahrtbranche gibt es jedoch eine Vielzahl von Kreuzfahrtlinienklassifizierungen und eine Reihe verschiedener Kreuzfahrttypen. In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie über Kreuzfahrten wissen müssen.

Schnellmenü:

Extra: Die Schäden der Coronavirus-Krise für die Kreuzfahrtbranche

Was ist die Kreuzfahrtbranche?

Die Kreuzfahrtbranche bezieht sich auf alle Unternehmen, die sich mit der Ermöglichung von Vergnügungsreisen durch den Einsatz von Kreuzfahrtschiffen befassen. Dazu gehören Kreuzfahrtunternehmen und Kreuzfahrtlinien sowie Unternehmen, die sich mit der Herstellung von Kreuzfahrtschiffen befassen. Darüber hinaus umfasst es bestimmte Unterhaltungsunternehmen, die sich auf Kreuzfahrtunterhaltung spezialisiert haben.

Die Kreuzfahrtbranche hat in vielerlei Hinsicht auch Ähnlichkeiten mit der Hotellerie, da die Unterkunft an Bord bereitgestellt wird. Dies bedeutet, dass die Mitarbeiter, die für die Kreuzfahrtbranche eingestellt werden, vielfältig sind, darunter Besatzungsmitglieder von Kreuzfahrtschiffen, Servicepersonal, Entertainer und sogar spezialisierte Kreuzfahrtschiff-Hotelmanager.

Was ist eine Kreuzfahrtlinie?

'Kreuzfahrtlinie' ist der Name eines Unternehmens, das Kreuzfahrtschiffe betreibt und Kreuzfahrten an zahlende Kunden verkauft. Im Rahmen des Preises einer Kreuzfahrt können Kunden in der Regel eine Kabine auf dem Kreuzfahrtschiff, irgendeine Form von Unterhaltung, Zugang zu Essen (manchmal auf All-Inclusive-Basis) und die Fahrt des Schiffes auf einer festgelegten Route erwarten.

Vor diesem Hintergrund agieren globale Kreuzfahrtunternehmen in einem einzigartigen Raum, in dem sie Teil der Reiseindustrie, ein Teil der Unterhaltungs- und ein Teil der Freizeitindustrie, und setzt dabei auch Elemente des Hotelmanagements um.

Es ist wichtig zu verstehen, dass Kreuzfahrtschiffe und Kreuzfahrtschiffe als von Passagierschiffen und Passagierschiffen getrennt betrachtet werden. Der Hauptunterschied zwischen den beiden besteht darin, dass Kreuzfahrtschiffe Rundreisen anbieten, wobei der Schwerpunkt auf dem Vergnügen liegt, während Passagierlinien hauptsächlich auf Reisen von einem Ort zum anderen ausgerichtet sind.

Die 6 größten Unternehmen der Kreuzfahrtbranche

Die Kreuzfahrtindustrie beherbergt eine Reihe großer und etablierter Unternehmen, wobei die folgenden sechs Unternehmen heute zu den größten und bekanntesten der Welt zählen:

 

Kreuzfahrtindustrie - Kreuzfahrtunternehmen - Carnival Cruise Line

Carnival Corporation & PLC ist eines der größten Kreuzfahrtunternehmen der Kreuzfahrtbranche. Carnival Corporation & PLC wurde 1972 gegründet und besteht aus der Carnival Corporation mit Sitz in den USA und der Carnival PLC mit Sitz in Großbritannien. Zu den Marken gehören: Carnival Cruise Line, Princess Cruises, Holland America Line, Seabourn Cruise Line, Cunard, AIDA Cruises, Costa Cruises und P&O Cruises.

Die Carnival Corporation & PLC ist weithin als das größte Kreuzfahrtunternehmen der Welt anerkannt und verfügt über eine kombinierte Flotte von mehr als 100 Kreuzfahrtschiffen. Die Marke Carnival Cruise Line befördert jedes Jahr rund 5 Millionen Passagiere. Insgesamt wird geschätzt, dass alle Marken der Carnival Corporation & PLC jährlich rund 12 Millionen Kreuzfahrtgäste versorgen.

Klicke hier für weitere Informationen über Carnival Corporation & PLC.

 

Kreuzfahrtindustrie - Kreuzfahrtunternehmen - Royal Caribbean Cruises

Ein weiteres großes Kreuzfahrtunternehmen in der Kreuzfahrtbranche ist Royal Caribbean International. Royal Caribbean International wurde 1968 gegründet und wird oft als zweitgrößte Kreuzfahrtlinie der Welt bezeichnet, die jedes Jahr rund 5 Millionen Passagiere bedient. Die Muttergesellschaft Royal Caribbean Cruises besitzt auch die Marken Celebrity Cruises und Azamara Club Cruises und zieht jährlich eine Million zusätzliche Passagiere an.

