Hotel-Metasuchmaschinen bieten eine hervorragende Möglichkeit für die Hotellerie, eine größere Anzahl von Kunden zu erreichen. Dies liegt daran, dass sich viele potenzielle Gäste vor der Buchung zu Preisvergleichszwecken an diese Plattformen wenden. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über diese Plattformen sowie eine Liste einiger der beliebtesten Metasuchmaschinen für Hotels, mit denen Sie sich verbinden sollten, um Ihre Buchungen zu steigern.

Schnellmenü:

Was sind Hotel-Metasuchmaschinen?

Eine Metasuchmaschine ist ein Online-Suchwerkzeug, das seine Ergebnisse aus mehreren anderen Suchmaschinen bezieht und eine eigene kombinierte Ergebnisliste erstellt. Hotel-Metasuchmaschinen fungieren in der Regel als Rate-Shopper-Plattformen, die es Benutzern ermöglichen, eine aggregierte Liste von Hotelzimmergenossen anzuzeigen, die von Online-Reisebüros und Websuchplattformen stammen.

Auf diese Weise können Benutzer die Zimmerverfügbarkeit sowie die auf verschiedenen Plattformen angebotenen Preise in einer einzigen Liste anzeigen. Für Kunden erleichtert dies die Buchung eines Hotelzimmers zum günstigsten Preis, für Hotels ist dies neben OTAs und der eigenen Hotel-Website ein weiterer wichtiger Online-Vertriebskanal.

Was ist der Unterschied zwischen Hotel-Metasuchmaschinen und OTAs?

Es bleibt erhebliche Verwirrung innerhalb der Hotelbranche darüber, wie sich Hotel-Metasuchmaschinen von Online-Reisebüros unterscheiden. Trotzdem unterscheiden sich die beiden Konzepte. Einfach ausgedrückt verkaufen OTAs Produkte, Dienstleistungen oder Inventar im Auftrag von Anbietern. Beispiele für Anbieter sind Hotels, Fluggesellschaften, Autovermietungen und ähnliche Unternehmen.

Die OTA berechnet dem Anbieter im Gegenzug für den Abschluss des Verkaufs eine Provision. Hotels nutzen OTAs, um ihre Reichweite zu vergrößern, und die Provision wird als ein Preis angesehen, den es wert ist, für die zusätzliche Nachfrage zu zahlen. Hotels können sich direkt mit dem OTA verbinden oder über eines der globalen Vertriebssysteme, die das OTA für seine Buchungen verwendet.

Im Gegensatz dazu arbeiten Metasuchmaschinen, indem sie Ergebnisse von anderen Suchmaschinen wie OTAs ziehen und die Informationen an einem Ort präsentieren. Kunden können normalerweise nicht direkt über die Metasuchmaschine buchen, da sie normalerweise kein Inventar verkaufen. Stattdessen klicken sich Kunden zu einem OTA oder einer anderen Plattform durch und buchen dort ihr Zimmer.

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, wie Hotel-Metasuchmaschinen Geld verdienen. Einige erhalten beispielsweise einen Prozentsatz der Provision, die ein OTA bei einem Verkauf erhält, während andere Werbeflächen auf Cost-per-Click-Basis verkaufen.

Liste der Hotel-Metasuchmaschinen zur Steigerung Ihrer Hotelbuchungen

Es gibt eine Reihe von Hotel-Metasuchmaschinen, mit denen sich Ihr Hotel verbinden kann, um Ihre Reichweite zu vergrößern und Ihre Hotelbuchungen zu steigern. Nachfolgend finden Sie sieben der wichtigsten und beliebtesten Beispiele.

Metasuchmaschinen für Hotels - Google Hotel Ads

Google Hotel Ads startete 2011 unter dem Namen Google-Hotel Finder und ist in die breitere Google-Suchmaschine integriert. Dadurch erscheinen Hotelanzeigen – komplett mit Preisvergleichen verschiedener OTAs – auf relevanten Google-Suchergebnisseiten und während der Nutzung von Google Maps. Für viele Menschen ist Google der Standardausgangspunkt bei der Suche nach Reiseprodukten, also eine wichtige Metasuchmaschine für Hotels, die enormen Traffic generiert.

