Hotelsoftware hilft Hotels, ihre Prozesse zu rationalisieren, was zu höheren Einnahmen, Kostensenkungen und verbesserten Gästeerlebnissen führt. Doch welche Hotelsoftwarelösungen braucht ein Hotel? In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die nützlichsten Hotelmanagement-Softwaresysteme, die Ihren täglichen Betrieb erleichtern.

Was ist Hotelsoftware?

Hotelsoftware ermöglicht es Hotelbesitzern oder -managern, ihre Verwaltungsaufgaben zu rationalisieren und gleichzeitig Kosten zu senken und die Buchungen zu erhöhen. Das Softwaresystem ist nicht nur für den täglichen Betrieb eines Hotels wichtig, sondern spielt auch eine entscheidende Rolle für das gesamte Gästeerlebnis.

Was sind die Hauptvorteile von Hotelsoftware?

Mit den technologischen Fortschritten ändern sich die Softwareanforderungen eines Unternehmens im Laufe der Zeit. Wenn die aktuelle Software, die Sie für Ihr Hotel verwenden, veraltet ist, kann dies Ihr Geschäft behindern und Sie daran hindern, Ihre Produktivität zu steigern. Durch die Wahl der richtigen Hotelsoftware können Sie von folgenden Features profitieren:

  • Reduzieren Sie Kosten durch Automatisierung von Aufgaben
  • Steigern Sie den Umsatz durch Automatisierung von Marketing und Revenue Management
  • Steigern Sie die Effizienz der Mitarbeiter
  • Produktivität verbessern
  • Konten optimieren
  • Ersetzen Sie Papierkram-Prozesse
  • Effektiver mit Kunden kommunizieren
  • Halten Sie Ihr Buchungs-Dashboard jederzeit auf dem neuesten Stand
  • Aufpreis für verspätete Ankunft oder Check-Ins/Check-Outs
  • Passen Sie Check-in/Check-out-E-Mail-Vorlagen an
  • Personalisieren Sie Buchungen und Preispläne

Hotelsoftwarelösungen, die jedes Hotel berücksichtigen muss

Die Automatisierung der täglichen Aufgaben ist ein wesentlicher Bestandteil zur Erreichung der Gästezufriedenheit, da sie dem Hotelmanager hilft, jederzeit einen qualitativ hochwertigen und zuverlässigen Service zu bieten. Unten finden Sie die neuesten Hotel Management Softwarelösungen, die jeder Hotelbesitzer nutzen sollte.

1. Immobilienverwaltungssystem (PMS)

PMS ist ein System, das das Buchungsmanagement und die Verwaltungsaufgaben eines Hotels erleichtert. Ein Property-Management-System automatisiert nicht nur die Abläufe in den verschiedenen Abteilungen im Hotel. Es hat sich mittlerweile zu einer Plattform entwickelt, die Hotels zu mehr Sichtbarkeit verhilft und es ihnen ermöglicht, das Publikum zu erreichen, um die Buchungen zu erhöhen. Diese Software ermöglicht es den Hotelbesitzern, E-Payment-Inkasso zu verarbeiten und den Zimmerbestand für eine genaue Zuordnung zu verwalten. Diese letzte Funktion verhindert Überbuchungen oder sogar doppelte Reservierungen. Es ist auch möglich, ein PMS-System zu verwenden, um Kunden nach der Buchung Bestätigungs-E-Mails zu senden. Diese Funktion ist Teil des Rezeptionsmoduls und bei einigen Systemen kann der Kunde sogar das Zimmer sowie die vom Hotel angebotenen Aktivitäten reservieren.