Die wichtigste Kreuzfahrtlinie von Royal Caribbean International operiert mit einer Flotte von 26 Schiffen und dazu gehören die vier größten Passagierschiffe aller Art der Welt, darunter das Schiff "Symphony of the Seas", das als das größte Passagierschiff der Welt anerkannt ist, wenn gemessen an der Bruttoraumzahl.

Klicke hier Weitere Informationen zu Royal Caribbean International.

 

Kreuzfahrtindustrie - Kreuzfahrtunternehmen - MSC Cruises

MSC Cruises ist eine Unterabteilung der Mittelmeer-Reederei und fungiert als Kreuzfahrtreederei. Das Unternehmen wurde 1989 gegründet, hat seinen Hauptsitz in Genf in der Schweiz und ist einer der größten Arbeitgeber in der gesamten Kreuzfahrtbranche mit insgesamt über 23.000 Arbeitsplätzen.

Die Reederei betreibt eine Flotte von 17 Schiffen, die im Laufe des nächsten Jahrzehnts auf 25 Schiffe ausgebaut werden soll. Es wird geschätzt, dass jedes Jahr rund 3 Millionen Passagiere an Bord von MSC-Kreuzfahrtschiffen gehen, und das Unternehmen bietet Dienste zu mehr als 200 Zielen auf fünf verschiedenen Kontinenten an.

Klicke hier Weitere Informationen zu MSC Kreuzfahrten.

 

Kreuzfahrtindustrie - Kreuzfahrtunternehmen - Disney Cruise Line

Die 1996 gegründete Disney Cruise Line mit Hauptsitz in Celebration, Florida, gehört der Walt Disney Company. Die Kreuzfahrtgesellschaft macht mehr als zwei Prozent des weltweiten Kreuzfahrtmarktes aus, sowohl in Bezug auf Einnahmen als auch auf bediente Passagiere, und das Unternehmen betreibt ein Terminal in Port Canaveral in Florida.

Insgesamt verfügt die Disney Cruise Line über eine Flotte von vier Schiffen. Disney Magic ist das älteste Schiff, das 1998 in Dienst gestellt wurde, während Disney Dream und Disney Fantasy, die 2011 bzw. 2012 eingeführt wurden, die größten sind. Die Reederei besitzt auch Castaway Cay, eine Privatinsel auf den Bahamas, die als Hafen für die Schiffe dient.

Klicke hier für weitere Informationen über Disney Cruise Line.

 

Kreuzfahrtindustrie - Kreuzfahrtunternehmen - Norwegian Cruiseline

Norwegian Cruise Line wurde 1966 gegründet und hat ihren Sitz in Miami, Florida. Sie gilt als drittgrößte Kreuzfahrtreederei der Welt, gemessen an der Gesamtzahl der Passagiere, und macht mehr als acht Prozent des gesamten weltweiten Kreuzfahrtmarktes aus. Norwegian betreibt eine Flotte von 17 Schiffen und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von mehr als $5 Milliarden.

Das Unternehmen bietet Kreuzfahrten zu mehr als 400 Zielen auf der ganzen Welt an. Es besitzt auch zwei private Karibikinseln: Great Stirrup Cay und Harvest Caye. Insgesamt beschäftigt das Kreuzfahrtunternehmen schätzungsweise mehr als 30.000 Mitarbeiter und ist damit der drittgrößte Arbeitgeber in der Kreuzfahrtbranche.

Klicke hier Weitere Informationen zu Norwegian Cruise Line.

 

Kreuzfahrtindustrie - Kreuzfahrtunternehmen - Genting Hong Kong

Genting Hong Kong wurde 1993 gegründet und ist eine Kreuzfahrtreederei im Besitz der Genting Group. Es umfasst die Marken Dream Cruises und Star Cruises, die beide ihren Sitz in Hongkong haben, sowie Crystal Cruises, die ihren Sitz in Los Angeles, Kalifornien, haben. Insgesamt verfügt das Unternehmen damit über eine Flotte von mehr als 15 Schiffen.

Zusammengenommen machen diese verschiedenen Marken von Genting Hong Kong schätzungsweise zwei Prozent der jährlichen Kreuzfahrtpassagiere aus, während das Unternehmen etwa fünf Prozent des Jahresumsatzes der Branche erwirtschaftet. Insgesamt zieht das Unternehmen jährlich mehr als 500.000 Passagiere an, davon rund 260.000 Dream Cruises.

