Die Gesichtserkennung ist in den letzten Jahren dank Systemen wie Apple Face ID und Facebook DeepFace zum Mainstream geworden. zusätzlich Technologie wird auch in der Hotellerie für alles eingesetzt, vom reibungslosen Check-in in Flughäfen und Hotels bis hin zur Bereitstellung eines personalisierteren Kundenservice. In diesem Artikel erfahren Sie mehr darüber, wie die Gesichtserkennung implementiert wird und wie sie das Gastgewerbe aufmischt.

Schnellmenü:

Was ist Gesichtserkennungstechnologie?

Gesichtserkennung Systeme sind ein Beispiel für biometrische Technologie und können verwendet werden, um Personen durch die Analyse ihrer Gesichter zu identifizieren. Dies wird normalerweise erreicht, indem ein gescanntes Bild oder ein Einzelbild aus einem Video mit den Gesichtern in einer Datenbank verglichen und diese anhand von Gesichtsmerkmalen und Hauttexturen abgeglichen werden.

Die Technologie kann auch allgemeiner verwendet werden, um bestimmte Dinge an Gesichtern zu erkennen, z. B. ob ein Gesicht einem Mann oder einer Frau gehört oder in welcher Altersgruppe die Person wahrscheinlich ist. Die Gesichtserkennung wird von Sicherheitsdiensten und Strafverfolgungsbehörden verwendet und Technologieunternehmen und wird immer häufiger in der Hotellerie eingesetzt.

Gesichtserkennung in der Hotellerie

Das Gastgewerbe hat große Kundenmengen auf einmal und für Hotelbesitzer, Fluggesellschaften und andere Unternehmen ist es ein höchste Priorität, um sie effizient zu bewältigen, ohne Abstriche bei der Sicherheit zu machen. Als Ergebnis ist es ein ideales Feld für die Implementierung von Gesichtserkennungstechnologie.

Insbesondere können Gesichtserkennungssysteme eingesetzt werden, um bestimmte Verifizierungs- oder Autorisierungsprozesse entlang der Customer Journey zu automatisieren und die Kundenerfahrung. Darüber hinaus kann die Fähigkeit, bestimmte Personen auch in großen Gruppen zu identifizieren, äußerst vorteilhaft sein und dazu beitragen, Sicherheitssysteme robuster zu machen.

4 Möglichkeiten, wie die Gesichtserkennung in der Hotellerie eingesetzt werden kann

1. Sicherheit und Zugang

Eine der wichtigsten Einsatzmöglichkeiten der Gesichtserkennung im Gastgewerbe sind Sicherheits- und Zugangszwecke. In einem Hotel kann dies bedeuten, dass die Technologie den Gästen Zugang zu ihrem Hotelzimmer gewährt, während sie in Flughäfen anstelle von Bordkarten und Passkontrollen verwendet werden kann.

Wenn es um Sicherheit geht, kann die Technologie auch entscheidend sein, um störende Gäste oder Gäste, die zuvor aus dem Gelände entfernt wurden, zu identifizieren. Darüber hinaus kann die Gesichtserkennung von Strafverfolgungsbehörden, Flughafensicherheitsteams und ähnlichen Organisationen für wichtigere Sicherheitsangelegenheiten verwendet werden.

2. Kundenservice

Die Technologie kann auch von Personen innerhalb der Gastgewerbe um ein höheres Maß an Kundenservice zu bieten. Zum Beispiel kann die Gesichtserkennung es Mitarbeitern ermöglichen, Gäste schnell zu identifizieren, möglicherweise noch bevor sie einchecken, und ihnen personalisiertere Begrüßungen und einen maßgeschneiderten Service zu bieten.

Wenn ein Unternehmen über ein Kundenprämienprogramm verfügt, können Mitglieder während der Anmeldung möglicherweise ein Foto hochladen. Die Gesichtserkennung kann es diesem Unternehmen dann ermöglichen, Mitglieder sofort zu identifizieren und ihnen Belohnungen zu gewähren. Die Technologie kann auch wiederkehrende Kunden identifizieren, sodass auch diese belohnt werden können.

3. Zahlungsautorisierung

Die Gesichtserkennung spielt auch eine Rolle bei der Autorisierung von Zahlungen und macht diesen Prozess effizienter. Unternehmen wie MasterCard haben bereits Systeme mit Gesichtserkennung implementiert, bei denen ein Kunde eine Zahlung mit der Kamera seines Telefons oder einer vom Verkäufer bereitgestellten Kamera bestätigen kann.