Klicke hier Weitere Informationen zu Google Hotelanzeigen.

 

Trivago - Metasuchmaschinen für Hotels

Trivago wurde 2005 in Düsseldorf gegründet und ist im Besitz der Expedia Group und in mehr als 50 verschiedenen globalen Märkten tätig. Die Plattform dient als Hotelpreisvergleichswebsite und ist eine der größten Hotel-Metasuchmaschinen der Welt, die Vergleiche von mehr als einer Million Hotels und über 250 verschiedenen globalen Buchungsplattformen anbietet. Das Unternehmen verdient Geld, indem es CPC-Werbeflächen an Hoteliers und Hotelbuchungsplattformen verkauft.

Klicke hier Weitere Informationen zu Trivago.

 

Metasuchmaschinen für Hotels - Tripadvisor

TripAdvisor wurde im Jahr 2000 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Massachusetts in den USA. Es begann als Reisebewertungs-Website und funktioniert immer noch auf diese Weise, hat sich aber auch als Metasuchmaschine entwickelt, die eine Vielzahl verschiedener Reiseprodukte, einschließlich Hotels, abdeckt. Das bedeutet, dass Kunden auf der Plattform einfach Bewertungen überprüfen und Preise vergleichen können. Auch hier wird ein Großteil der Einnahmen durch das Angebot von Cost-per-Click-Werbeflächen generiert.

Klicke hier Weitere Informationen zu Tripadvisor.

 

Metasuchmaschine für Hotels - Kayak

Kayak ist eine Metasuchmaschine, die in mehr als 30 Ländern verfügbar ist. Die 2005 gestartete Website wurde 2013 von Booking Holdings – der Muttergesellschaft von Booking.com – gekauft. Sie kann Ergebnisse für mehr als 2 Millionen Unterkünfte anzeigen und bezieht ihre Ergebnisse von Hunderten von Websites und Plattformen von Drittanbietern. Kayak zeichnet sich auch durch seine Bewertungsfunktion aus, die sicherstellt, dass Benutzer nur echte Bewertungen von verifizierten Hotelgästen sehen.

Klicke hier für weitere Informationen über Kajak.

 

Metasuchmaschinen für Hotels - HotelsCombined

HotelsCombined, eine weitere Tochtergesellschaft von Booking Holdings, hat ihren Sitz in Sydney, Australien und aggregiert Zimmerpreise und Bewertungen von verschiedenen Online-Plattformen, einschließlich der wichtigsten Online-Reisebüros. Es ist auch besonders bekannt für seine Reichweite. Tatsächlich ist HotelsCombined derzeit in mehr als 200 Ländern und in 40 verschiedenen Sprachen verfügbar. Ein Hotelierprogramm ermöglicht es den Hoteliers auch, ihre eigene Auflistungsseite zu verwalten und auf dem neuesten Stand zu halten.

Klicke hier für weitere Informationen über HotelsCombined.

 

Wego - Hotel-Metasuchmaschinen

Wego wurde 2005 gegründet und hat seinen Sitz in Singapur. Es bietet derzeit Support für Benutzer in mehr als 50 Ländern, obwohl seine Kernmärkte der asiatisch-pazifische Raum, der Nahe Osten und Indien sind. Die Ergebnisse werden durch die Suche nach OTAs wie Booking.com, Priceline, Agoda und Trip.com sowie Plattformen wie Airbnb und Hostelworld generiert. Aber auch diejenigen in der Gastfreundschaft Die Industrie kann auch ihr eigenes Immobilienangebot auf dem neuesten Stand halten.

Klicke hier Weitere Informationen zu Wego.

 

Hotel-Metasuchmaschine - Skyscanner

Skyscanner ist im Besitz der Trip.com-Gruppe und hat seinen Sitz in Edinburgh, Schottland. Das Unternehmen wurde 2003 gegründet und begann, wie der Name schon sagt, als Metasuchmaschine zum Vergleichen von Flugpreisen. Inzwischen wurde es jedoch auch um andere Preisvergleiche erweitert. Der SkyScanner Hotels-Service wurde 2014 eingeführt und Hotels können sich direkt oder über GDS-Systeme, zentrale Reservierungssysteme oder Channel-Manager mit dem Service verbinden.