Ausführliche Informationen zu Property Management Systemen finden Sie in den Artikeln:

2. Revenue-Management-System (RMS)

RMS hilft Hotels dabei, Preise für ihre Zimmer basierend auf Algorithmen zu erstellen. Der Zweck der RMS-Software ist die Verbesserung Preisstrategien um mehr Zimmer zu optimalen Preisen zu verkaufen. Da die Hotellerie sehr dynamisch ist, ist der Einsatz eines Revenue Management Systems unabdingbar. Zu den Hauptvorteilen dieser Hotelsoftware gehören strategische Preisgestaltung und höhere Einnahmen, aber es gibt noch viele weitere Vorteile, die Hotels nutzen können. Zum einen senkt RMS die Kosten, da es die Zimmerpreise in der Neben- und Hauptsaison berücksichtigt. Dadurch kann der Hotelmanager im Voraus planen und Kosten senken, indem er unnötige Ausgaben vermeidet.

Im Artikel „Revenue Management System (RMS): Was sind die Vorteile?“ finden Sie detailliertere Informationen zu RMS-Systemen sowie einige der wichtigsten Funktionen und Vorteile von RMS-Softwarelösungen.

3. Vertriebskanalmanager

Channel Manager sind für Hotels jeder Größe sehr wertvoll. Die Rolle eines Vertriebskanalmanagers besteht darin, das Inventar des Hotels mit mehreren Online-Reisekanäle oder Agenturen. Auf diese Weise können Sie die Preise und die Verfügbarkeit Ihres Hotels über alle Marketingkanäle hinweg verwalten, die Sie online nutzen. Ein Channel-Manager hilft, Überbuchungen zu vermeiden und andere kostspielige Fehler zu vermeiden, da er Buchungsquellen melden kann. Der Hotelbesitzer kann dann bestimmen, welche Online-Kanäle oder -Portale am besten für seinen Nischenmarkt geeignet sind. Mit solch ausgeklügelten Taktiken und Systemen finden interessierte Reisende schnell die gewünschte Unterkunft.

Im Artikel „Hotel Distribution Channel Manager: Was sind die Vorteile?“ finden Sie weitere Informationen über das Vertriebskanalmanagement in der Hotellerie sowie die Rolle, die ein Vertriebskanalmanager spielen kann.

4. Bewerten Sie die Shopper-Software

Diese Hotelsoftware bietet einfache Grafiken und benutzerfreundliche Berichtstools, die Hotelbesitzern helfen, die Zimmerpreise bedarfsgerecht zu optimieren. Mit der Rate Shopper-Software erhalten Sie Echtzeitdaten über Ihre Mitbewerber, einschließlich deren Preise und aktuellen Werbeaktionen. Neben der Veröffentlichung nützlicher Informationen über andere Hotels ermöglicht Ihnen diese Software auch, Ihre Platzierungen im Auge zu behalten, indem Sie Veranstaltungen in Ihrer Nähe verfolgen und Statistiken über die durchschnittlichen Preise der Hotels in Ihrer Nähe erhalten. Der Hauptvorteil der Verwendung dieser Software besteht darin, letztendlich etwas über die lokalen Hotelbranche um der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein.

5. Reputations- und Bewertungsmanagement-Software

Ruf und Bewertungsmanagement Software wurde entwickelt, um das Feedback von Online-Benutzern zu Dienstleistungen und Produkten zu verfolgen. Es ist ein System, das hilft, die positiven Bewertungen des Kunden über die relevanten Online-Plattformen zu verbreiten. Sich mit positiven Bewertungen einen guten Ruf aufzubauen, kann für Hotelbesitzer nur eine gute Sache sein, da sie auf diese Weise ihren Umsatz steigern können. Hotels verwenden diese Software, um für ihr Geschäft zu werben und negative Kundenbewertungen zu erfassen. Es ist auch ein nützliches Tool, das Hotelbesitzern hilft, Social-Media-Beiträge zu ihren Dienstleistungen zu überwachen. In einfacheren Worten können Sie mit dieser Software überwachen, was Ihre Gäste über Ihr Hotel sagen, indem Sie Benachrichtigungen senden. Sie können dann auf diese Bewertungen antworten und das Problem schnell beheben.

