Der Umsatz pro belegtem Zimmer, auch bekannt als RevPOR, ist ein KPI, der innerhalb von . verwendet wird Hotel Management um die finanzielle Leistungsfähigkeit zu beurteilen. Als Ergebnis kann es eine Rolle in einer Revenue-Management-Strategie spielen. Der Hauptwert für Hotelbesitzer besteht darin, ihnen eine genaue Vorstellung davon zu geben, wie viel Umsatz sie mit den Zimmern erzielen, die sie verkaufen.

Wofür steht RevPOR?

Als Leistungskennzahl befasst sich RevPOR mit allen Einnahmen, die durch belegte Räume generiert werden. Er unterscheidet sich vom durchschnittlichen Tagessatz (ADR) durch die Einbeziehung von Einnahmen aus Dingen wie dem Zimmerservice, und er unterscheidet sich vom Umsatz pro verfügbarem Zimmer (RevPAR), da er nur die belegten Zimmer berücksichtigt.

Zum Revenue Management Zwecken kann es den Eigentümern ein Verständnis dafür geben, wie viel Umsatz sie im Durchschnitt mit jeder Person erzielen, die im Hotel übernachtet, und gibt einen Hinweis auf die individuellen Ausgabengewohnheiten.

Wie berechnet man RevPOR?

Die einfache Formel zur Berechnung des KPI-Umsatzes pro belegtem Zimmer (RevPOR) lautet wie folgt:

RevPOR = Gesamtumsatz, der von belegten Zimmern generiert wird / Anzahl der belegten Zimmer
Verwendungen und Einschränkungen

Obwohl RevPOR tendenziell etwas weniger als ADR und RevPAR verwendet wird, ist es nützlich für Revenue Management Zwecke, da es Hotels eine Vorstellung davon gibt, wie viel Umsatz sie pro Gastparty einbringen, und im Gegensatz zu den oben genannten Metriken auch Einnahmen durch Dinge wie den Zimmerservice umfasst. Eine Einschränkung von RevPOR als KPI besteht jedoch darin, dass es sich nicht um Auslastungsquoten handelt.

Mehr Umsatzmanagement-KPIs

KPI steht für Leistungskennzahl. Mit KPIs können Sie Erfolgs- und Misserfolgsbereiche sowie Trends in Bezug auf Nachfrage und Kundenverhalten messen und identifizieren. Neben RevPOR sind weitere wichtige Revenue Management KPIs Belegung Bewertung, RevPAR, ADR, TRevPAR, NRevPAR, EBITDA, ARPA und GOPPAR.

Weitere Tipps zum Wachstum Ihres Unternehmens

Revfine.com ist eine Wissensplattform für die Hotel- und Reisebranche. Fachleute nutzen unsere Erkenntnisse, Strategien und umsetzbaren Tipps, um sich inspirieren zu lassen, den Umsatz zu optimieren, Prozesse zu innovieren und das Kundenerlebnis zu verbessern. Sie können alle finden Hotel- und Hospitality-Tipps in den Kategorien Revenue Management, Marketing & Vertrieb, Hotelbetrieb, Personal & Karriere, Technologie und Software.

Einen Artikel einreichen