Klicke hier Weitere Informationen zu Skyscanner.

So verbinden Sie Ihr Hotel mit einer Hotel-Metasuchmaschine

Damit Ihr Hotel auf den Ergebnisseiten von Hotel-Metasuchmaschinen angezeigt wird, müssen Sie Ihr Hotel mit Online-Reisebüros wie Booking.com, Priceline und Expedia verbinden. Allerdings wegen des Weges OTAs Um Metasuchmaschinen zu optimieren und Informationen bereitzustellen, ist es wichtig, sich mit mehreren OTAs zu verbinden und diejenigen in Ihrem lokalen Markt und in den Schlüsselmärkten, die Sie ansprechen möchten, zu priorisieren. Dadurch maximieren Sie Ihre Chancen, in den Ergebnissen zu erscheinen.

Darüber hinaus ermöglichen es Ihnen einige Metasuchmaschinen, ein Profil für Ihr Hotel zu erstellen, dessen Inhalte kontinuierlich zu verwalten und Dienste wie Direktwerbung und Leistungsüberwachung zu nutzen. Auf vielen Plattformen können Sie sich auch direkt verbinden, um Informationen zu Zimmerpreisen und Verfügbarkeit auszutauschen.

Wie kann ich meine Unterkunft in Hotel-Metasuchmaschinen bewerben?

Wenn es darum geht, Ihre Immobilie tatsächlich zu bewerben, stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung und die einzelnen Metasuchmaschinen unterscheiden sich in ihrer Herangehensweise. Die drei Hauptoptionen sind wie folgt:

1. Werbemodelle

In den allermeisten Fällen werden Hotel-Metasuchkampagnen, die über ein Werbemodell betrieben werden, auf Cost-per-Click-Basis bezahlt. Das bedeutet, dass Ihre Hotelanzeige bei relevanten Suchanfragen von der Metasuchmaschine angezeigt wird und Nutzer dann auf die Anzeige klicken, um auf Ihre Website zu gelangen.

Der entscheidende Vorteil dieses Ansatzes besteht darin, dass Sie nur bezahlen, wenn die Anzeige angeklickt wird, d. h. Ihnen wird nichts berechnet, wenn die Anzeige angezeigt wird, aber kein Interesse weckt. Es ist jedoch wichtig, die richtigen Preise festzulegen, um eine hohe Conversion-Rate zu erzielen, da Sie sonst riskieren, für Anzeigenklicks zu zahlen, die keine Verkäufe generieren.

2. Provisionsbasierte Modelle

Bei einer provisionsbasierten Metasuchkampagne zahlt Ihr Hotel keine Werbeflächen, sondern eine Provision auf Zimmerverkäufe, die über Hotel-Metasuchmaschinen generiert werden. Einfach ausgedrückt bedeutet dies, dass Metasuchmaschinen einen Prozentsatz des Geldes zahlen, das der Kunde bezahlt, um seine Buchung abzuschließen.

Der genaue Prozentsatz, den Hotels Karies von einer Plattform zur anderen bezahlen müssen. Der Hauptvorteil dieses Ansatzes ist die Tatsache, dass er effektiv risikofrei ist, da Sie nur für erfolgreiche Verkäufe bezahlen. Ein potenzieller Nachteil besteht jedoch darin, dass Metasuchmaschinen für Hotels Ihre Sichtbarkeit möglicherweise auf dem von Ihnen generierten ROI basieren.

3. Kombinationsmodelle

Kombinationsmodelle fungieren als Hybrid zwischen den beiden anderen Ansätzen, mit Elementen sowohl der provisionsbasierten Zahlung als auch der Cost-per-Click-Gebote. Für ein Hotel kann dieses Modell helfen, das Sichtbarkeitsproblem zu vermeiden, das mit einem reinen Provisionsmodell verbunden sein kann, insbesondere wenn Sie ein kleineres Hotel führen.

Der Cost-per-Click-Charakter der Werbung ermutigt Hotel-Metasuchmaschinen, Werbeflächen bereitzustellen. Der Nachteil ist jedoch, dass mit dem Modell immer noch ein gewisses Risiko verbunden ist, da Ihr Hotel für Klicks bezahlt, unabhängig davon, ob sie letztendlich dazu führen, dass ein Kunde ein Zimmer bucht oder nicht.