6. Mobile CheckIn-App

Hotelbesitzer richten ihre Aufmerksamkeit auf mobile Apps da sie sofortigen Zugriff auf viele Self-Service-Optionen bieten. Für die Hotelbesitzer reduziert die mobile Check-in-App die Notwendigkeit, einen Rezeptionsservice bereitzustellen, damit sich die Mitarbeiter stattdessen auf andere Aufgaben konzentrieren können. Zu den Vorteilen der Verwendung einer mobilen Check-in-App gehören die Zeitersparnis beim Check-in, die Kommunikation mit Gästen vor der Ankunft (über die App), die Steigerung der Einnahmen durch die Möglichkeit, dass Gäste ihre Zimmer aufrüsten, ein Abendessen buchen oder Touren buchen können.

7. Online-Buchungsmaschine

Das Ziel jedes Hotels ist es, mehr Zimmer zu verkaufen und den Gewinn zu steigern. Aber ohne eine Online-Buchungsmaschine müssen Sie sich hauptsächlich auf Telefonanrufe verlassen, um Buchungen vorzunehmen. Ein Online-Buchungssystem ist ein unverzichtbares und effektives Werkzeug, das die Buchungen erheblich steigern wird, da es den Benutzern ermöglicht, sichere Reservierungen auf der hoteleigenen Website vorzunehmen. Wenn Ihr Hotel auf einer Social-Media-Site gelistet ist, kann die Online-Buchungsmaschine auch für Direktbuchungen verwendet werden. Dieses Tool ist rund um die Uhr verfügbar und bietet Besuchern die Flexibilität, jederzeit ein Zimmer zu buchen.

8. Website-Builder

Jedes Hotel muss eine Website haben, um maximale Sichtbarkeit zu erreichen. Ein Website-Builder-Tool hilft Hotels, eine Website für ihr Unternehmen zu erstellen. Es gibt zwei Arten von Website-Buildern: online und offline.

Mit den Offline-Website-Buildern können Sie das Tool herunterladen und auf Ihrem PC installieren. Sie können dann Ihre Website erstellen und alle gespeicherten Dateien auf einen Webhost hochladen. Die Online-Website-Builder sind genauso einfach zu bedienen wie die Offline-Builder, indem sie es Anfängern oder erfahrenen Hotelbesitzern ermöglichen, innerhalb weniger Minuten eine Website per Drag-and-Drop-Elementen zu erstellen. Dank der praktischen und einfach zu bedienenden Website-Builder-Software benötigen Sie keine Erfahrung oder Programmierkenntnisse, um Ihre eigene Website zu erstellen. Viele Website-Builder haben spezielle Vorlagen für Hotels, die Hotelbesitzern bei der Erstellung eines Hotel-Website im Handumdrehen.

Da sich verschiedene Technologien in der Hotellerie ständig weiterentwickeln, wird es fast zur Pflicht, die richtige Hotelsoftware auszuwählen, um den Service zu verbessern und den Prozess reibungsloser zu gestalten. Bei so vielen Vorteilen, die eine gut gewählte Software bietet, sollte jeder Hotelbesitzer oder -manager versuchen, solche Systeme für sein Geschäft einzusetzen.

Weitere Informationen zur Hotelmanagement-Software

Möchten Sie mehr erfahren über Hotel Management Softwarelösungen, mit denen Sie Ihr Hotelgeschäft ausbauen können? In den folgenden Artikeln finden Sie weitere Informationen zu den wichtigsten Hotelmanagement-Software für Hotels:

Weitere Tipps zum Wachstum Ihres Unternehmens

Revfine.com ist eine Wissensplattform für die Hotel- und Reisebranche. Fachleute nutzen unsere Erkenntnisse, Strategien und umsetzbaren Tipps, um sich inspirieren zu lassen, den Umsatz zu optimieren, Prozesse zu innovieren und das Kundenerlebnis zu verbessern. Sie können alle finden Hotel- und Hospitality-Tipps in den Kategorien Revenue Management, Marketing & Vertrieb, Hotelbetrieb, Personal & Karriere, Technologie und Software.

Einen Artikel einreichen