Klassifizierung von Kreuzfahrtunternehmen innerhalb der Kreuzfahrtbranche

Während verschiedene Kreuzfahrtunternehmen mit unterschiedlichen Geschäftsmodellen arbeiten, können sie im Allgemeinen in die vier Hauptklassifikationen eingeteilt werden, die wie folgt lauten:

1. All-Inclusive-Kreuzfahrten

All-Inclusive-Kreuzfahrten werden in der Regel als die Top-Option angesehen und bieten qualitativ hochwertige Dienstleistungen, die vollständig im Preis des Kreuzfahrtpakets enthalten sind. Diese Dienstleistungen umfassen in der Regel Speisen und Getränke sowie Flüge und/oder Transfers, Internetzugang und hochwertige Unterhaltung. Beispiele für Kreuzfahrtunternehmen, die All-Inclusive-Kreuzfahrten anbieten, sind Seabourn Cruise Line und Celebrity Cruises. Schiffe werden in der Regel zwischen 100 und 800 Passagiere aufnehmen.

2. Luxuskreuzfahrten

Luxuskreuzfahrten bieten in der Regel qualitativ hochwertige Dienstleistungen, ähnlich denen, die Sie von einer All-Inclusive-Kreuzfahrt erwarten können, obwohl einige dieser Dienstleistungen nicht alle im Preis der Kreuzfahrt selbst enthalten sind. Innerhalb dieser Kategorie sind die eingesetzten Kreuzfahrtschiffe im Allgemeinen modern, und die Kunden werden mit dem Versprechen komfortabler Kabinen und hervorragender Einrichtungen angezogen. Beispiele für Luxuskreuzfahrten sind Dream Cruises und Crystal Cruises.

3. Günstige Kreuzfahrten

Günstige Kreuzfahrten sind oft die ideale Option für Familien oder Menschen, die zum ersten Mal eine Kreuzfahrt unternehmen möchten. Sie stellen eine günstigere Option dar als All-Inclusive- oder Luxuskreuzfahrten und sind in der Regel auch kürzer, während sie sich stärker auf bestimmte Teile der Welt konzentrieren. Die Schiffe können mehr als 1.000 Passagiere aufnehmen und sind in der Regel etwas älter. Beispiele für preisgünstige Kreuzfahrtschiffe sind P&O Cruises und Disney Cruise Line.

4. Low-Budget-Kreuzfahrten

Die günstigsten aller Kreuzfahrtklassifikationen, Low-Budget-Optionen, sollen Kunden in erster Linie aufgrund der Preisgestaltung ansprechen. Um Kosten zu senken und Einnahmen zu optimieren, bieten Kreuzfahrtschiffe, die ein Low-Budget-Modell wählen, tendenziell weniger Dienste an, und die Qualität dieser Dienste ist möglicherweise nicht so hoch. Im Allgemeinen wird das Kreuzfahrtschiff selbst groß sein und Platz für bis zu 3.000 Passagiere bieten, während Kreuzfahrten in der Regel weniger als 10 Tage dauern.

Beispiele für Kreuzfahrtarten in der Kreuzfahrtbranche

Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Erlebnisangebote von Unternehmen der Kreuzfahrtbranche. Nachfolgend finden Sie eine Aufschlüsselung einiger der gängigsten Typen und was Sie von ihnen erwarten können:

1. Hochseekreuzfahrten

Hochseekreuzfahrten werden in der Regel zwischen verschiedenen Inseln durchgeführt, wobei große Kreuzfahrtschiffe verwendet werden, die normalerweise Tausende von Passagieren gleichzeitig befördern können. Daher sind sie ideal für Menschen, die geschäftige Kreuzfahrten mit vielen Gesprächspartnern suchen. Diese Kreuzfahrten können auf unterschiedliche Demografien ausgerichtet sein, verfügen jedoch über hotelähnliche Einrichtungen, oft einschließlich Pools und Geschäfte. Unterhaltungsmöglichkeiten auf einer Hochseekreuzfahrt dürften ebenfalls umfangreich sein.

2. Flusskreuzfahrten

Wie der Name schon sagt, fahren Flusskreuzfahrten entlang von Flüssen und nicht über Ozeane, was bedeutet, dass sie normalerweise in einem Land oder mindestens einer Region bleiben. Die Kreuzfahrtschiffe sind deutlich kleiner als die größten Hochseekreuzfahrtschiffe und daher können auch einige der Einrichtungen und Unterhaltungsmöglichkeiten verkleinert werden. Sie sind oft all inclusive, können entspannender sein – aufgrund von Reisen auf stilleren Gewässern – und werden manchmal als weniger angesehen 'hektisch'.