Tipps zur Steigerung der Buchungen über Hotel-Metasuchmaschinen

Jetzt, da Sie wissen, wie Metasuchmaschinen der Hotelbranche helfen können, und eine Liste der beliebtesten Metasuchmaschinen für Hotels, mit denen Sie versuchen können, zu arbeiten, ist es wichtig, dass Sie auch einige strategische Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre Bemühungen sind tatsächlich erfolgreich.

Im Artikel „Tipps zur Steigerung der Buchungen durch Hotel-Metasuche“ finden Sie einige konkrete Tipps, die Sie bei der Aufgabe unterstützen können, mithilfe von Metasuchmaschinen mehr Buchungen zu generieren.

Liste der Online-Reisebüros, um Ihre Hotelbuchungen zu erhöhen

Während Hotel-Metasuchmaschinen eine hervorragende Möglichkeit darstellen, ein breiteres Publikum zu erreichen, können die Vorteile dieses Vertriebskanals nur dann voll ausgeschöpft werden, wenn Ihr Hotel mit den richtigen Online-Reisebüros in Verbindung steht und Ihnen so Zugang zu Kunden in Ihren wichtigsten Zielmärkten bietet.

Im Artikel „Online-Reisebüros zur Steigerung Ihrer Hotelbuchungen“, können Sie mehr über den Wert von OTAs erfahren und eine Liste mit einigen der beliebtesten OTAs erkunden, mit denen sich Hotels verbinden können.

Der wichtigste Vertriebskanal für Ihr Hotel

Während sowohl Metasuchmaschinen als auch Online-Reisebüros wertvolle Möglichkeiten für Hotels bieten, einen breiteren Kundenstamm zu erreichen, ist es wichtig zu verstehen, dass Buchungen, die über diese Kanäle generiert werden, von Ihrem Hotel irgendwo auf der Linie zahlen müssen, sei es für Werbeflächen oder eine Provision auf die Buchung selbst.

Im Vergleich dazu unterliegen Buchungen, die Kunden über die eigene Hotelwebsite tätigen, nicht dieser Auszahlungspflicht. Stattdessen behalten Sie das gesamte aus der Buchung generierte Geld, was Ihre Gesamtumsatzergebnisse steigern kann. Daher von a Hotel Management Aus Sicht ist dies der wichtigste Vertriebskanal und Sie sollten versuchen, mehr Direktbuchungen über Ihre eigene Website zu generieren.

Im Artikel „Tipps für mehr Buchungen mit Ihrer Hotel-Website“, erfahren Sie, wie Sie Direktbuchungen auf Ihrer Hotel-Website steigern können.

Viele moderne Reisende wenden sich an Preisvergleichsplattformen, um die besten Zimmerpreise in ihrem gewählten Reiseziel zu finden. Durch die Verbindung mit den in diesem Artikel aufgeführten Hotel-Metasuchmaschinen können Sie Ihre Chancen erhöhen, diese Kunden zu erreichen und die Anzahl der von Ihnen generierten Hotelbuchungen zu steigern.

Weitere Vertriebstipps zur Umsatzoptimierung

Der von Hotels gewählte Vertriebsmix hat einen erheblichen Einfluss auf ihre Marketing- und Revenue-Management-Strategie sowie auf ihren Gesamterfolg. In den folgenden Artikeln finden Sie weitere Vertriebsstrategien zur Optimierung Ihres Umsatzes:

Weitere Tipps zum Wachstum Ihres Unternehmens

Revfine.com ist eine Wissensplattform für die Hotel- und Reisebranche. Fachleute nutzen unsere Erkenntnisse, Strategien und umsetzbaren Tipps, um sich inspirieren zu lassen, den Umsatz zu optimieren, Prozesse zu innovieren und das Kundenerlebnis zu verbessern. Sie können alle finden Hotel- und Hospitality-Tipps in den Kategorien Revenue Management, Marketing & Vertrieb, Hotelbetrieb, Personal & Karriere, Technologie und Software.

Einen Artikel einreichen