Für diejenigen, die in der Hotelbranche arbeiten und die Geschäftsergebnisse maximieren möchten, a Revenue-Management-Strategie kann von unschätzbarem Wert sein, und ein hochwertiges Revenue Management System (RMS) kann zum Erfolg beitragen. In diesem Artikel finden Sie detailliertere Informationen über die Bedeutung des Revenue Managements im Gastgewerbe sowie einige der wichtigsten Funktionen und Vorteile von RMS-Softwarelösungen.

Was ist Revenue Management?

Revenue management ist ein Schlüsselbegriff in der Hotellerie, denn Hotels müssen mit Fixkosten, einem verderblichen Inventar und unterschiedlicher Nachfrage kämpfen. Typischerweise beinhaltet das Revenue Management die Verwendung von Analysen und verfügbaren Daten, um die Nachfrage vorherzusagen, strategische Preisentscheidungen zu treffen und den Umsatz zu maximieren.

Für Hotelbesitzer lässt sich Revenue Management wie folgt zusammenfassen: Das richtige Zimmer an den richtigen Kunden zur richtigen Zeit zum richtigen Preis über den richtigen Vertriebskanal mit der besten Kosteneffizienz verkaufen.

Letztlich ermöglicht Revenue Management denjenigen, die in Hotel Management um fundiertere Entscheidungen zu treffen, die durch Beweise und Daten gestützt werden, um Geschäftspraktiken zu optimieren. Mit einer soliden Revenue-Management-Strategie können Eigentümer mehr Geld einbringen, sicherstellen, dass ihre Kosten gedeckt sind und letztendlich den Gewinn maximieren.

Was ist ein Revenue Management System (RMS)?

Im Wesentlichen ist ein Revenue Management System, kurz RMS, eine Softwarelösung, mit der Sie wichtige Revenue Management Aufgaben effizienter und effektiver durchführen können. Es nutzt Daten aus Ihrem eigenen Hotel und aus dem gesamten Markt, um Ihnen zu helfen, fundiertere Entscheidungen zu treffen.

Typischerweise verwendet ein gutes Revenue Management System die Daten und seine eigenen Algorithmen, um eine Echtzeitanalyse der Markt- und Nachfragesituation durchzuführen, um ideale Zimmerpreise zu berechnen. Dadurch werden die meisten wichtigen Hotel Revenue Management Entscheidungen können von einem einzigen, zentralen Dashboard aus durchgeführt werden.

Warum ist ein Revenue Management System wichtig?

Der Hauptgrund, warum ein Revenue Management System für diejenigen in der Gastgewerbe, unabhängig von der Größe ihres Hotels, liegt daran, dass komplexe Berechnungen schnell durchgeführt werden können und eine Echtzeitverfolgung von Marktdaten ermöglicht wird, die manuell kaum reproduziert werden kann.

Ein Revenue-Management-System macht es einfach, Preise über verschiedene Vertriebskanäle hinweg anzupassen, ohne sich einzeln bei jedem dieser verschiedenen Systeme anmelden zu müssen. Infolgedessen können wichtige Leistungsindikatoren wie der Umsatz pro verfügbarem Zimmer (RevPAR) verbessert werden, was den Umsatz und das Endergebnis des Hotels erhöht.

Die Verwendung eines RMS ist in kleineren Hotels wichtig, da weniger Zimmer bedeuten, dass es wichtiger ist, den Umsatz jedes Zimmers zu maximieren. In größeren Hotels ist es jedoch wohl noch wichtiger, da der reine Arbeitsaufwand des manuellen Revenue Managements problematisch wird und zu schlechteren Entscheidungen und mehr Fehlern führt.

Was sind die wichtigsten Funktionen eines RMS?