3. Kulinarische & Wein-Kreuzfahrten

Bei Kreuzfahrten, die sich auf Essen und Wein konzentrieren, wird viel weniger Wert auf Unterhaltungsmöglichkeiten und -einrichtungen gelegt, sondern auf eine hochwertige Küche und eine hervorragende Weinauswahl. Aus diesem Grund sind sie ideal für kultivierte Reisende, die Entspannung und Erholung suchen. Darüber hinaus können sie oft auch als lehrreiche Erfahrung dienen, mit Kochkursen, Weinproben und Unterricht über die besten Weine, die zu bestimmten Speisen passen.

4. Familienkreuzfahrten

Diese Kreuzfahrten, die etwas für die ganze Familie bieten sollen, sind oft voll und bieten den ganzen Tag über eine Reihe von Unterhaltungsmöglichkeiten für verschiedene Altersgruppen. Sie können Einrichtungen wie Kinderkrippen oder Kinderclubs anbieten und sie können all-inclusive sein oder nicht. Verschiedene Familienkreuzfahrten können auf leicht unterschiedliche Altersgruppen ausgerichtet sein und es kann wichtig sein, dies zu überprüfen, da einige auch eine Mindestaltersgrenze haben.

5. Romantische Kreuzfahrten

Richtet sich an Paare oder sogar an Singles, die auf der Suche nach der Liebe sind, sind romantische Kreuzfahrten in der Regel viel weniger beschäftigt als Familien- oder Hochseekreuzfahrten und geben Paaren Zeit und Raum, um die Gesellschaft des anderen zu genießen. Unterhaltungs- und Speisemöglichkeiten sind darauf zugeschnitten, eine romantische Atmosphäre an Bord zu schaffen, und die meisten dieser Kreuzfahrten sind nur für Erwachsene, sodass keine Einrichtungen für Kinder vorhanden sind. Einige Unternehmen haben sich auch darauf spezialisiert, Hochzeiten und Flitterwochen auf Kreuzfahrtschiffen anzubieten.

6. Luxuskreuzfahrten

Luxuskreuzfahrten sind für diejenigen gedacht, die bereit sind, mehr Geld für das bestmögliche Erlebnis auszugeben. Sie finden in der Regel auf kleineren Booten statt und sind exklusiver, was bedeutet, dass sie weniger beschäftigt sind als Familienoptionen. Die Kabinen sind normalerweise größer, die Einrichtungen auf dem Boot sind in der Regel qualitativ hochwertiger und der Service ist persönlicher, manchmal mit persönlichen Butlern. In vielen Fällen sind sie all-inclusive.

7. Abenteuerkreuzfahrten

Für Menschen, die mehr an Naturschönheiten und Erkundungen interessiert sind, können Abenteuerkreuzfahrten die ideale Wahl sein. Sie haben normalerweise viel weniger Unterhaltungsmöglichkeiten auf dem Boot und priorisieren stattdessen Reisen zu interessanten Orten während der Reise. Diese Ziele können von abgelegenen und malerischen Inseln bis hin zu viel belebten Orten reichen, an denen die an Bord möglicherweise an Outdoor-Aktivitäten wie Tauchen oder Jetski teilnehmen können.

10 beliebte Websites zum Buchen von Kreuzfahrten

Kunden haben eine breite Palette von Optionen zur Auswahl, wenn es darum geht, Kreuzfahrten tatsächlich zu buchen, aber die folgenden 10 Websites stellen einige der beliebtesten Online-Optionen dar:

1. Websites von Kreuzfahrtschiffen

Die erste Option für Kunden oder Reisemanagement Unternehmen, die eine Kreuzfahrt buchen möchten, tun dies direkt über die Website einer Kreuzfahrtgesellschaft. Im Allgemeinen wäre dies die bevorzugte Option für die meisten Unternehmen der Kreuzfahrtbranche, da Direktbuchungen nicht verpflichtet sind, eine Provision an einen Dritten, wie zum Beispiel ein Reisebüro, zu zahlen. Dadurch kann die Reederei auf diese Weise mehr Einnahmen pro Buchung erzielen.

 

Kreuzfahrtbranche - Websites zum Buchen von Kreuzfahrten - Expedia

Expedia hat seinen Sitz in Seattle, Washington und fungiert sowohl als Online-Reisebüro als auch als Metasuchmaschine. Kreuzfahrtschiffe können die Verfügbarkeit auflisten, indem sie sich direkt mit der Plattform verbinden oder sich mit globalen Vertriebssystemen wie Amadeus und Sabre verbinden. Benutzer können dann nach Kreuzfahrten anhand ihres bevorzugten Datums und Ziels suchen, und es gibt auch zusätzliche telefonische Unterstützung durch Reisebüros, die auf die Kreuzfahrtbranche spezialisiert sind.