In Bezug darauf, wie dies von denen in der Gastgewerbe, stellen Sie sich ein Hotel vor, in dem Gäste zu einem Kiosk gehen, mit Gesichtserkennung auschecken und ihre Zahlung auf die gleiche Weise bestätigen, ohne mit einem einzigen Hotelmitarbeiter interagieren zu müssen. Kioske können auch in Restaurants verwendet werden, sodass Kunden beim Verlassen nahtlos bezahlen können.

4. Recherche und Information

Schließlich müssen Hotels und andere Unternehmen in der Lage sein, Feedback und Daten zu sammeln, um Kunden zu verstehen, Dienstleistungen zu verbessern und Prozesse zu optimieren. Dies ist ein Bereich, in dem die Verwendung der Gesichtserkennung möglicherweise weniger offensichtlich ist, aber wo diese Verwendungen äußerst vorteilhaft sein können.

Die Technologie kann für Marktforschungszwecke eingerichtet werden und hilft Unternehmen dabei, genau zu wissen, wie viele Personen sich zu einem bestimmten Zeitpunkt an einem Standort aufhalten. Darüber hinaus lassen sich auch Rückschlüsse auf Kunden ziehen, deren Mimik zur Ermittlung der Stimmung oder der Gesichtszüge zur Ermittlung ihres Alters oder Geschlechts verwendet werden. Am beeindruckendsten ist, dass diese Daten zu jeder Tages- und Nachtzeit automatisch erfasst werden können.

Ein Beispiel für Gesichtserkennung im Gastgewerbe

Bis heute eine der effektivsten Anwendungen der Gesichtserkennung innerhalb von Krankenhausverwaltung war Teil des Hotel-Check-in-Prozesses. In zwei verschiedenen Marriott Hotels in China haben Gäste nun beispielsweise die Möglichkeit, den traditionellen Check-in-Schalter zu umgehen und stattdessen einen Kiosk aufzusuchen. Dort scannt die Gesichtserkennungstechnologie ihr Gesicht, identifiziert sie und stellt ihnen eine Schlüsselkarte zur Verfügung, und das alles innerhalb von rund einer Minute.

#Beispiel: Video-Gesichtserkennungs-Check-in im Marriott China

 

Was sind die Datenschutzbedenken?

Eine der Herausforderungen für Hotelmanager und andere innerhalb der Gastfreundschaft Die Industrie, die Gesichtserkennung einführen möchte, balanciert die Vorteile mit dem Datenschutz für die Kunden. Tatsächlich haben viele Menschen Bedenken hinsichtlich der Gesichtserkennung, da dadurch noch mehr Daten über sie gesammelt und gespeichert werden.

Darüber hinaus befürchten viele Menschen, dass ihre Daten gegen ihren Willen an andere Unternehmen verkauft werden, und mögen es nicht, dass Unternehmen jeden ihrer Schritte verfolgen können. Daher ist es wichtig, dass das Gastgewerbe diese Bedenken ernst nimmt und Maßnahmen ergreift, um einen Missbrauch von Daten zu vermeiden. In einigen Fällen kann eine der besten Lösungen darin bestehen, die Gesichtserkennung zu einem Opt-in- oder Opt-out-Dienst zu machen, damit die Benutzer in dieser Angelegenheit die Wahl haben.

Die Gesichtserkennungstechnologie kann Hotelbesitzern und anderen in der Hotellerie helfen, das Kundenerlebnis zu verbessern, Prozesse effizienter zu gestalten und die Sicherheit zu erhöhen. Insbesondere können Warteschlangen vermieden, Check-ins automatisiert sowie Sicherheit und Recherche umfassender gestaltet werden.

Weitere Technologietrends

Da sich die digitale Technologie ständig weiterentwickelt, sollte es nicht überraschen, dass sich auch ihre Anwendungen in der Reise- und Gastgewerbebranche weiterentwickeln. In den folgenden Artikeln haben wir die innovativsten zusammengestellt digitale Trends im Gastgewerbe.

Weitere Tipps zum Wachstum Ihres Unternehmens

Revfine.com ist eine Wissensplattform für die Hotel- und Reisebranche. Fachleute nutzen unsere Erkenntnisse, Strategien und umsetzbaren Tipps, um sich inspirieren zu lassen, den Umsatz zu optimieren, Prozesse zu innovieren und das Kundenerlebnis zu verbessern. Sie können alle finden Hotel- und Hospitality-Tipps in den Kategorien Revenue Management, Marketing & Vertrieb, Hotelbetrieb, Personal & Karriere, Technologie und Software.

Einen Artikel einreichen