In den meisten Fällen handelt es sich bei Revenue Management Systemen um umfassende Softwarepakete mit einer ganzen Reihe von Features und Funktionen, die Sie nutzen können. Vor diesem Hintergrund sind die folgenden die wichtigsten Funktionen:

1. Empfehlungen bewerten

Die vielleicht wichtigste Funktion der meisten Revenue-Management-Systeme ist die Möglichkeit, mithilfe ausgeklügelter Algorithmen, vergangener Leistungsdaten, aktueller Marktdaten und anderer Informationen schnell und genau ideale Zimmerpreise zu berechnen. Die Zimmerpreise können dann ganz einfach über das Haupt-Dashboard angepasst werden Vertriebskanäle.

2. Informationen zum Wettbewerber

Die meisten RMS-Software enthält eine integrierte Preisfunktion von Mitbewerbern, mit der Sie die Zimmerpreise anderer Hotels in der Umgebung oder anderer Hotels ähnlicher Größe problemlos überprüfen können. Diese Funktion ist wertvoll, denn wenn Sie die Preise der Wettbewerber kennen, können Sie Ihre eigene Preisgestaltung strategischer angehen.

3. Leistungskennzahlen

Darüber hinaus speichert und liefert ein Revenue Management System wichtige Leistungsdaten, einschließlich Auslastung, Umsatz pro verfügbarem Zimmer (RevPAR) und durchschnittliche Tagessätze (ADR). In den meisten Fällen können die Benutzer Leistungsdaten des Vormonats, der gleichen Zeit des letzten Jahres und eine Vielzahl anderer Optionen anzeigen.

4. Umsatzschätzungen

Schließlich bietet Ihnen ein Revenue Management System neben der Anzeige vergangener Daten und der Festlegung Ihrer Zimmerpreise auch Schätzungen sowohl für den Umsatz als auch für den Gewinn, den Sie wahrscheinlich durch Ihre aktuelle Preisstrategie erzielen werden, und ermöglichen Ihnen, Schätzungen auch für alternative Preisstrategien leicht einzusehen.

Was ist Total Revenue Management?

Wenn es beim Hotel Revenue Management darum geht, die Preise und die Verfügbarkeit von Hotelzimmern zu optimieren, indem Daten und Analysen zur Vorhersage der Kundennachfrage verwendet werden, ist das Total Revenue Management der Prozess, bei dem diese Taktiken auf alle Einnahmequellen angewendet werden. Dies kann Fitnessstudios, Restaurants, Spas, Konferenzdienste und mehr bedeuten.

Lesen Sie unsere „Total Revenue Management: Wie Hotels ihren Umsatz maximieren können“ und erfahren Sie viel mehr darüber, was Total Revenue Management ist, wie es erreicht werden kann und was die verschiedenen Vorteile sind.

Revenue Management ist der Verkauf des richtigen Raums an den richtigen Kunden zur richtigen Zeit für das richtige Preis, über den richtigen Vertriebskanal und ein Revenue Management System kann bei jedem dieser Aspekte helfen. RMS-Softwarelösungen können helfen, ideale Zimmerpreise zu berechnen, schnelle Preisanpassungen zu ermöglichen, Prognosen für zukünftige Umsätze und Gewinne bereitzustellen und Informationen über Wettbewerber bereitzustellen, was einen strategischeren Ansatz ermöglicht.

Weitere Informationen zur Hotelmanagement-Software

Möchten Sie mehr erfahren über Hotel Management Softwarelösungen, mit denen Sie Ihr Hotelgeschäft ausbauen können? In den folgenden Artikeln finden Sie weitere Informationen zu den wichtigsten Hotelmanagement-Software für Hotels:

Weitere Tipps zum Wachstum Ihres Unternehmens

Revfine.com ist eine Wissensplattform für die Hotel- und Reisebranche. Fachleute nutzen unsere Erkenntnisse, Strategien und umsetzbaren Tipps, um sich inspirieren zu lassen, den Umsatz zu optimieren, Prozesse zu innovieren und das Kundenerlebnis zu verbessern. Sie können alle finden Hotel- und Hospitality-Tipps in den Kategorien Revenue Management, Marketing & Vertrieb, Hotelbetrieb, Personal & Karriere, Technologie und Software.

Einen Artikel einreichen