Klicke hier Weitere Informationen zu Expedia.

 

Kreuzfahrtindustrie - Website zum Buchen von Kreuzfahrten - Cruisewatch

Cruisewatch ist ein Service mit Sitz in Hannover, Deutschland, der sich auf den Verkauf von Kreuzfahrtpaketen spezialisiert hat. Die Plattform bietet Optionen, um Kreuzfahrten basierend auf Ihrem bevorzugten Abfahrtsdatum, Ihrem bevorzugten Reiseziel oder Ihrer bevorzugten Kreuzfahrtlinie zu finden, während es auch Optionen für späte Angebote und die beliebtesten Kreuzfahrten gibt. Darüber hinaus beinhaltet der Service eine umfassende Preisalarmfunktion, die es Kunden erleichtert, zum bestmöglichen Zeitpunkt zu buchen.

Klicke hier Weitere Informationen zu Cruisewatch.

 

Kreuzfahrtindustrie - Website zum Buchen von Kreuzfahrten - Costa Travel

Costco Travel ist eine Online-Reiseplattform, die im Jahr 2000 als Tochtergesellschaft der Costco Wholesale Corporation gegründet wurde. Der Service steht ausschließlich Costco-Mitgliedern zur Verfügung, die in den USA oder Kanada leben und der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Issaquah, Washington. Obwohl es aufgrund seiner Mitgliedschaftsbeschränkungen weniger weit verbreitet ist als einige Alternativen, bietet es hervorragende Preise für die Kreuzfahrtbranche sowie Prämien für die Buchung über die Plattform.

Klicke hier für weitere Informationen über Costco Reisen.

 

Kreuzfahrtindustrie - Websites zum Buchen von Kreuzfahrten - Priceline

Der Priceline.com-Service gehört Booking Holdings, die auch Booking.com und Kayak.com besitzen. Es ist ein Online-Reisebüro, das globale Vertriebssysteme wie Sabre und Travelport verwendet, um die Verfügbarkeit von Kreuzfahrttickets in Echtzeit zu überprüfen. Der Dienst hat seinen Sitz in Norwalk, Connecticut, in den USA, hat jedoch sowohl auf dem europäischen als auch auf dem asiatisch-pazifischen Markt ein erhebliches Wachstum verzeichnet.

Klicke hier für weitere Informationen über Priceline.com.

 

Kreuzfahrtbranche - Websites zum Buchen von Kreuzfahrten - Tripadvisor

Als die TripAdvisor-Plattform im Jahr 2000 zum ersten Mal gestartet wurde, war sie eine spezielle Plattform für Benutzer, um Bewertungen zu Reiseprodukten und -dienstleistungen abzugeben. Heute spielen Bewertungen zwar immer noch eine Schlüsselrolle in der Funktionsweise des Unternehmens, aber es fungiert auch als Metasuchplattform für Hotels, die es den Benutzern ermöglicht, Reiseprodukte, einschließlich Kreuzfahrten, zu finden und zu buchen. Der Abschnitt Kreuzfahrten der Website ermöglicht es den Benutzern auch, Informationen und Bewertungen zu bestimmten Kreuzfahrtschiffen zu finden und Ticketpreise zu vergleichen.

Klicke hier Weitere Informationen zu Tripadvisor.

 

Kreuzfahrtindustrie - Website zum Buchen von Kreuzfahrten - Cruisecritic

Cruise Critic wurde 1995 gegründet und ist im Besitz von TripAdvisor und funktioniert auf ähnliche Weise nicht nur als Metasuchmaschine, sondern auch als Plattform für Kreuzfahrtbewertungen. Die Website bietet Benutzern die Möglichkeit, nach Kreuzfahrten basierend auf Reisezielen und Schiffen zu suchen, wobei insgesamt mehr als 70.000 Reiserouten durchsucht werden. Obwohl die Ergebnisse denen von TripAdvisor ähnlich sein können, handelt es sich um eine spezielle Kreuzfahrtplattform, die detailliertere Informationen zu Kreuzfahrtschiffen und Kundenerlebnissen bietet.

Klicke hier Weitere Informationen zu Cruisecritic.

 

Website zum Buchen von Kreuzfahrten - Avoya Travel - Kreuzfahrtindustrie

Avoya Travel hat seinen Sitz in Fort Lauderdale, Florida und fungiert als Online-Reisebüro. Während viele OTAs zu vollautomatisierten Selbstbedienungssystemen übergegangen sind, kombiniert Avoya Travel die Benutzerfreundlichkeit moderner Suchmaschinentechnologie mit einer persönlicheren Note. Benutzer haben die Möglichkeit, den Expertensupport von einem „unabhängigen Urlaubsplaner“ in Anspruch zu nehmen, der die Kreuzfahrtbranche und ihre Nuancen versteht und in der Lage ist, exklusive Einsparungen anzubieten.

Klicke hier für weitere Informationen über Avaya Reisen.

 

Website zum Buchen von Kreuzfahrten - CruiseDirect - Kreuzfahrtindustrie

Der CruiseDirect-Service wurde 2001 eingerichtet und ist speziell auf die Kreuzfahrtbranche und nicht auf die Reisebranche im Allgemeinen ausgerichtet. Es bietet hervorragende Suchmöglichkeiten sowie Support per Online-Chat und Telefon. Neben einer Preisgarantie bietet die Plattform den Kunden auch die Möglichkeit, mit einer Anzahlung zu buchen, und die Zahlungen werden automatisch angepasst, wenn der Endpreis der Kreuzfahrt nach der Buchung sinkt.

Klicke hier Weitere Informationen zu Cruisedirect.

 

Kreuzfahrtindustrie - Website zum Buchen von Kreuzfahrten - BilligKaribik

CheapCaribbean.com wurde im Jahr 2000 gegründet und konzentrierte sich zunächst auf Reiseprodukte in der Karibik, einschließlich Kreuzfahrten, hat sich aber seitdem zu einem globalen Service entwickelt. Daher können über die Plattform Kreuzfahrten zu den unterschiedlichsten Zielen gefunden und gebucht werden. Die Suchmöglichkeiten sind umfangreich, auch telefonischer Support ist möglich und das Unternehmen weist darauf hin, dass seine Kreuzfahrtexperten auch unveröffentlichte Tarife anbieten können.

Klicke hier für weitere Informationen über CheapCaribbean.

Revenue Management in der Kreuzfahrtbranche

Das Konzept des Revenue Managements konzentriert sich auf die Analyse des Kundenverhaltens mit dem Ziel, die Verfügbarkeit und Preisgestaltung von Produkten zu optimieren, um die finanziellen Ergebnisse zu optimieren. In der Kreuzfahrtbranche bedeutet dies, das richtige Kreuzfahrtprodukt im richtigen Moment zum richtigen Preis an den richtigen Kunden über den richtigen Kanal zu verkaufen.

Um dies zu erreichen, müssen Sie die Nachfrage genau vorhersagen und verstehen, wie Kunden Ihr Angebot tatsächlich sehen. Unser Artikel, 'Revenue Management; Klar erklärt!' vermittelt Ihnen ein abgerundetes Wissen darüber, was Revenue Management ist, wie es funktioniert, die notwendigen Rahmenbedingungen und seine allgemeine Bedeutung.

Reisemarketing-Tipps, um mehr Kunden zu gewinnen

Marketing spielt eine entscheidende Rolle für den Erfolg fast aller Reiseunternehmen, und die in der Kreuzfahrtbranche tätigen sind nicht anders. Denn durch Werbung und andere Marketingmaßnahmen können Marken ihre Werte vermitteln, sich von Mitbewerbern abheben und Gründe liefern, warum Kunden sich für sie entscheiden sollten.

Durch den Artikel 'Reisemarketing: Die neuesten Marketingtipps zur Steigerung Ihrer Ergebnisse!', erhalten Sie Einblicke in einige der neuesten und effektivsten Marketingstrategien und wie sie die Geschäftsergebnisse verbessern können.

Gewinnen Sie mehr Buchungen, indem Sie sich mit einem Reisebüro verbinden

Reiseunternehmen können je nach Anzahl der Buchungen, die sie anziehen, leben oder sterben. Aus diesem Grund hat die Maximierung der Nachfrage für die Kreuzfahrtbranche höchste Priorität und Reisebüros können dabei enorm helfen. Kunden können sich aus verschiedenen Gründen an ein Reisebüro wenden, aber Komfort und die Möglichkeit, Preise leicht zu vergleichen, stehen normalerweise ganz oben auf der Liste.

Im Artikel „Ziehen Sie mehr Buchungen an, indem Sie sich mit einem Reisebüro verbinden“, finden Sie weitere Informationen zu den Vorteilen einer Verbindung zu einem Reisebüro und eine Liste einiger der beliebtesten Plattformen.

Liste der Websites zur Arbeitssuche in der Kreuzfahrtbranche

Es gibt viele Jobs in der Kreuzfahrtbranche, aber die Suche nach Jobs auf Kreuzfahrtschiffen hängt davon ab, an den richtigen Stellen zu suchen. Insbesondere Online-Jobbörsen, Websites von Kreuzfahrtschiffen, Social-Media-Plattformen wie LinkedIn und Personalvermittlungsagenturen mit einer Erfolgsgeschichte in der Branche können Ihnen dabei helfen.

Schauen Sie sich die an „Kreuzfahrtschiff-Jobs: Liste der Websites, um die besten Stellenangebote zu finden!“ Artikel für weitere Informationen zur Arbeitssuche und für eine Liste der besten Online-Plattformen, die Sie während der Jobsuche erkunden können.

Kreuzfahrtkarrieren: Tipps für den Einstieg in die Kreuzfahrtbranche

Die Kreuzfahrtbranche bietet eine Vielzahl von Kreuzfahrtkarrieren mit Optionen für fast jeden. Um wirklich loslegen zu können, müssen Sie jedoch Ihren Lebenslauf optimieren, das richtige Bildungsniveau für die gewünschte Rolle erwerben, Ihre Interviewtechnik üben und Konzepte wie Personal Branding und professionelles Networking optimal nutzen.

Besuche die „Kreuzfahrtkarriere: Tipps für den Karrierestart auf einem Kreuzfahrtschiff“ Artikel, in dem Sie Zugang zu neun Tipps haben, die Ihnen den Einstieg erleichtern und Ihren ersten Job in der Kreuzfahrtbranche erfolgreich an Land ziehen.

Eine Liste der wichtigsten Jobs in der Kreuzfahrtbranche

Die Kreuzfahrtbranche ist ein großer Sektor innerhalb der gesamten Reise- und Tourismusbranche und bietet eine hervorragende Vielfalt an verfügbaren Arbeitsplätzen. Diese Jobs in der Kreuzfahrtbranche reichen von Positionen, die für Schulabgänger geeignet sind, bis hin zu Positionen, die umfangreiche Berufserfahrung und/oder akademische Qualifikationen erfordern.

Schau es dir an „Jobs in der Kreuzfahrtbranche: Alle Positionen auf Kreuzfahrtschiffen im Überblick“, wo Sie auf eine Position-für-Position-Aufschlüsselung der verfügbaren Rollen zugreifen können, mit Einblicken in die wirkliche Bedeutung jeder dieser Jobs.

Kreuzfahrtbranche: Bewerben Sie sich bei diesen Unternehmen auf Kreuzfahrtjobs

Eine der besten Möglichkeiten, sich auf Kreuzfahrtjobs zu bewerben, besteht darin, den direkten Weg zu gehen, indem Sie sich über die Websites von Kreuzfahrtunternehmen bewerben. Um dies effektiv tun zu können, müssen Sie sich jedoch ein Verständnis für die Kreuzfahrtbranche aufbauen und einige der größten Arbeitgeber der Branche kennenlernen.

Lesen „Kreuzfahrtjobs: Bewerben Sie sich direkt auf einen Job bei den besten Kreuzfahrtlinien“ für eine Liste von neun der besten Unternehmen, an die Sie sich wenden können, komplett mit Informationen, die es Ihnen ermöglichen, die Kreuzfahrtunternehmen zu identifizieren, für die Sie am liebsten arbeiten würden.

Die neuesten Technologietrends im Reisebereich

Wie in vielen anderen Sektoren wurde auch die Kreuzfahrtbranche durch moderne Technologien massiv verändert. Dazu gehört die breitere Nutzung intelligenter Geräte, die durch das Internet der Dinge angetrieben werden, sowie die zunehmende Abhängigkeit von künstlicher Intelligenz, maschinellem Lernen und Softwarepaketen, die bei der Automatisierung helfen sollen.

Durch das Lesen unserer 'Schlüsseltechnologietrends in der Reisebranche' Artikel können Sie Ihr Wissen über einige der wichtigsten Technologietrends und deren Vorteile für Kreuzfahrtunternehmen und andere Reiseunternehmen erweitern.

Die neuesten Reisetrends

Für diejenigen in der Kreuzfahrtbranche ist es ebenso wie für die gesamte Reisebranche wichtig, mit den neuesten Trends Schritt zu halten. Wenn neue Ideen, neue Technologien und neue Geschäftsmethoden entstehen, kann sich das Kundenverhalten ändern, und die Unternehmen, die diese Veränderungen am besten verstehen und sich daran anpassen, werden am ehesten erfolgreich sein.

Im Artikel „Reisetrends: Chancen für die Reisebranche“, erfahren Sie mehr über die wichtigsten Trends, die die Branche verändern und wie Unternehmen der Reise- und Kreuzfahrtbranche davon profitieren können.

Die Bedeutung von Reisesoftware

Wie andere Reise- und Tourismusbereiche sind auch Unternehmen der Kreuzfahrtbranche zunehmend auf Software angewiesen. Als nützlich haben sich insbesondere Revenue Management und Reputation Management Anwendungen erwiesen, aber auch Softwarepakete können bei Aufgaben wie Marketing und Vertrieb von Kreuzfahrttickets helfen.

Besuchen Sie Revfine.com 'Reisetechnologie & Software' Kategorieseite, um verschiedene Artikel zu finden, die mehr über die Bedeutung von Software in der Kreuzfahrtbranche und der Reisebranche im Allgemeinen erklären.

Google Travel Insights: Daten und Tools für die Kreuzfahrtbranche

Führende Unternehmen der Kreuzfahrtbranche müssen häufig wichtige Entscheidungen auf der Grundlage breiterer Markttrends treffen. Google Travel Insights stellt eine der einfachsten und besten Möglichkeiten dar, mit diesen Trends Schritt zu halten, indem es Zugriff auf Nutzersuchdaten, Reiseinformationen und eine Vielzahl anderer Tools bietet, die alle strategisch und effektiv eingesetzt werden können.

Lies das „Google Travel Insights: Tools und Datentrends für die Reisebranche“ Artikel, um mehr über die Google Travel Insights-Plattform, ihre drei Hauptkomponenten und die zahlreichen Möglichkeiten zu erfahren, wie der Service der Kreuzfahrtbranche helfen kann.

Die Kreuzfahrtindustrie ist eine vielfältige Branche, die globale Kreuzfahrtreedereien sowie Unternehmen umfasst, die an der Entwicklung und Herstellung von Kreuzfahrtschiffen beteiligt sind. Es steht eine breite Palette von Kreuzfahrttypen zur Verfügung, die jeweils unterschiedliche Erlebnisse bieten, und die meisten Kreuzfahrtlinien bieten Direktbuchungen an und verkaufen auch Pakete über Plattformen von Drittanbietern.

Der Schaden der Coronavirus-Krise für die Kreuzfahrtbranche

Das Ausmaß des Schadens der Corona-Krise für die Reisebranche einschließlich der Kreuzfahrtbranche steht außer Frage. Angesichts des erdrückenden Drucks verhängter Reisebeschränkungen und vieler Menschen, die mit dem Verlust von Arbeitsplätzen konfrontiert sind, ist es nicht verwunderlich, dass eine große Anzahl von Geschäfts- und Urlaubsreisen auf unabsehbare Zeit abgesagt wird.

Auch viele wichtige Veranstaltungen werden abgesagt oder verschoben, wie zum Beispiel die ITB Berlin Messe, sowie die Olympischen Spiele und die UEFA EURO. Und wegen der finanziellen Probleme von Millionen von Menschen ist der Gedanke, einen Urlaub für dieses oder das nächste Jahr zu buchen, weniger wahrscheinlich.

In fast allen Teilen der Welt verzeichnen Reiseunternehmen wie Restaurants, Hotels oder Kreuzfahrtschiffe starke Umsatzeinbußen von bis zu 90 Prozent. Dies liegt unter anderem daran, dass Fluggesellschaften ihre Flugpläne um bis zu 50 Prozent reduzieren und damit die Reisebranche belasten. Einige mussten in den letzten Monaten sogar ihre Türen schließen.

Für Reiseunternehmen bedeutet dies enorme finanzielle Verluste. Einige Unternehmen, die in der Reise- und Tourismusbranche tätig sind, haben sich entschieden, nicht zu schließen und die Kosten weiter zu tragen, in der Hoffnung, dass die Krise eines Tages zu Ende geht.

In dem Kategorie „Corona“ finden Sie eine Auswahl an Tipps, die Unternehmen aus der Hotellerie und Reisebranche helfen, sich zu erholen und sich auf bessere Zeiten vorzubereiten.

Möchten Sie mehr über verwandte Branchen erfahren?

Die Reisebranche besteht aus vielen anderen Branchen, wie der Hotellerie, dem Gastgewerbe und der Kreuzfahrtbranche. Allen diesen Branchen ist gemeinsam, dass sie weltweit große Dienstleistungsbranchen sind und in der Moderne immer wichtiger werden. In den folgenden Artikeln erfahren Sie mehr über verwandte Branchen.

Weitere Tipps zum Wachstum Ihres Unternehmens

Revfine.com ist eine Wissensplattform für die Hotel- und Reisebranche. Fachleute nutzen unsere Erkenntnisse, Strategien und umsetzbaren Tipps, um sich inspirieren zu lassen, den Umsatz zu optimieren, Prozesse zu innovieren und das Kundenerlebnis zu verbessern. Sie können alle finden Tipps für die Reisebranche in den Kategorien Marketing & Vertrieb, Personal & Karriere und Technologie & Software.

Einen Artikel einreichen